Verständnisfrage Skriptoptimierung

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Moderator: Co-Administratoren

dtp
Beiträge: 4857
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart

Re: Verständnisfrage Skriptoptimierung

Beitrag von dtp » 19.01.2016, 12:01

Elec hat geschrieben: Insofern denke ich: Alles richtig gemacht ;-)
Passt schon, wobei ich ehrlich gesagt aus Übersichtlichkeitsgründen solche Monster-Codezeilen vermeide. Irgendwann ist halt immer das Ultimo erreicht.

Übrigens wäre das hier eher ein Thema für das Bug-Unterforum.

Bis dann,

Thorsten

Elec
Beiträge: 349
Registriert: 18.03.2015, 15:01
Wohnort: Bochum

Re: Verständnisfrage Skriptoptimierung

Beitrag von Elec » 19.01.2016, 12:16

Bei Themeneröffnung ging es ja noch nicht um einen Bug - in den bin ich erst später reingerannt.
Ich habe aber im Bugforum auf diesen Thread hingewiesen. Vielleicht mag einer der Mods das ja dort zusammenführen.

Dass die Länge einer Zeile irgendwo endlich ist, ist verständlich. Daher war mir auch sofort klar, was den Absturz verursacht hatte und der Workaround entstand.

Da die Grenze aber nirgendwo dokumentiert ist, überlange Zeilen bei der Skriptprüfung nicht negativ auffallen und die CCU das still mit einem Absturz quittiert, der nur durch Stromlosmachen aufgelöst werden kann, fällt das für mich in die Kategorie Bug. Da eq-3 das an die Entwicklungsabteilung gegeben hat, wird es dort offenbar auch so gesehen.

Gruß
Elec

dtp
Beiträge: 4857
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart

Re: Verständnisfrage Skriptoptimierung

Beitrag von dtp » 19.01.2016, 14:05

Hi Elec,

das sollte auch keine Kritik an Deiner Vorgehensweise gewesen sein. Insofern ist es gut, dass Du den Bug bzw. die Frage zur Systemgrenze an eQ-3 weitergegeben hast.

Gruß,

Thorsten

Elec
Beiträge: 349
Registriert: 18.03.2015, 15:01
Wohnort: Bochum

Re: Verständnisfrage Skriptoptimierung

Beitrag von Elec » 19.01.2016, 14:57

Keine Sorge - das habe ich auch nicht so aufgefasst.
Ich musste ja selbst auch lachen, als ich festgestellt hatte, wie lang die Zeile nach dem Zusammenkopieren geworden ist.
Mein erster Gedanke, nachdem der Zähler mehr als 2.100 Zeichen zählte: "Wahnsinn...".
Der zweite Gedanke nach Absturz der CCU: "Ok, war wohl ein bisschen viel..." ;-)

Gruß
Elec

Benutzeravatar
KJSBO
Beiträge: 131
Registriert: 02.08.2013, 07:31
Wohnort: Ruhrland

Re: Verständnisfrage Skriptoptimierung

Beitrag von KJSBO » 25.08.2016, 22:26

Elec hat geschrieben:zur Info: Dieser Fehler wurde nun an die Entwicklungsabteilung weitergeleitet
Hi Elec,

na, wie hat der eQ3-Support geantwortet?
Gruß Kurt
CCU2, FW 2.31.25, 136 Geräte, 289 Kanäle, 1 Mähroboter, 3 Daikin-Klimageräte

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2 / CCU3 / Charly)“