CCU3 - LED blink blau und schnell - aber alles geht? Was tun?

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Moderator: Co-Administratoren

Benutzeravatar
blackhole
Beiträge: 1653
Registriert: 21.07.2015, 14:03
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: CCU3 - LED blink blau und schnell - aber alles geht? Was tun?

Beitrag von blackhole » 10.10.2018, 13:28

jmaus hat geschrieben:
10.10.2018, 13:14
Weil nunmal die Blinkfolge so dokumentiert und festgeschrieben ist und da steht nunmal "Internet nicht verfügbar" und nicht "eQ3 XXX Dienst nicht verfügbar".
Das habe ich doch bedacht, wie du oben nachlesen kannst.

Aus Sicht der CCU ist "das Internet" dann korrekterweise der Server/der Dienst im Internet, den sie nutzen möchte.
"Das Internet" ist dann nur nicht mehr "irgendein anderer Server (Google)", den die CCU eh nicht nutzt.

Den User interessiert doch nur das Funktionieren des Dienstes, den er gerade nutzen möchte.
Das ist doch "das Internet" für den User und darf auch gerne weiterhin so heißen.

Was genau nicht geht (Server/Dienst), gehört logischerweise ins Log und ggf. in Form einer Warnung/Meldung ins UI.
Zuletzt geändert von blackhole am 10.10.2018, 13:35, insgesamt 1-mal geändert.

lobito
Beiträge: 39
Registriert: 30.10.2015, 15:10

Re: CCU3 - LED blink blau und schnell - aber alles geht? Was tun?

Beitrag von lobito » 10.10.2018, 13:35

danke @jmaus, dann regele ich das auf meinem DNS Server. Ihr ruft ja dankenderweise http://google.com auf und nicht https://www.google.com ;) . Ich habe ja noch den Effekt das wenn Internet kurz "weg" ist auch HmIP-RF einen Fehler wirft. Ich hoffe damit habe ich dann beides erschlagen.
@blackhole im weitesten Sinne sagst Du genau das was ich versucht habe klar zu machen, Internetzugriff nur wenn spezifische Dienste diesen benötigen.
Insgesamt ist das ein bischen wie eine App auf Android ich nehme mir mal alle Rechte die ich bekommen kann, aber ich glaube auch das ist der Zeitgeist.
Edit: nun doch auf der Firewall gelöst, war am einfachsten:
http zu google.com von der CCU aus dichtgemacht dann auf Mikrotik: /ip firewall nat add action=dst-nat chain=dstnat protocol=icmp src-address=<CCU> to-address=<beliebige lokale IP die immer da ist>
Man könnte es schöner machen, aber für mich reicht es erstmal. Die CCU braucht nirgends hinpingen und spidern.

asksam
Beiträge: 4
Registriert: 28.02.2015, 18:07

Re: CCU3 - LED blink blau und schnell - aber alles geht? Was tun?

Beitrag von asksam » 30.10.2018, 13:07

Hallo,
ich verstehe zwar nur 50% von dem was ihr schreibt, aber auch meine CCU3 blinkt wie blöd blau und schnell.

Die Programme scheinen alle zu laufen, aber ich komme nicht mehr auf die web-ui, weder mit der IP-Adresse noch mit ccu3-webui. Auch der Zugriff von außen über cloudmatic funktioniert nicht mehr. Meldungen erhalte ich keine mehr, z.B. bei einem Alarm in Prowl.

Stecker schon mehrfach gezogen, keine Änderung. Erst leuchtet es gelb, dann blinkt es langsam blau und dann gleich schnell blau. Habe die CCU3 auch ein einem zweiten Router im Haus angeschlossen, das gleiche Fehlerbild. Gibt es eine Möglichkeit die CCU3 zu resetten, ohne das alles wieder neu installiert werden muss?

Die einzige Änderung, die ich bewusst vorgenommen hatte, war das ich in der Fritz!box die Ports in den Green-Mode umgestellt hatte. Habe das wieder rückgängig gemacht, aber es funktioniert weiterhin nicht und blinkt wie blöd.

Bin kein Profi, bitte mit einfachen Worten erklären. Danke!

Giso
Beiträge: 17
Registriert: 26.10.2018, 09:43

Re: CCU3 - LED blink blau und schnell - aber alles geht? Was tun?

Beitrag von Giso » 02.11.2018, 17:42

Habe das gleiche Problem , nach software update Neo Server gab es eine Fehlermeldung.
CCU 3 neu gestartet nun blinkt es blau wie verrückt und ich komme nicht mehr ins Webui.
Habe schon ein Reset lt. Anleitung stromlos machen und Taste 5 s drücken brachte auch kein Erfolg.
Gibt es eine Möglichkeit die CCU3 wieder ans laufen zu bringen?
Danke

asksam
Beiträge: 4
Registriert: 28.02.2015, 18:07

Re: CCU3 - LED blink blau und schnell - aber alles geht? Was tun?

Beitrag von asksam » 02.11.2018, 17:50

Ich habe jetzt auch mehrfach auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und am Ende hatte ich ein rotes Dauerleuchten. Habe die CCU heute an Amazon zurückgeschickt und bekomme nächste Woche Ersatz. Hoffentlich hält die Zentrale länger.

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 4918
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Re: CCU3 - LED blink blau und schnell - aber alles geht? Was tun?

Beitrag von jmaus » 02.11.2018, 17:57

Das wäre nicht nowendig gewesen. Ein rotes dauerleichten bedeutet lediglich das ein Dienst von vielen nicht löuft und man hätte schon rausbekommen welcher dienst das ist.
RaspberryMatic 3.47.15.20190831 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

Giso
Beiträge: 17
Registriert: 26.10.2018, 09:43

Re: CCU3 - LED blink blau und schnell - aber alles geht? Was tun?

Beitrag von Giso » 02.11.2018, 18:05

Hat jemand eine Idee für mein Problem,
sieht ja so aus das die CCU keine Internetverbindung mehr bekommt.

asksam
Beiträge: 4
Registriert: 28.02.2015, 18:07

Re: CCU3 - LED blink blau und schnell - aber alles geht? Was tun?

Beitrag von asksam » 02.11.2018, 19:14

Ob nur ein Dienst nicht funktioniert ist mir egal. Ich erwarte, dass ich nach dem Rücksetzen und neuer Firmware ein funktionierendes System habe. Ich habe das Backup aus der CCU2 eingespielt, da lief es dann für eine Minute und dann konnte ich schon wieder nicht auf das UI zugreifen. Nur noch rotes Dauerleuchten, egal, wie oft ich die CCU neu gestartet habe.

Im ELV-Forum empfiehlt der Kundendienst das Gerät bei roter Dauerbeleuchtung einzuschicken, da ein Defekt vorliegen könnte. Das habe ich dann auch gemacht. Ich habe keine Zeit, mich mit eventuell nicht laufenden Dingen zu beschäftigen. Ich habe hier viel Geld bezahlt und erwarte als Gegenleistung keine Bananen-Soft- oder Hardware, die erst beim Kunden reift.

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 4918
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Re: CCU3 - LED blink blau und schnell - aber alles geht? Was tun?

Beitrag von jmaus » 02.11.2018, 19:50

Gut, dann haben wir das geklärt.
RaspberryMatic 3.47.15.20190831 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

Giso
Beiträge: 17
Registriert: 26.10.2018, 09:43

Re: CCU3 - LED blink blau und schnell - aber alles geht? Was tun?

Beitrag von Giso » 02.11.2018, 20:26

aber noch nicht mein Problem,
wie kann ich noch auf die ccu3 zugreifen

Hilfe Gemeinde bin am Verzweifeln
Wie kommt man noch auf die Oberfläche der CCU3
Oder gibt es eine Möglichkeit auf die CCU3 die Firmenware neu aufzuspielen ohne Lan Verbindung

Danke für jegliche Hilfe

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2 / CCU3 / Charly)“