CCU3 Firmware 3.53.30 ist verfügbar

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Moderator: Co-Administratoren

dtp
Beiträge: 8877
Registriert: 21.09.2012, 08:09
System: CCU
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 232 Mal

Re: CCU3 Firmware 3.53.30 ist verfügbar

Beitrag von dtp » 16.09.2020, 16:57

Heidenei, jetzt will's die CCU aber wissen. ;)
2020-09-16 16-56-47.png
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

grmpf
Beiträge: 516
Registriert: 21.01.2012, 12:16
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CCU3 Firmware 3.53.30 ist verfügbar

Beitrag von grmpf » 16.09.2020, 17:02

FW-Updates?
Gert
________________________________
CCU3 HM+HMIP, LAN-Rep., >80 Geräte, ~180 sichtb. Kanäle, (leider) nur Funk, hoher WAF trotz analogem Wife
CCU3 (Neubauinst.) HMIPW (3x DRI, 5x DRS, kpl. FB-HZG-Steurung) plus HMIP 23x BROLL und einige Bew-/Wasser-Melder
CCU2 (HM, nur 18x Rollladensteuerung in Altbau)

Baxxy
Beiträge: 1480
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 218 Mal

Re: CCU3 Firmware 3.53.30 ist verfügbar

Beitrag von Baxxy » 16.09.2020, 17:04

dtp hat geschrieben:
16.09.2020, 16:57
jetzt will's die CCU aber wissen.
Na was ziehste dem HAP'pen auch den LAN-Stecker? Das haste nun davon. :mrgreen:
Grüße
Baxxy

eagleflight
Beiträge: 26
Registriert: 10.05.2013, 08:13

Re: CCU3 Firmware 3.53.30 ist verfügbar

Beitrag von eagleflight » 16.09.2020, 23:24

Habe heute das Update auf die 3.53.30 gemacht, weil ich auch 5 BROLLs habe, die Kommunikationsfehler hatten.
Bislang ist das Ergebnis das Folgende:

- BROLL's reden immer noch nicht mit der CCU3, allerdings läuft auf denen auch gerade das update
- Jetzt sind auch die anderen IP-AKtoren ausgefallen (schalten nicht mehr + Kommunikationsfehler trotz reset) und zwar
- HmIP-FSM16 (2x)
- HmIP-PCBS (3x)
- HmIP-PSM (2x)

ELV Support sagt das käme, wenn bei zu vielen Aktoren die Routerfunktion eingeschaltet wäre.
(nur die Schaltmessaktoren und die PCBS würden die Routerfunktionalität unterstützen)
Habe diese mal ausgeschaltet, aber der Fehler ist jetzt nach 5 Std immer noch da.

Duty Cycle steht auf 17% seit fast 5 Std.

Hat jemand ne Idee ?
Gruß Heinz
------------------------------------------------------------------
107 Kanäle in 38 Geräten:
1x HM-Sec-MDIR, 1x HM-RC-19, 1x HMIP-SWDO, 2x HM-OU-CFM-Pl, 3x HM-CC-TC, 1x HmIP-eTRV-2, 3x HM-CC-VD, 1x HM-WDS40-TH-I, 1x HmIP-WRC6, 5x HM-LC-Sw1-Pl-2, 1x HM-Sen-DB-PCB, 1x HM-RC-P1, 1x HM-Sec-SD, 3x HM-Sec-SD-2, 1x HM-Sec-SD-2-Team, 3x HmIP-BROLL, 1x HM-LC-Dim1TPBU-FM, 1x HM-LC-Dim1T-Pl-2, 1x HM-SwI-3-FM, 1x HM-WDS30-OT2-SM-2, 1x HM-Sec-SCo, 2x HM-PB-2-WM55, 1x HM-WDS100-C6-O

alsk1
Beiträge: 315
Registriert: 31.10.2018, 18:09
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: CCU3 Firmware 3.53.30 ist verfügbar

Beitrag von alsk1 » 17.09.2020, 06:31

Meines Wissens nach können die PS, PSM und die PCBS routen. Wobei die PS ja kein Schaltmessaktor ist.
Anscheinend weiß eq-3 selbst nicht welcher Aktor was kann....

Mit der 30er Firmware ist das Kommunikationsproblem der Broll nicht behoben.
Ich selbst versuche nun schon den 3.Tag das Update für die BROLL zu übertragen, das wird aber nichts... Denn die BROLL verfallen immer wieder in Kommunikationsstörung und dann beginnt die Übertragung immer wieder von vorne, wird also nie fertig.

Da bleibt wohl nur BROLLs ausbauen und zur CCU legen für das Update. Prima eq-3! Ich bin begeistert.

Mit PCBS und PSM habe ich keine Probleme, die FSM16 habe ich vor Monaten schon komplett rausgeschmissen weil so instabil und unzuverlässig diese liefen, das war nicht mehr feierlich. Die Teile hatten sich alle Nase lang aufgehängt.

alsk1
Beiträge: 315
Registriert: 31.10.2018, 18:09
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: CCU3 Firmware 3.53.30 ist verfügbar

Beitrag von alsk1 » 17.09.2020, 06:34

Bezüglich Routing gibt es 2 Menüpunkte.
'Gerät dient als Router" bedeutet das das Gerät selbst als Router fungiert.

Das andere bedeutet, daß über einen benachbarten Router kommuniziert wird (falls CCU nicht direkt erreichbar).

MichaelN
Beiträge: 977
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: CCU3 Firmware 3.53.30 ist verfügbar

Beitrag von MichaelN » 17.09.2020, 06:57

Ist eigentlich inzwischen klar erwiesen, daß nur die BROLL Kommunikation Störungen haben, die geroutet werden?

Pallmatic
Beiträge: 11
Registriert: 24.05.2017, 19:47

Re: CCU3 Firmware 3.53.30 ist verfügbar

Beitrag von Pallmatic » 17.09.2020, 08:31

Wenn ich den ganzen Thread so lese kommt mir langsam der Verdacht, dass
1. die Herstellerfirma die Komplexität von HM und HMIP nicht mehr komplett im Griff hat und was das SW-Testen angeht anscheinend nicht optimal aufgestellt ist.
2. Wir insgesamt immer mehr Zeit mit der Automatisierung verbringen müssen, die uns doch das Leben erleichtern sollte.
3. das mich immer mehr an Windows erinnert, wo man jahrelang nur mit Windows selbst beschäftigt hat anstelle mit den Anwendungen.
4. Besonders erschreckend ist das Konzept-Thema der ewig dauernden Firmware-Updates. Eine im Up-Gerät zugängliche Update-Schnittstelle wäre jetzt Gold wert.
5. Und natürlich ein Hersteller der Software-Pflege ernster nimmt, z.B. gibt es bis heute keinen anständig programmierten HM- RGBW-Controller...
6. Und immer mal wieder wenig Praxisnähe , z.B. erlaubt die Firmware der BROLLS nicht die Korrektur eines Verdrahtungsfehlers (hoch/runter vertauscht).

grmpf
Beiträge: 516
Registriert: 21.01.2012, 12:16
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CCU3 Firmware 3.53.30 ist verfügbar

Beitrag von grmpf » 17.09.2020, 08:37

Also ich habe aktuell noch den Vorteil einer stabilen 3.51.6 Konfiguration.
Aber ich bin richtig entsetzt was elv da jetzt fabriziert hat! Ist wohl ne Corona-Homeoffice Version geworden!
Gert
________________________________
CCU3 HM+HMIP, LAN-Rep., >80 Geräte, ~180 sichtb. Kanäle, (leider) nur Funk, hoher WAF trotz analogem Wife
CCU3 (Neubauinst.) HMIPW (3x DRI, 5x DRS, kpl. FB-HZG-Steurung) plus HMIP 23x BROLL und einige Bew-/Wasser-Melder
CCU2 (HM, nur 18x Rollladensteuerung in Altbau)

Xel66
Beiträge: 7487
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal

Re: CCU3 Firmware 3.53.30 ist verfügbar

Beitrag von Xel66 » 17.09.2020, 09:15

alsk1 hat geschrieben:
17.09.2020, 06:31
Denn die BROLL verfallen immer wieder in Kommunikationsstörung und dann beginnt die Übertragung immer wieder von vorne, wird also nie fertig.
Das habe ich Dir am 15.09.2020, 19:11Uhr schon prophezeit.
alsk1 hat geschrieben:
17.09.2020, 06:31
Da bleibt wohl nur BROLLs ausbauen und zur CCU legen für das Update.
Das kann man machen, muss man aber nicht. Man könnte auch den umgekehrten Weg gehen und die CCU mal für drei Tage woanders aufstellen. So würde man gleich mehrer Fliegen mit einer Klappe... Aber auch das habe ich schon mehrmals vorgeschlagen. Warum denn einfach, wenn es auch umständlich geht?
Pallmatic hat geschrieben:
17.09.2020, 08:31
6. Und immer mal wieder wenig Praxisnähe , z.B. erlaubt die Firmware der BROLLS nicht die Korrektur eines Verdrahtungsfehlers (hoch/runter vertauscht).
Ja klar, das ist ja auch immens wichtig. Was ist daran Praxisnähe? Wenn der Anwender zu unterqualifiziert ist, zwei Drähte in der richtigen Reihenfolge in die Klemmen zu stecken, sollen die das auch noch berücksichtigen. Ein Adertausch ist an einem BROLL in maximal fünf Minuten erledigt. Sorry für die Direktheit, aber wer dazu nicht in der Lage ist, sollte die Finger von solchen Systemen lassen.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
358 Kanäle in 141 Geräten und 114 CUxD-Kanäle in 24 CUxD-Geräten:
274 Programme, 265 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.51.6.20200420
Testsystem: CCU3 3.49.17
---------------------------------------------------------------------------------

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2 / CCU3 / Charly)“