Aktoren sauber ablernen und auf neuer CCU anlernen

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
frad
Beiträge: 40
Registriert: 14.06.2012, 11:09

Aktoren sauber ablernen und auf neuer CCU anlernen

Beitrag von frad » 19.05.2020, 22:06

Hallo,

wie lerne ich die Aktoren von meinem LAN Gateway sauber ab und lerne diese neu auf der neuen CCU2 an?

Wenn ich versuche auf dem LAN Gateway ein Aktor abzulernen, kommt immer die Meldung, dass dieser nicht erreichbar ist, obwohl ich ihn normal ansprechen kann...

Daher die Frage des "sauberen" ablernens...

Grüße

dtp
Beiträge: 8204
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 187 Mal

Re: Aktoren sauber ablernen und auf neuer CCU anlernen

Beitrag von dtp » 20.05.2020, 07:24

Redest du vom Funk-LAN Gateway HM-LGW-O-TW-W-EU? Gar nicht. Da brauchst du nichts abzulernen. Ablernen an der CCU genügt.

Oder geht es dir darum, dass das entsprechende Gerät das Funk-LAN Gateway nicht mehr nutzt? Das kannst du einfach in den Einstellungen der Systemsteuerung für das Funk-LAN Gateway umstellen. Einfach in der erscheinenden Liste wieder auf Standard stellen.
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

frad
Beiträge: 40
Registriert: 14.06.2012, 11:09

Re: Aktoren sauber ablernen und auf neuer CCU anlernen

Beitrag von frad » 20.05.2020, 07:28

Ich habe aktuelle alle Aktoren an mein Lan Gateway angelernt, da ich diese mit ip-symcon anspreche. Die ccu habe ich neu und will die Geräte auf die Ccu umziehen

dtp
Beiträge: 8204
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 187 Mal

Re: Aktoren sauber ablernen und auf neuer CCU anlernen

Beitrag von dtp » 20.05.2020, 07:32

Wenn du nicht mal in der Lage bist, dein LAN-Gateway sauber zu spezifizieren, dann kann ich dir leider auch nicht helfen. Auf Rätselraten habe ich leider keine Lust, auch wenn ich vermute, dass du eher den LAN Konfigurations-Adapter HM-CFG-LAN meinst.
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

frad
Beiträge: 40
Registriert: 14.06.2012, 11:09

Re: Aktoren sauber ablernen und auf neuer CCU anlernen

Beitrag von frad » 20.05.2020, 07:33

Ja ist ein hm-cfg-lan

dtp
Beiträge: 8204
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 187 Mal

Re: Aktoren sauber ablernen und auf neuer CCU anlernen

Beitrag von dtp » 20.05.2020, 08:49

Okay, den habe und hatte ich nicht. Hätte jetzt erwartet, dass das Ablernen darüber genau so funktioniert, wie auf der CCU. Mach doch einfach mal Screenshots von deiner Vorgehensweise und poste sie hier. Bilder sagen ja bekanntlich oftmals mehr als 1000 Worte.
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

frad
Beiträge: 40
Registriert: 14.06.2012, 11:09

Re: Aktoren sauber ablernen und auf neuer CCU anlernen

Beitrag von frad » 22.05.2020, 21:18

Hier ein Video, wie ich vorgehe....

https://www.youtube.com/watch?v=i8B-Z4B3Hd8

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2 / CCU3 / Charly)“