Stromausfall während Update / Daten retten?

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Moderator: Co-Administratoren

rayman2302
Beiträge: 37
Registriert: 24.11.2019, 19:19

Stromausfall während Update / Daten retten?

Beitrag von rayman2302 » 12.02.2024, 11:09

Hallo liebe Gemeinde,
ich habe leider kein passendes Thema zu meiner Problematik gefunden.

Beim letzten Update ist leider im Keller der FI Schalter gekommen, aufgrund einer Fehlfunktion an einem Heizlüfter. Lange Geschichte.
Nach einem Neustart der CCU3 leuchtete nur im Inneren eine rote LED. Ich habe die Box aufgeschraubt und gesehen, dass es eine von den LED's direkt neben dem SD Karten-Slot ist. Kurzer Hand eine andere SD Karte - mit Firmware für die CCU3 erstellt und eingesteckt - siehe da, die CCU3 läuft wieder. Nur leider komplett leer und ohne Aktoren o.ä.

Anscheinend ist bei dem Trennen der Stromversorgung etwas auf der alten SD Karte passiert.

Nun meine Frage, besteht für mich irgendwie die Möglichkeit, die Daten (Aktoren, Programme, etc.) von der SD Karte noch zu retten oder muss ich komplett von vorne anfangen?

Vielen Dank und beste Grüße,
Tobi

P.S. Bitte fragt nicht nach einem Backup. Ich dachte ich habe eins gemacht, jedoch hat Chrome den Download blockiert und ich habe es nicht mitbekommen.

MichaelN
Beiträge: 9467
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 690 Mal
Danksagung erhalten: 1594 Mal

Re: Stromausfall während Update / Daten retten?

Beitrag von MichaelN » 12.02.2024, 11:17

Kein Backup, kein Mitleid. Und 1 Datei ist kein Backup.
LG, Michael.

Wenn du eine App zur Bedienung brauchst, dann hast du kein Smarthome.

Wettervorhersage über AccuWeather oder OpenWeatherMap+++ Rollladensteuerung 2.0 +++ JSON-API-Ausgaben auswerten +++ undokumentierte Skript-Befehle und Debugging-Tipps +++

Benutzeravatar
Roland M.
Beiträge: 9684
Registriert: 08.12.2012, 15:53
System: CCU
Wohnort: Graz, Österreich
Hat sich bedankt: 250 Mal
Danksagung erhalten: 1343 Mal

Re: Stromausfall während Update / Daten retten?

Beitrag von Roland M. » 12.02.2024, 12:34

Hallo!
rayman2302 hat geschrieben:
12.02.2024, 11:09
besteht für mich irgendwie die Möglichkeit, die Daten (Aktoren, Programme, etc.) von der SD Karte noch zu retten
Wenn du die originale SD-Card in einen anderen PC/Laptop/whatever steckst, hast du dann noch Zugriff darauf?

oder muss ich komplett von vorne anfangen?
Je nach Anzahl der Geräte vielleicht sogar die bessere Wahl.
Selbst wenn man die Regahss von der alten auf die neue Karte transferiert, ist es nicht garantiert, dass diese nicht auch beschädigt ist.

P.S. Bitte fragt nicht nach einem Backup. Ich dachte ich habe eins gemacht,
Ein (!) Backup in - ich nehme an - 5 Jahren vorzuhalten, ist auch etwas mutig! ;)


Roland
Zur leichteren Hilfestellung bitte unbedingt beachten:
  • Bezeichnung (HM-... bzw. HmIP-...) der betroffenen Geräte angeben (nicht Artikelnummer)
  • Kurzbeschreibung des Soll-Zustandes (Was soll erreicht werden?)
  • Kurzbeschreibung des Ist-Zustandes (Was funktioniert nicht?)
  • Fehlermeldungen genau abschreiben, besser noch...
  • Screenshots von Programmen, Geräteeinstellungen und Fehlermeldungen (direkt als jpg/png) einstellen!

-----------------------------------------------------------------------
1. CCU2 mit ~100 Geräten (in Umstellung auf RaspberryMatic-OVA auf Proxmox-Server)
2. CCU2 per VPN mit ~50 Geräten (geplant: RaspberryMatic auf Charly)
3. CCU2 per VPN mit ~40 Geräten (geplant: RaspberryMatic auf CCU3)
CCU1, Test-CCU2, Raspi 1 mit kleinem Funkmodul, RaspberryMatic als VM unter Proxmox, Access Point,...

rayman2302
Beiträge: 37
Registriert: 24.11.2019, 19:19

Re: Stromausfall während Update / Daten retten?

Beitrag von rayman2302 » 12.02.2024, 12:42

Jo, wenn ich die SD Karte in einen PC stecke, habe ich noch Zugriff drauf.

Es wäre auch nur ein Versuch. Im schlimmsten Fall muss alles neu gemacht werden. Ist ja auch meine Schuld. Sehe ich auch voll und ganz ein.

Benutzeravatar
Baxxy
Beiträge: 10520
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 589 Mal
Danksagung erhalten: 2152 Mal

Re: Stromausfall während Update / Daten retten?

Beitrag von Baxxy » 12.02.2024, 19:21

Alles relevante steckt in /usr/local.
Wenn das Verzeichnis samt Inhalt auf der alten Karte noch intakt ist dann braucht man "nur" alles von alt nach neu kopieren.
Idealerweise mit einem Linux in dem beide Karten gemounted sind.

Benutzeravatar
Horst Henning
Beiträge: 450
Registriert: 20.07.2019, 12:58
System: CCU
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Stromausfall während Update / Daten retten?

Beitrag von Horst Henning » 12.02.2024, 22:03

die CCU3 scheint bei Stromausfall wohl gelegentlich die SD-Karte zu schrotten.

Um so unverständlicher, daß eQ3 da keine Vorsorge getroffen hat, z.B
- parallel Akkus oder Batterien im Gehäuse (gab es wohl bei der CCU1)
- SD-Karte mit Schacht von außen zugänglich
oder vielleicht hat hier jemand noch andere Ideen

Bei mir läuft eine CCU2 hinter einer USV.

rayman2302
Beiträge: 37
Registriert: 24.11.2019, 19:19

Re: Stromausfall während Update / Daten retten?

Beitrag von rayman2302 » 12.02.2024, 22:11

Danke schon Mal für die vielen Antworten. Ist es richtig.‚dass man die SD Karte nur auf einem linux auslesen kann?
Hatte sie mal in einen Windows PC gesteckt und hatte plötzlich zwei neue Laufwerke. Auf das eine konnte ich gar nicht ohne Formatierung zugreifen und auf dem anderen war der Ordner usr/ local nicht vorhanden.

Beste Grüße, Tobi

cmjay
Beiträge: 2338
Registriert: 19.09.2012, 10:53
System: CCU
Wohnort: Jottweedee
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 342 Mal

Re: Stromausfall während Update / Daten retten?

Beitrag von cmjay » 12.02.2024, 22:30

Windows kann immer noch nicht nativ mit Linux-Dateisystemen wie ext4 umgehen. Zudem kriegt es die Linux-Dateirechteverwaltung nicht gebacken.
Du könntest deinen Rechner in ein Linux-Live System (z.B. Ubuntu 22.04 LTS oder Linux Mint 21.3) vom USB-Stick booten und die notwendigen Kopieraktionen damit vornehmen.
Auf das eine konnte ich gar nicht ohne Formatierung zugreifen
Du hast das Ding doch hoffentlich nicht auf Windows-Aufforderung formatiert?
Es kann leider nicht ganz ausgeschlossen werden, dass ich mich irre.
HmIP muss leider draussen bleiben. in Ausnahmefällen erlaubt
ACHTUNG! Per Portweiterleitung aus dem Internet erreichbare CCU-WebUI ist unsicher! AUCH MIT PASSWORTSCHUTZ! Daher: Portweiterleitung deaktivieren!

rayman2302
Beiträge: 37
Registriert: 24.11.2019, 19:19

Re: Stromausfall während Update / Daten retten?

Beitrag von rayman2302 » 13.02.2024, 07:01

Nein, ich habe sie nur eingesteckt und geschaut was passiert. Danach überhaupt nichts gemacht um vielleicht noch etwas zu retten. Ich werde heute mal einen Arbeitskollegen um Rat fragen. Der arbeitet viel mit Linux.

Erstmal vielen, vielen Dank. Ich werde berichten.

Gerti
Beiträge: 2965
Registriert: 28.01.2016, 18:06
System: CCU
Wohnort: Hürth
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal

Re: Stromausfall während Update / Daten retten?

Beitrag von Gerti » 13.02.2024, 07:45

Hi,

hast du mal versucht ins Recovery zu booten?

Gruß
Gerti

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2 / CCU3 / Charly)“