Rega Stabilität

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Moderator: Co-Administratoren

Matthes
Beiträge: 102
Registriert: 20.03.2016, 15:47

Re: Rega Stabilität

Beitrag von Matthes » 24.01.2018, 00:29

Ja, keine Updates
[emoji23]
Grüße aus dem Sauerland
Matthias (der momentan 64 Tage uptime hat.)

Gesendet von meinem SM-G9350 mit Tapatalk

Benutzeravatar
Roland M.
Beiträge: 4722
Registriert: 08.12.2012, 15:53
Wohnort: Graz, Österreich

Re: Rega Stabilität

Beitrag von Roland M. » 24.01.2018, 00:45

Hallo!
Matthes hat geschrieben:Ja, keine Updates
Ja, das ist meine CCU im Wochenendhaus.
Zuhause hab ich erst vor 88 Tagen auf die damals aktuelle 2.29.23 upgetötet.
Aber kommen von eq-3 wirklich alle 50 Tage oder weniger Firmwareupdates? ;)


Roland
Zur leichteren Hilfestellung bitte unbedingt beachten:
  • Bezeichnung (HM-...) der betroffenen Geräte angeben (nicht Artikelnummer)
  • Kurzbeschreibung des Soll-Zustandes (Was soll erreicht werden?)
  • Kurzbeschreibung des Ist-Zustandes (Was funktioniert nicht?)
  • Fehlermeldungen genau abschreiben, besser noch...
  • Screenshots von Programmen, Geräteeinstellungen und Fehlermeldungen (direkt als jpg/png) einstellen!

-----------------------------------------------------------------------
1. CCU2 mit ~100 Geräten
2. CCU2 per VPN mit ~30 Geräten
3. CCU2 per VPN mit ~40 Geräten
CCU1, Test-CCU2, Raspi mit Funkmodul,...

Matthes
Beiträge: 102
Registriert: 20.03.2016, 15:47

Re: Rega Stabilität

Beitrag von Matthes » 24.01.2018, 00:59

Nö.
Aber and die aktuelle Firmware traue ich mich momentan noch nicht ran.
Aktuell habe ich 2.29. 23 installiert - vor 64 Tagen[emoji849]
Bin beruflich zu viel unterwegs. Mal sehen, ob ich es am Wochenende schaffe.

Gesendet von meinem SM-G9350 mit Tapatalk

dtp
Beiträge: 6359
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart

Re: Rega Stabilität

Beitrag von dtp » 24.01.2018, 08:05

Roland M. hat geschrieben: Aber kommen von eq-3 wirklich alle 50 Tage oder weniger Firmwareupdates? ;)
Zwischen den letzten beiden lag nicht mal eine Woche. ;)
debianatoe hat geschrieben:Ein wichtiger Baustein dafür ist der Rega-Prozeß der CCU2, der von Zeit zu Zeit immer mal wieder abstürzt.
Wenn du den Satz noch durch "...bei mir abstürzt" änderst, dann klingt er für mich nachvollziehbarer. Ansonsten hat er meiner Erfahrung nach keine Allgemeingültigkeit.
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container, Homebridge auf Raspberry Pi 3B+;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 4738
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Rega Stabilität

Beitrag von jmaus » 24.01.2018, 08:44

dtp hat geschrieben:
debianatoe hat geschrieben:Ein wichtiger Baustein dafür ist der Rega-Prozeß der CCU2, der von Zeit zu Zeit immer mal wieder abstürzt.
Wenn du den Satz noch durch "...bei mir abstürzt" änderst, dann klingt er für mich nachvollziehbarer. Ansonsten hat er meiner Erfahrung nach keine Allgemeingültigkeit.
Auch würde mich interessieren was hier unter "abstürzt" genau verstanden wird. Gerne bin ich bereit mir das einmal genau anzuschauen um herauszufinden ob denn da wirklich die ReGa abstürzt oder was genau das problem ist. Dazu bräuchte ich aber logfiles, ggf. die regadom datei, etc. etc.
RaspberryMatic 3.47.10.20190713 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

Benutzeravatar
Roland M.
Beiträge: 4722
Registriert: 08.12.2012, 15:53
Wohnort: Graz, Österreich

Re: Rega Stabilität

Beitrag von Roland M. » 24.01.2018, 10:41

Hallo Thorsten!
dtp hat geschrieben:Zwischen den letzten beiden lag nicht mal eine Woche. ;)
Im Doppelpack sind die Updates aber billiger! :twisted: :mrgreen:


Roland
Zur leichteren Hilfestellung bitte unbedingt beachten:
  • Bezeichnung (HM-...) der betroffenen Geräte angeben (nicht Artikelnummer)
  • Kurzbeschreibung des Soll-Zustandes (Was soll erreicht werden?)
  • Kurzbeschreibung des Ist-Zustandes (Was funktioniert nicht?)
  • Fehlermeldungen genau abschreiben, besser noch...
  • Screenshots von Programmen, Geräteeinstellungen und Fehlermeldungen (direkt als jpg/png) einstellen!

-----------------------------------------------------------------------
1. CCU2 mit ~100 Geräten
2. CCU2 per VPN mit ~30 Geräten
3. CCU2 per VPN mit ~40 Geräten
CCU1, Test-CCU2, Raspi mit Funkmodul,...

debianatoe
Beiträge: 264
Registriert: 05.12.2016, 19:04

Re: Rega Stabilität

Beitrag von debianatoe » 24.01.2018, 19:42

jmaus hat geschrieben:
dtp hat geschrieben:
debianatoe hat geschrieben:Ein wichtiger Baustein dafür ist der Rega-Prozeß der CCU2, der von Zeit zu Zeit immer mal wieder abstürzt.
Wenn du den Satz noch durch "...bei mir abstürzt" änderst, dann klingt er für mich nachvollziehbarer. Ansonsten hat er meiner Erfahrung nach keine Allgemeingültigkeit.
Wir haben dazu keine Statistik und daher bringt uns diese Diskussion nicht weiter. Ich bin jedenfalls dankbar, daß ich hier im Forum Unterstützung bei der Fehlersuche finde. Und wenn sich herausstellt, daß nicht die ReGa abstürzt, sondern etwas anderes, dann ist das für mich auch ein positives Ergebnis, weil man dann aus seinen Fehlern lernen kann und damit die Gesamtstabilität des Systems verbessert.
jmaus hat geschrieben: Auch würde mich interessieren was hier unter "abstürzt" genau verstanden wird. Gerne bin ich bereit mir das einmal genau anzuschauen um herauszufinden ob denn da wirklich die ReGa abstürzt oder was genau das problem ist. Dazu bräuchte ich aber logfiles, ggf. die regadom datei, etc. etc.
Ich habe ja mein Logfile schon gepostet. Hier ist es nochmal:

Code: Alles auswählen

Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.010000] java invoked oom-killer: gfp_mask=0x201da, order=0, oom_adj=0, oom_score_adj=0
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.020000] Backtrace:
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.020000] [<c000bc20>] (dump_backtrace+0x0/0x110) from [<c02a783c>] (dump_stack+0x18/0x1c)
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.030000]  r6:cfbff480 r5:00000000 r4:cf29a000 r3:00000002
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.030000] [<c02a7824>] (dump_stack+0x0/0x1c) from [<c02a86f4>] (dump_header.isra.14+0x8c/0x1a4)
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.040000] [<c02a8668>] (dump_header.isra.14+0x0/0x1a4) from [<c0083814>] (oom_kill_process+0x80/0x2b4)
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.050000] [<c0083794>] (oom_kill_process+0x0/0x2b4) from [<c0083e84>] (out_of_memory+0x160/0x210)
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.060000] [<c0083d24>] (out_of_memory+0x0/0x210) from [<c0086fd8>] (__alloc_pages_nodemask+0x598/0x6ec)
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.070000] [<c0086a40>] (__alloc_pages_nodemask+0x0/0x6ec) from [<c00827f4>] (filemap_fault+0x2dc/0x400)
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.080000] [<c0082518>] (filemap_fault+0x0/0x400) from [<c0098964>] (__do_fault+0xc4/0x4b8)
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.090000] [<c00988a0>] (__do_fault+0x0/0x4b8) from [<c009b12c>] (handle_pte_fault+0x2a4/0xc8c)
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.100000] [<c009ae88>] (handle_pte_fault+0x0/0xc8c) from [<c009bbdc>] (handle_mm_fault+0xc8/0xdc)
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.110000] [<c009bb14>] (handle_mm_fault+0x0/0xdc) from [<c02aefc8>] (do_page_fault+0x184/0x3c0)
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.120000] [<c02aee44>] (do_page_fault+0x0/0x3c0) from [<c0008608>] (do_DataAbort+0x3c/0xa0)
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.130000] [<c00085cc>] (do_DataAbort+0x0/0xa0) from [<c02ad880>] (__dabt_usr+0x40/0x60)
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.140000] Exception stack(0xcf29bfb0 to 0xcf29bff8)
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.140000] bfa0:                                     00000025 afd2369a ae8778b1 afd2369c
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.150000] bfc0: fbad8001 ae877880 b6f00000 ae8777b0 00000025 ae878940 afd23675 ae8777a4
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.160000] bfe0: 00000020 ae877248 b6e3992c b6dfc5f8 20000010 ffffffff
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.160000]  r7:ae8777b0 r6:ffffffff r5:20000010 r4:b6dfc5f8
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.170000] Mem-info:
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.170000] Normal per-cpu:
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.180000] CPU    0: hi:   90, btch:  15 usd:   0
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.180000] active_anon:53785 inactive_anon:6825 isolated_anon:0
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.180000]  active_file:8 inactive_file:0 isolated_file:10
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.180000]  unevictable:0 dirty:0 writeback:0 unstable:0
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.180000]  free:509 slab_reclaimable:485 slab_unreclaimable:976
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.180000]  mapped:17 shmem:14081 pagetables:275 bounce:0
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.210000] Normal free:2036kB min:2036kB low:2544kB high:3052kB active_anon:215140kB inactive_anon:27300kB active_file:32kB inactive_file:0kB unevictable:0kB isolated(anon):0kB isolated(file):40kB present:260096kB mlocked
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.250000] lowmem_reserve[]: 0 0
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.250000] Normal: 241*4kB 130*8kB 2*16kB 0*32kB 0*64kB 0*128kB 0*256kB 0*512kB 0*1024kB 0*2048kB 0*4096kB = 2036kB
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.260000] 14099 total pagecache pages
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.280000] 65536 pages of RAM
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.290000] 777 free pages
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.290000] 1688 reserved pages
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.290000] 1163 slab pages
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.300000] 153 pages shared
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.warn kernel: [4269571.300000] 0 pages swap cached
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.info kernel: [4269571.300000] [ pid ]   uid  tgid total_vm      rss cpu oom_adj oom_score_adj name
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.info kernel: [4269571.310000] [  109]     0   109     2515     1919   0       0             0 crond
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.info kernel: [4269571.320000] [  113]     0   113      595       14   0       0             0 syslogd
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.info kernel: [4269571.320000] [  115]     0   115      595       17   0       0             0 klogd
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.info kernel: [4269571.330000] [  118]     0   118      726       74   0     -17         -1000 udevd
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.info kernel: [4269571.340000] [  138]     0   138      562       13   0       0             0 watchdog
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.info kernel: [4269571.350000] [  149]     0   149      595       16   0       0             0 udhcpd
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.info kernel: [4269571.360000] [  152]     0   152      723       75   0     -17         -1000 udevd
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.info kernel: [4269571.360000] [  153]     0   153      723       75   0     -17         -1000 udevd
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.info kernel: [4269571.370000] [  208]     0   208      494       20   0       0             0 ifplugd
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.info kernel: [4269571.380000] [  238]     0   238      934       31   0       0             0 eq3configd
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.info kernel: [4269571.390000] [  253]     0   253     1574      506   0       0             0 lighttpd
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.info kernel: [4269571.400000] [  258]     0   258     1072       62   0     -17         -1000 sshd
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.info kernel: [4269571.400000] [  335]     0   335     1354       53   0       0             0 multimacd
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.info kernel: [4269571.410000] [  357]     0   357     5098     2352   0       0             0 rfd
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.info kernel: [4269571.420000] [  395]     0   395    44420    19817   0       0             0 java
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.info kernel: [4269571.430000] [  509]     0   509    25501    21022   0       0             0 ReGaHss.normal
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.info kernel: [4269571.440000] [  512]     0   512      992       37   0       0             0 hss_led
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.info kernel: [4269571.440000] [  551]     0   551      870       51   0       0             0 cuxd
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.info kernel: [4269571.450000] [  621]     0   621      596       15   0       0             0 getty
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.info kernel: [4269571.460000] [  622]     0   622      596       15   0       0             0 getty
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.info kernel: [4269571.470000] [30113]     0 30113      910       32   0       0             0 ntpclient
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.info kernel: [4269571.470000] [  848]     0   848      870       49   0       0             0 cuxd
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.info kernel: [4269571.480000] [  849]     0   849      595       16   0       0             0 sh
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.info kernel: [4269571.490000] [  851]     0   851      870       49   0       0             0 cuxd
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.info kernel: [4269571.500000] [  852]     0   852      595       16   0       0             0 sh
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.info kernel: [4269571.500000] [  853]     0   853     1024       56   0       0             0 tclsh
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.info kernel: [4269571.510000] [  854]     0   854     1024       67   0       0             0 tclsh
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.info kernel: [4269571.520000] [  855]     0   855     1072       60   0       0             0 wget
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.info kernel: [4269571.530000] [  858]     0   858      595       15   0       0             0 sh
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.info kernel: [4269571.540000] [  859]     0   859      502       22   0       0             0 logrotate
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.info kernel: [4269571.540000] [  867]     0   867     1056       72   0       0             0 curl
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.err kernel: [4269571.550000] Out of memory: Kill process 509 (ReGaHss.normal) score 300 or sacrifice child
Jan 21 04:00:05 homematic-ccu2 user.err kernel: [4269571.560000] Killed process 509 (ReGaHss.normal) total-vm:102004kB, anon-rss:84084kB, file-rss:4kB
Für regadom, etc. bräuchte ich genauere Infos, was ich da machen muß.
Viele Grüße,
debianatoe

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 4738
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Rega Stabilität

Beitrag von jmaus » 24.01.2018, 20:02

Danke für das logfile. Das zeigt mir zumindest das ReGaHss hier jetzt nicht alleine ist mit dem Absturz. Ganz oben findet man ja den Hinweis „out of memory“ und dann wird der java basierte HMIPServer von linux abgeschossen weil der Arbeitsspeicher verbraucht ist. Die Frage wäre also warum der Speicher der CCU2 so stark verbraucht ist das Linux sich gezwungen fühlt notfallmäßig prozesdr mit hohem RAM verbrauch zu beenden. Hast du vielleicht viele Heizungsgruppen bzw Disgramme in der CCU2 konfiguriert?
RaspberryMatic 3.47.10.20190713 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

debianatoe
Beiträge: 264
Registriert: 05.12.2016, 19:04

Re: Rega Stabilität

Beitrag von debianatoe » 24.01.2018, 22:20

Ich habe keine Heizungsgruppen, aber 10 Diagramme. Mittlerweile habe ich auf 7 Diagramme reduziert, was aber den Speicherhunger des JAVA-Prozesses nicht reduziert hat. Hier sind die aktuell größten Speicherfresser:

Code: Alles auswählen

  PID  PPID USER     STAT   VSZ %VSZ %CPU COMMAND
  395     1 root     S     173m  69%   0% java -Xmx64m -Dlog4j.configuration=fil
30023     1 root     S    24476  10%   3% /bin/ReGaHss.normal -f /etc/rega.conf
  357     1 root     S    20392   8%   0% /bin/rfd -f /etc/config/rfd.conf -l 5
  109     1 root     S    10548   4%   0% /usr/sbin/crond
Viele Grüße,
debianatoe

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 4738
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Rega Stabilität

Beitrag von jmaus » 24.01.2018, 22:28

Na in dem Falle ist es eben java das zuviel Speicher frisst. von den max 256MB RAM verbraucht das ja bereits recht viel. Wieviel HmIP Geräte hast du denn?
RaspberryMatic 3.47.10.20190713 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2 / CCU3 / Charly)“