CCU3 erhält keinen Status der Aktoren

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Moderator: Co-Administratoren

arex
Beiträge: 12
Registriert: 11.06.2018, 22:13

CCU3 erhält keinen Status der Aktoren

Beitrag von arex » 14.09.2018, 12:55

Ich habe die Ccu3 erworben und ein Backup eingespielt.

Man kann alle Geräte schalten, aber der Zustand aller Geräte (Homematic und Homeamatic IP) wird nicht an die Ccu3 zurück übertragen, d.h. ein Schaltaktor schaltet sich ein, aber wird in der Ccu3 weiterhin als ausgeschaltet markiert. Die Ccu3 hat eine Internetverbindung.

Handelt es sich um einen technischen defekt?

Ein neues Anlernen aller Geräte ist aufgrund der hohen Anzahl keine Option.

manfredh
Beiträge: 1589
Registriert: 09.09.2012, 10:41

Re: CCU3 erhält keinen Status der Aktoren

Beitrag von manfredh » 14.09.2018, 13:37

Schalten am Gerät oder über WebUi? Wenn beides - Unterschiede?

Gibt es Kommunikationsstörungen?
Es gibt 10 Arten von Menschen: solche die Binärcode verstehen und solche, die ihn nicht verstehen.

nicolas-eric
Beiträge: 2768
Registriert: 07.01.2015, 23:26
Wohnort: Scheeßel

Re: CCU3 erhält keinen Status der Aktoren

Beitrag von nicolas-eric » 14.09.2018, 13:43

Hattest Du zuvor HMIP Geräte mit neuer Firmware versehen und das danach erforderliche Ab- und wieder Anlernen vergessen?

dtp
Beiträge: 5413
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart

Re: CCU3 erhält keinen Status der Aktoren

Beitrag von dtp » 14.09.2018, 13:48

Er schreibt ja auch davon, dass der Zustand der "normalen" HM-Komponenten nicht von der CCU3 erfasst wurde.

Eventuell ist es wegen der Vielzahl der Komponenten ein Duty-Cycle-Problem. Ich würde die CCU3 mal ein paar Stunden in Ruhe lassen und danach schauen, ob sie dann besser funktioniert.

nicolas-eric
Beiträge: 2768
Registriert: 07.01.2015, 23:26
Wohnort: Scheeßel

Re: CCU3 erhält keinen Status der Aktoren

Beitrag von nicolas-eric » 14.09.2018, 14:02

Ich hatte das mit 3 BSM bei denen ich das vergessen hatte. Nach Neustart und Neuinstallation mit Backup aufspielen reagierte die RM/CCU auf keinen Status Wechsel mehr. Weder von HM noch HMIP. Obwohl laut den Geräten (LED) das senden erfolgreich war.
Daher meine Vermutung in diesem Fall.

arex
Beiträge: 12
Registriert: 11.06.2018, 22:13

Re: CCU3 erhält keinen Status der Aktoren

Beitrag von arex » 14.09.2018, 14:25

Ich habe HMIP Geräten keine neue Firmware gegeben und es sind auch alle Homematic Geräte betroffen. Es funktioniert genauso wenig, wenn die Aktion am Gerät ausgeführt wird.

Da die CCU3 problemlos Befehle senden kann jedoch von keinem Gerät was empfängt, kann es eigentlich auch nicht am Duty Cycle liegen.

PTix
Beiträge: 33
Registriert: 03.06.2015, 13:44

Re: CCU3 erhält keinen Status der Aktoren

Beitrag von PTix » 14.09.2018, 14:37

Doofe Frage, aber die CCU2 hast du schon abgeschaltet oder?
Nicht, dass diese noch mit den Aktoren kommuniziert?

arex
Beiträge: 12
Registriert: 11.06.2018, 22:13

Re: CCU3 erhält keinen Status der Aktoren

Beitrag von arex » 14.09.2018, 14:45

Ja, klar. Die alte ist abgeschaltet.

manfredh
Beiträge: 1589
Registriert: 09.09.2012, 10:41

Re: CCU3 erhält keinen Status der Aktoren

Beitrag von manfredh » 14.09.2018, 15:02

Warum beantwortest du die Fragen nicht?
Es gibt 10 Arten von Menschen: solche die Binärcode verstehen und solche, die ihn nicht verstehen.

arex
Beiträge: 12
Registriert: 11.06.2018, 22:13

Re: CCU3 erhält keinen Status der Aktoren

Beitrag von arex » 14.09.2018, 15:16

Hatte ich doch oben. Es spielt keine Rolle ob am Gerät oder über die Webui.

Die andere habe ich übersehen. Es werden keine Kommunikationsstörungen gemeldet.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2 / CCU3 / Charly)“