HomeMatic CCU2 bei ELV bestellen

WebUI/ReGaHss Beta für CCU2 & RaspberryMatic (2.29.x)

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Werbung


Re: WebUI/ReGaHss Beta für CCU2 & RaspberryMatic (2.29.x)

Beitragvon Gluehwurm » 14.10.2017, 10:52

Gluehwurm hat geschrieben:Hatte hier schon was geschrieben, leider keine Reaktion
viewtopic.php?f=26&t=36623&p=386642#p386642

Das Problem hat sich mit der 2.29.23 erst mal wieder erledigt. :roll:
Gluehwurm
 
Beiträge: 6800
Registriert: 19.03.2014, 00:37

Re: WebUI/ReGaHss Beta für CCU2 & RaspberryMatic (2.29.x)

Beitragvon Tobias78 » 21.10.2017, 13:18

Hallo Jens,

wäre es möglich die Anzahl geloggter (protokollierter) Daten von 10.000 auf z.B. 50.000 zu erhöhen?
Diese werden ja in Pocketcontrol für die Diagramme verwendet und so ist das Diagramm oft arg kurz.

Gruß, Tobias.
--------------------------------------------
Im HM-Einsatz und empfehlenswert:
Rasperymatic; CCU.IO; Homeputer Studio; CuXD; PocketControl, HomeStatus, Robonect
------------------------------------------
Benutzeravatar
Tobias78
 
Beiträge: 1402
Registriert: 27.06.2010, 00:01
Wohnort: Braunschweig

Re: WebUI/ReGaHss Beta für CCU2 & RaspberryMatic (2.29.x)

Beitragvon fischmir » 21.10.2017, 13:43

Hmm...ich etwas "komisches" festgestellt.

Ich habe ein paar Geräte, welche im Winterschlaf sind oder die ich aktuell nicht nutze. Mal stehen diese Geräte in den Servicemeldungen drin und mal eben auch nicht.

Wie kommt das? Ich hätte erwartet, dass diese immer in den Servicemeldungen sind?!

Viele Grüße,
Christian
fischmir
 
Beiträge: 728
Registriert: 03.02.2014, 18:04
Wohnort: Münsterland

Re: WebUI/ReGaHss Beta für CCU2 & RaspberryMatic (2.29.x)

Beitragvon Xel66 » 21.10.2017, 16:41

Fehlende Geräte generieren nur eine Servicemeldung, wenn die CCU sie "vermisst". Da sie keine zyklischen Meldungen senden, fällt das nur auf, wenn die CCU versucht, sie in Abhängigkeit von einem Programm oder via GUI anzusteuern. Geschieht das nicht, erscheinen Servicemeldungen auch noch durch einen Neustart, wenn die CCU die Status der Geräte abfragt. Ziehst Du also Geräte nach einem Neustart und steuerst sie nicht an, dann wird auch keine Servicemeldung generiert.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
231 Kanäle in 83 Geräten und 100 CUxD-Kanäle in 19 CUxD-Geräten:
---------------------------------------------------------------------------------
Xel66
 
Beiträge: 2942
Registriert: 08.05.2013, 22:33
Wohnort: Nordwürttemberg

Re: WebUI/ReGaHss Beta für CCU2 & RaspberryMatic (2.29.x)

Beitragvon BadenPower » 21.10.2017, 19:08

Xel66 hat geschrieben:Ziehst Du also Geräte nach einem Neustart und steuerst sie nicht an, dann wird auch keine Servicemeldung generiert.

Dann mußt Du aber auch dazu sagen, dass er die WebUI nicht benutzen darf.

Zum Beispiel Aufrufen von Favoriten, Räume oder Geräteansicht..., denn dann werden auch die Servicemeldungen generiert.
.
User gesperrt
BadenPower
 
Beiträge: 2591
Registriert: 03.12.2015, 11:34

Re: WebUI/ReGaHss Beta für CCU2 & RaspberryMatic (2.29.x)

Beitragvon Xel66 » 22.10.2017, 01:13

BadenPower hat geschrieben:... auch dazu sagen, dass er die WebUI nicht benutzen darf.

Hab ich...
Xel66 hat geschrieben:wenn die CCU versucht, sie in Abhängigkeit von einem Programm oder via GUI anzusteuern.

Da ich gewöhnlich die GUI nicht zur Ansteuerung (incl. Favoriten oder Raumgruppierungen) benutze, sind mir diese Trigger für die Servicemeldungen fremd. Kann man aber auch unter Bedienung via GUI zusammenfassen.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
231 Kanäle in 83 Geräten und 100 CUxD-Kanäle in 19 CUxD-Geräten:
---------------------------------------------------------------------------------
Xel66
 
Beiträge: 2942
Registriert: 08.05.2013, 22:33
Wohnort: Nordwürttemberg

Re: WebUI/ReGaHss Beta für CCU2 & RaspberryMatic (2.29.x)

Beitragvon fischmir » 22.10.2017, 08:20

Ja, nach einem Neustart generieren diese Geräte eine Servicemeldung.

Aber wie verschwinden diese denn dann aus den Servicemeldungen? Das dürfte nicht passieren!
fischmir
 
Beiträge: 728
Registriert: 03.02.2014, 18:04
Wohnort: Münsterland

Re: WebUI/ReGaHss Beta für CCU2 & RaspberryMatic (2.29.x)

Beitragvon BadenPower » 22.10.2017, 09:58

fischmir hat geschrieben:Aber wie verschwinden diese denn dann aus den Servicemeldungen? Das dürfte nicht passieren!

Hast Du zufällig DAS Skript von mir laufen?
.
User gesperrt
BadenPower
 
Beiträge: 2591
Registriert: 03.12.2015, 11:34

Re: WebUI/ReGaHss Beta für CCU2 & RaspberryMatic (2.29.x)

Beitragvon fischmir » 22.10.2017, 12:21

Hast du einen Link, damit ich überprüfen kann, welches du meinst? :P

Ok, Spaß bei Seite: Nein, das Script habe ich leider nicht am laufen.
fischmir
 
Beiträge: 728
Registriert: 03.02.2014, 18:04
Wohnort: Münsterland

Re: WebUI/ReGaHss Beta für CCU2 & RaspberryMatic (2.29.x)

Beitragvon AndiN » 22.10.2017, 16:33

"Bug beseitigt der es notwendig machte eine Backupdatei 2x hochzuladen damit es für einen Restore angewendet werden konnte."

Klappt jetzt wieder beim ersten Anlauf. Danke ;-)

Schade, ich hatte 2x um Verifizierung meiner Beobachtung beim Favoritenproblem gebeten. Ich behaupte ein Bug, der auch behoben werdern müsste. Dito das Sortieren im Protokoll

Andi
Greenhorn

Letzter Reboot: 18.11.17 - Neue FW // Uptime-Rekord: 65 Tage
Systeminfos: 270 Variablen, 126 Programme, 2498 Datenpunkte, 394 Kanäle, 96 Geräte (6x CUX28 (3 Timer, 1 Ping/Alive, 1 Exec, 1x CCU CPU))
Raspberry Firmware: 2.29.23.20171118

Addons: Drucken 1.2a - HQ WebUI 2.5.4 - XML-API 1.15 - CUx-Daemon 1.11a - E-Mail 1.6.7c - hm_pdetect 1.3 - VPN cloudmatic
System angebunden: 3 Roomba 650 Staubsauger - 1 Sprachausgabe via Home24 Media - Zentrale: Asus TF103 mit Home24 Tablet


Diverse Links
Benutzeravatar
AndiN
 
Beiträge: 2026
Registriert: 10.06.2015, 07:54
Wohnort: Hennef

VorherigeNächste

Zurück zu HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.