wie komme ich zu versteckten Systemvariablen ?

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Gawan
Beiträge: 411
Registriert: 11.12.2014, 23:40

wie komme ich zu versteckten Systemvariablen ?

Beitrag von Gawan » 10.10.2018, 15:15

Hallo,

ich habe 4 HM-Messschaltsteckdosen.

Eine davon hat interessanterweise ein systeminternes Programm "prgEnergyCounter_11560_LEQ0549111:2" und dazugehörig eine versteckte Systemvariable "svEnergyCounter_11560_LEQ0549111:2"

Diese Variable verwende ich um den EnergyCounter auszulesen und einmal am Tag zurückzusetzen.

Allerdings gibt es den wie gesagt nur auf einer Messschaltdose. Wie schaffe ich es die HM davon zu überzeugen diese internen Programme und Variablen auch für die drei anderen Steckdosen anzulegen und mir zu verraten wie sie heißen ?

lG
Gawan

Xel66
Beiträge: 4075
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg

Re: wie komme ich zu versteckten Systemvariablen ?

Beitrag von Xel66 » 10.10.2018, 15:18

Die anderen Schaltaktoren werden welche ohne Messfunktion sein, denn sonst wäre das Script und die dazugehörigen Programme beim Anlernen der Aktoren auf der CCU erstellt worden. Wenn nicht, würde ich die Prozedur noch mal wiederholen.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
242 Kanäle in 89 Geräten und 125 CUxD-Kanäle in 23 CUxD-Geräten,
210 Programme, 145 Systemvariablen und 119 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 2.31.25.20180225
---------------------------------------------------------------------------------

Gawan
Beiträge: 411
Registriert: 11.12.2014, 23:40

Re: wie komme ich zu versteckten Systemvariablen ?

Beitrag von Gawan » 10.10.2018, 15:21

Nein, alle vier sind mit Messfunktion.
Aber danke für den Tip - werde ich versuchen.

Gawan
Beiträge: 411
Registriert: 11.12.2014, 23:40

Re: wie komme ich zu versteckten Systemvariablen ?

Beitrag von Gawan » 10.10.2018, 15:25

edit:
hm ... anders geht das nicht ?
da verliere ich ja alle Einstellungen und Programme die mit dem Sensor/Aktor zu tun haben !?

Xel66
Beiträge: 4075
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg

Re: wie komme ich zu versteckten Systemvariablen ?

Beitrag von Xel66 » 10.10.2018, 15:48

Klar geht das anders. Die Programme und Scripte kopieren und die jeweiligen Adressen auf Seriennummer der Aktoren anpassen. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass die Programme nicht angelegt wurden. Das ist eigentlich Standard. Hast Du vielleicht mal "aufgeräumt"? Und die anzulegenden Systemvariablen müssen nicht unbedingt versteckt sein. Sie sollten auch so funktionieren.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
242 Kanäle in 89 Geräten und 125 CUxD-Kanäle in 23 CUxD-Geräten,
210 Programme, 145 Systemvariablen und 119 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 2.31.25.20180225
---------------------------------------------------------------------------------

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2 / CCU3 / Charly)“