HomeMatic CCU2 bei ELV bestellen

Timerausfall - benötige Hilfe

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Werbung


Timerausfall - benötige Hilfe

Beitragvon BadenPower » 27.08.2016, 17:50

Ja, ihr habt richtig gelesen.
Ich habe ein Timerausfall-Problem, welches ich scheinbar ohne Eure Hilfe nicht selbst lösen kann.

Ich habe ein Skript geschrieben, welches Timerausfälle ermittelt und bei Gegebenheit eines Ausfalles per Alarmmeldung darüber benachrichtigt und auch den aktuellen Status (Anzahl Timer/Anzahl laufende Timer usw...) in Systemvariablen ausgeben kann.
Als weiteres Feature sollen die ausgefallenen Timer automatisch neu aktiviert werden.

Ich habe zum Testen 3 periodisch aufgerufene Timer in meinen Testprogrammen.
1x mit Aufruf jede 2 Sekunden
1x mit Aufruf jede 3 Sekunden
1x mit Aufruf jede 5 Sekunden
Die Programme verrichten verschiedene und zum Teil aber auch gleiche Aufgaben auf der CCU.

So jetzt kommt das Problem:

Die Timer funktionieren (leider) ohne Ausfälle.

Somit kann ich mein Skript nicht testen bzw. auch nicht zu Ende programmieren und es Euch daher nicht zur Verfügung stellen.

An alle mit Timerproblemen:
Wer kann mir Programmen/Skripte zur Verfügung stellen, bei denen der Timer ausfällt, welche intern nicht auf AddOns zugreifen?

Vorab ein Danke für die Unterstützung.

.
User gesperrt
BadenPower
 
Beiträge: 2588
Registriert: 03.12.2015, 11:34

Re: Timerausfall - benötige Hilfe

Beitragvon BadenPower » 05.09.2016, 13:07

Die angeblich durch die CCU verursachten Timerausfälle scheinen somit der Vergangenheit anzugehören oder aber schon immer ein unbestätigter Mythos gewesen zu sein, denn sonst hätte sich ja bereits jemand zu Wort gemeldet.

.
User gesperrt
BadenPower
 
Beiträge: 2588
Registriert: 03.12.2015, 11:34

Re: Timerausfall - benötige Hilfe

Beitragvon Roland M. » 05.09.2016, 13:43

Hallo!

Na ja, das Problem ist wohl, dass diese Ausfälle bzw. Fehlverhalten nicht reproduzierbar sind.
Ich hab da ein Programm, dass (neben anderen Bedingungen) um Mitternacht das Licht dimmt. Alle zwei, drei Monate (!) kommt es vor, dass tagsüber zu verschiedensten Zeiten das Licht an geht. Durch die vier dabei verwendeten Aktoren und deren Dimmwerte ist das eindeutig diesem Programm zuzuordnen.
Den Screenshot kannst du ja gerne haben, aber ob das was bringt?


Roland
Zur leichteren Hilfestellung bitte unbedingt beachten:
  • Bezeichnung (HM-...) der betroffenen Geräte angeben (nicht Artikelnummer)
  • Kurzbeschreibung des Soll-Zustandes (Was soll erreicht werden?)
  • Kurzbeschreibung des Ist-Zustandes (Was funktioniert nicht?)
  • Fehlermeldungen genau abschreiben, besser noch...
  • Screenshots von Programmen, Geräteeinstellungen und Fehlermeldungen (direkt als jpg/png) einstellen!

-----------------------------------------------------------------------
CCU2 (FW 2.29.23) mit 90+ Geräten
CCU2 per VPN mit 20+ Geräten
CCU1, Test-CCU2, Raspi mit Funkmodul,...
Roland M.
 
Beiträge: 3638
Registriert: 08.12.2012, 15:53
Wohnort: Graz, Österreich

Re: Timerausfall - benötige Hilfe

Beitragvon AndiN » 05.09.2016, 13:43

@Baden: Ich hatte das mal. Aber siehe hier....

Also bei mir laufen die CuXD Timer seit Monaten ohne Probleme durch. Hätte sonst gerne geholfen. Denke aber mein Problem war ein Anderes (oder die Mythen sind auch solche Konstellationen) ;-)
Greenhorn

Letzter Reboot: 01.12.17 - CuXD 1.12 Upate // Uptime-Rekord: 65 Tage
Systeminfos: 273 Variablen, 148 Programme, 2586 Datenpunkte, 406 Kanäle, 102 Geräte (6x CUX28 (3 Timer, 1 Ping/Alive, 1 Exec, 1x CCU CPU))
Raspberry Firmware: 2.29.23.20171118

Addons: Drucken 1.2a - HQ WebUI 2.5.4 - XML-API 1.15 - CUx-Daemon 1.12 - E-Mail 1.6.7c - hm_pdetect 1.3 - VPN cloudmatic
System angebunden: 3 Roomba 650 Staubsauger - 1 Sprachausgabe via Home24 Media - Zentrale: Asus TF103 mit Home24 Tablet


Diverse Links
Benutzeravatar
AndiN
 
Beiträge: 2038
Registriert: 10.06.2015, 07:54
Wohnort: Hennef

Re: Timerausfall - benötige Hilfe

Beitragvon BadenPower » 05.09.2016, 14:50

Roland M. hat geschrieben:Den Screenshot kannst du ja gerne haben, aber ob das was bringt?

Mach' bitte einmal, vielleicht kann ich es reproduzieren. Wenn möglich auch die Timereinstellungen.

AndiN hat geschrieben:Also bei mir laufen die CuXD Timer seit Monaten ohne Probleme durch.

Da geht es ja um CUxD-Timer. Das ist nicht meine Welt.

Ich benötige halt irgendetwas, was die normalen CCU-Timer zum Aussetzen bringt.

Da experimentiere ich schon seit mehreren Monaten damit und kein einziges meiner Timermodule verweigert die Arbeit.

.
User gesperrt
BadenPower
 
Beiträge: 2588
Registriert: 03.12.2015, 11:34

Re: Timerausfall - benötige Hilfe

Beitragvon Roland M. » 05.09.2016, 16:42

BadenPower hat geschrieben:Mach' bitte einmal,

You have mail. ;)


Roland
Zur leichteren Hilfestellung bitte unbedingt beachten:
  • Bezeichnung (HM-...) der betroffenen Geräte angeben (nicht Artikelnummer)
  • Kurzbeschreibung des Soll-Zustandes (Was soll erreicht werden?)
  • Kurzbeschreibung des Ist-Zustandes (Was funktioniert nicht?)
  • Fehlermeldungen genau abschreiben, besser noch...
  • Screenshots von Programmen, Geräteeinstellungen und Fehlermeldungen (direkt als jpg/png) einstellen!

-----------------------------------------------------------------------
CCU2 (FW 2.29.23) mit 90+ Geräten
CCU2 per VPN mit 20+ Geräten
CCU1, Test-CCU2, Raspi mit Funkmodul,...
Roland M.
 
Beiträge: 3638
Registriert: 08.12.2012, 15:53
Wohnort: Graz, Österreich

CCU Timer Test (Laborbedingungen!?)

Beitragvon Bulli » 22.11.2016, 08:33

Hallo
da diese Thema wahrscheinlich nicht nur mich interessiert stelle ich mal für x Tage/Monate ein CCU2 zur Verfügung. Schauen wir mal was dabei so alles raus kommt.

Heute Abend sollte ich eine neue CCU2 bekommen. Jetzt die große Frage wie fangen wir an? Für Vorschläge ÄnderungenTestreihenfolge usw. bin ich offen.

Test1
    neue CCU2 keine Addons keine Zugriffe von aussen darauf.
    Firmware ? Ich würde sagen die bei der Auslieferung drauf ist.
    Als Geräte lerne ich nur einen Leistungsmesser und einen optischen TFK an.
    Syslog Server aktiv, nur welches Loglevel? Logiksicht "Alles loggen" BidCos-RF "Nur Fehler"
    @Alchy BadenPower welche Variablen Programme legen wir dafür an?
    Testdauer würde ich 5-10 Tage Vorschlagen oder halt bis zum Fehler.

Gruß
Bulli
Bulli
 
Beiträge: 364
Registriert: 29.04.2014, 17:38

Re: CCU Timer Test (Laborbedingungen!?)

Beitragvon alchy » 22.11.2016, 09:11

Bulli hat geschrieben:@Alchy BadenPower welche Variablen Programme legen wir dafür an?
Testdauer würde ich 5-10 Tage Vorschlagen oder halt bis zum Fehler.



>> H I E R << habe ich gerade ein Programm beschrieben für den Anfang.


Alchy

........................
Sprichst Du zu Gott bist Du gesegnet. Spricht Gott zu Dir bist Du schizophren.


Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.
alchy
 
Beiträge: 6050
Registriert: 24.02.2011, 01:34

Re: Timerausfall - benötige Hilfe

Beitragvon alchy » 22.11.2016, 11:10

Beiträge zusammengeführt auf verständlichen Wunsch von BadenPower.
Ein paar Beiträge gelöscht - los gehts. :mrgreen:

Alchy

........................
Sprichst Du zu Gott bist Du gesegnet. Spricht Gott zu Dir bist Du schizophren.


Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.
alchy
 
Beiträge: 6050
Registriert: 24.02.2011, 01:34

Re: Timerausfall - benötige Hilfe

Beitragvon Familienvater » 22.11.2016, 11:33

Hi,

vielleicht noch irgendein häufig zyklisch sendendes Gerät wie ein Temperatursensor oder Strommess-Aktor an der frischen CCU anlernen, sonst ist das zu Ideal, bzw. man könnte den externen Trigger auch zur Überwachung der Timer nehmen, ob da noch alles schick ist.

Der Familienvater
Familienvater
 
Beiträge: 5410
Registriert: 31.12.2006, 15:18
Wohnort: Rhein-Main

Nächste

Zurück zu HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: brinabella, Google [Bot] und 11 Gäste







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.