Dutycycle 0%

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
cbletzer
Beiträge: 60
Registriert: 29.04.2013, 08:56

Dutycycle 0%

Beitrag von cbletzer » 12.02.2019, 06:36

Guten Morgen
Bei meiner ccu3 ist der Duty momentan immer bei 0 Prozent
Die ganze Zeit bewegte er sich zwischen 7 und 18
Geändert habe ich nichts im Haus.
Hat jemand ne Idee was das sein kann?
Gut wäre es Ja aber 0 ist doch ziemlich unwahrscheinlich
Danke schon mal

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5042
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dutycycle 0%

Beitrag von jmaus » 12.02.2019, 07:24

Dann läuft sicher der Skript nicht den du nutzt um den DutyCycle zu berechnen. Anders als bei RaspberryMatic das bereits standardmäßig mit einem solchen Skript ausgeliefert wird muss man den ja bei einer CCU3 selbst einrichten.
RaspberryMatic 3.47.18.20190918 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

cbletzer
Beiträge: 60
Registriert: 29.04.2013, 08:56

Re: Dutycycle 0%

Beitrag von cbletzer » 12.02.2019, 07:50

Ja das dachte ich auch schon.
Fehlerprüfung ergab kein Fehler im Skript. Verändert wurde da seit Monaten auch nichts

Familienvater
Beiträge: 6977
Registriert: 31.12.2006, 15:18
Wohnort: Rhein-Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dutycycle 0%

Beitrag von Familienvater » 12.02.2019, 08:43

Hi,

hat das Duty-Cycle-Script evtl. mit 3.37 noch funktioniert, und mit 3.41 funktioniert es nicht mehr?
Firewalleinstellungen...

Der Familienvater

cbletzer
Beiträge: 60
Registriert: 29.04.2013, 08:56

Re: Dutycycle 0%

Beitrag von cbletzer » 12.02.2019, 09:40

Danke für den tipp! Es war die Authentifizierung die aktiv war. Wenn ich den haken raus mache funktioniert es wieder.
Kann ich das Duty script auch mit Authentifizierungshaken laufen lassen?

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5042
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dutycycle 0%

Beitrag von jmaus » 12.02.2019, 10:08

cbletzer hat geschrieben:
12.02.2019, 09:40
Danke für den tipp! Es war die Authentifizierung die aktiv war. Wenn ich den haken raus mache funktioniert es wieder.
Kann ich das Duty script auch mit Authentifizierungshaken laufen lassen?
Ja, dann musts du allerdings die Portangaben in deinem DutyCycle Skript verändern damit er auf die Ports zugreift die keine Authentifizierung benötigen. D.h. du kommst nicht drumherum deinen DutyCycle Skript hier zu zeigen damit man dir hier konkrete Hinweise geben kann was du ändern musst.
RaspberryMatic 3.47.18.20190918 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

cbletzer
Beiträge: 60
Registriert: 29.04.2013, 08:56

Re: Dutycycle 0%

Beitrag von cbletzer » 20.02.2019, 09:14

Hallo
Mit dem gestrigen Update der CCU3 läuft der Duty wieder. Einstellungen habe ich keine verändert. auch die Athentifizierung ist noch drin.

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5042
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dutycycle 0%

Beitrag von jmaus » 20.02.2019, 09:34

cbletzer hat geschrieben:
20.02.2019, 09:14
Mit dem gestrigen Update der CCU3 läuft der Duty wieder. Einstellungen habe ich keine verändert. auch die Athentifizierung ist noch drin.
Das liegt daran das nun für zugriffe über localhost (127.0.0.1) keinerlei Authentifizierung mehr zwingend notwendig ist (auch wenn diese in der WebUI aktiviert ist).
RaspberryMatic 3.47.18.20190918 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2 / CCU3 / Charly)“