CCU2 verliert seine Netzverbindung

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Moderator: Co-Administratoren

Dr.Wolle
Beiträge: 18
Registriert: 04.03.2017, 17:34
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

CCU2 verliert seine Netzverbindung

Beitrag von Dr.Wolle » 12.02.2020, 18:36

Hallo zusammen,
habe die Hilfe hier im Forum schon bemüht und so einiges probiert, A B E R leider ohne Erfolg.

Habe einen Speedport Smart und da die IP Adresse flexibel oder fest eingestellt.

Ergebnis:
"Meine CCU2 Version 2.1.3 ist nicht mehr erreichbar."

Folgnde Maßnahmen habe ich unternommen:
- vom Strom genommen, Restart -> ohne Erfolg
- Recovery - Programm gestartet (einmal mit "Update File": HM-CCU-2.51.6 und auch mehrmals mit "Reset Network Settings")
1. Ich komme auf die Seite, und habe mit ping auf meiner IP Adresse auch Rückmeldung.
2. Sowie mit dem Net Finder bekomme ich die Angaben.
3. Auch im Speedport ist die IP mit Mac karrekt.

Dann ist das Recovery-Programm durchgelaufen.
Mit der Meldung "Reset network settings...done." oder beim "Update File: war erfolgreich."

Die 3 LED an der CCU blinken nicht mehr und schon gibt es keine Verbindung zur CCU.
Die mittlere LED Internet blinkt - kein Internet ....

Könnt Ihr mir bei diesem Problem Helden?
Besten Dank Gruß Dirk

Benutzeravatar
robbi77
Beiträge: 9922
Registriert: 19.01.2011, 19:15
System: CCU
Wohnort: Landau
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal

Re: CCU2 verliert seine Netzverbindung

Beitrag von robbi77 » 12.02.2020, 20:10

Version 2.1.3 ??
Aktuelle 2.51.6 ....🤷‍♂️

Wie ist denn die IP nun eingestellt? Fest oder „flexibel“ ?

Zu1. Welche Seite?

Kommst du jetzt auf die Webui Oberfläche und das Internet geht nur nicht oder geht gar nix?

Wir sind aber keine Problem Helden .... :shock:
Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie den Elektriker Ihres geringsten Mißtrauens!
http://www.eq-3.de/service/downloads.html
Tips und Tricks für Anfänger: viewtopic.php?t=22801
Programmlogik: viewtopic.php?f=31&t=4251
Webui-Handbuch: https://www.eq-3.de/Downloads/eq3/downl ... h_eQ-3.pdf
Script und Linksammlung: viewtopic.php?f=26&t=27907
Troll des Forums ...

Dr.Wolle
Beiträge: 18
Registriert: 04.03.2017, 17:34
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CCU2 verliert seine Netzverbindung

Beitrag von Dr.Wolle » 13.02.2020, 07:44

Hi... die neue Version hatte ich aufgespielt.

Ich komme nur auf die Recovery Seite mit der 192.168.2.103
Sobald der Recovery Modus beendet ist (3LED blinken nicht mehr) verliert die CCU die Verbindung.

Bratmaxe
Beiträge: 1513
Registriert: 28.05.2015, 12:48
Wohnort: Willich
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: CCU2 verliert seine Netzverbindung

Beitrag von Bratmaxe » 13.02.2020, 09:04

Hast du in den Netzwerkeinstellungen der CCU evtl. dein Netz ausgeschlossen?
Könnte sein, das die Einstellung im Recovery-Modus ignoriert wird und du deswegen Verbindung hast!
Gruß Carsten

manfredh
Beiträge: 3178
Registriert: 09.09.2012, 10:41
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: CCU2 verliert seine Netzverbindung

Beitrag von manfredh » 13.02.2020, 09:06

Definiere "Recoverymodus beendet".

Heißt das "CCU mit Werkseinstellungen" ohne jegliche benutzerspezifische Einstellungen?

Mit dem Net Finder gesucht?
Es gibt 10 Arten von Menschen: solche die Binärcode verstehen und solche, die ihn nicht verstehen.

Dr.Wolle
Beiträge: 18
Registriert: 04.03.2017, 17:34
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CCU2 verliert seine Netzverbindung

Beitrag von Dr.Wolle » 13.02.2020, 09:43

Bratmaxe hat geschrieben:
13.02.2020, 09:04
Hast du in den Netzwerkeinstellungen der CCU evtl. dein Netz ausgeschlossen?
Könnte sein, das die Einstellung im Recovery-Modus ignoriert wird und du deswegen Verbindung hast!
Ich habe in den CCU Einstellungen schon über 8 Monate nichts verändert.

Dr.Wolle
Beiträge: 18
Registriert: 04.03.2017, 17:34
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CCU2 verliert seine Netzverbindung

Beitrag von Dr.Wolle » 13.02.2020, 09:55

manfredh hat geschrieben:
13.02.2020, 09:06
Definiere "Recoverymodus beendet".

Heißt das "CCU mit Werkseinstellungen" ohne jegliche benutzerspezifische Einstellungen?

Mit dem Net Finder gesucht?
"Recoverymodus" wird eingeschalten durch:
- gleichzeitigem drücken des Reset Knopfes an der CCU + das Netzteil einstecken.
- es blinken die 3 grünen LED gleichzeitig
- das Blinken hört nach einer gewissen Zeit auf und dann ist der Recoverymodus beendet

"CCU mit Werkseinstellungen":
- diese Funktion habe ich nicht gewählt, da sonst alle Daten/Einstellungen gelöscht werden (mein Backup liegt etwas zurück), :(
- Das ist die aller letzte Möglichkeit und dann kann ich auch die CCU2 verschrotten und was schnelleren kaufen.

"Net Finder":
- damit habe ich die IP Adresse gesucht und auch im "Recoverymodus" gefunden.

Dr.Wolle
Beiträge: 18
Registriert: 04.03.2017, 17:34
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CCU2 verliert seine Netzverbindung

Beitrag von Dr.Wolle » 14.02.2020, 10:33

Hallo zusammen,
ich habe jetzt recht viele Sachen probiert.
Bevor ich die Maßnahmen hier darstelle habe ich zwei konkrete Fragen:

Ich habe über Recovery/Update File die neuste Version 2.51.6 aufgespielt.
Warum steht im "Net Finder" bei Version 2.1.3?
Ist das die Version der CCU Firmware, oder etwas anderes?
Folie2.JPG


Der Net Finder findet auch meine IP: 192.168.2.103.
Warum steht im Net Finder/Änderung der Netzwerkeinstellung die IP: 192.168.1.125?
Folie3.JPG

Ok und nun habe ich mal in Bildern
(siehe pdf
CCU2_geht_nicht_ans_Netz.pdf
(912.21 KiB) 12-mal heruntergeladen
)
dargestellt was ich gemacht habe...
Leider ohne Erfolg, auch der Zugriff über USB funktioniert nicht.
Vielleicht habe ich etwas übersehen, habt Ihr vielleicht noch Ideen?
Besten Dank Gruß Dirk

manfredh
Beiträge: 3178
Registriert: 09.09.2012, 10:41
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: CCU2 verliert seine Netzverbindung

Beitrag von manfredh » 14.02.2020, 10:58

Ich würde mal den PC und die CCU isoliert betreiben. Also beide Geräte an einen Switch und nix anderes, auch kein Internet.

Dann im PC die IP-Aresse manuell auf 192.168.0.[irgendwas]. Subnetzmaske 255.255.0.0. Gateway egal.

Damit ist sichergestellt, dass der PC im lokalen kleinen Netz bleibt und nicht übers Gateway geht, solange die angesprochene IP-Adresse mit 192.168... beginnt.

Dann noch mal den Netfinder losgelassen.
Es gibt 10 Arten von Menschen: solche die Binärcode verstehen und solche, die ihn nicht verstehen.

Dr.Wolle
Beiträge: 18
Registriert: 04.03.2017, 17:34
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CCU2 verliert seine Netzverbindung

Beitrag von Dr.Wolle » 14.02.2020, 12:20

Besten Dank für den Tipp.
Ich habe den Adapter Ethernet3 genommen und mit der IP: 192.168.0.103 mit der Maske 255.255.255.0 eingerichtet.
Leider mit Net Finder nichts gefunden...
DNS habe ich offen gelassen.
Nun bin ich kein Netzwerkspezialist aber bei IPv4 Konnektivität steht kein Netzwerkzugriff und im "Ethernet 3" "Nicht identifiziertes Netzwerk".

Edit: hier: muss natürlich wenn IP: 192.168.0.103 die Maske 255.255.0.0 sein. (Danke für den Hinweis)
Zuletzt geändert von Dr.Wolle am 15.02.2020, 11:55, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2 / CCU3 / Charly)“