Zeitsteuerung in einer Zeitspanne und Astro

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Moderator: Co-Administratoren

Gluehwurm
Beiträge: 9080
Registriert: 19.03.2014, 00:37

Re: Zeitsteuerung in einer Zeitspanne und Astro

Beitrag von Gluehwurm » 15.03.2019, 15:00

Hatte ja oben (13.03.2019, 18:22) schon geschrieben, wie es geht. Umsetzen kann ich es nicht auch noch ... 8)

hoschi
Beiträge: 36
Registriert: 10.03.2016, 20:25

Re: Zeitsteuerung in einer Zeitspanne und Astro

Beitrag von hoschi » 15.03.2019, 18:21

Was ich nicht verstehe, wieso "schaltet" es um sagen wir mal 06:55 ohne ASTROTAG "Einstellung/Eintrag" :?: :roll:

Gluehwurm
Beiträge: 9080
Registriert: 19.03.2014, 00:37

Re: Zeitsteuerung in einer Zeitspanne und Astro

Beitrag von Gluehwurm » 16.03.2019, 00:48

Es geht um Bedingungen, da hat ein Zeitbereich (z.B. Nacht) einen Anfang und ein Ende. Zu beiden "Zeitpunkten" das Programm ausgeführt und die Bedingung (ist es Nacht?) geprüft. Schaltet abends (Bedingung Nacht erfüllt -> DANN) die Lampe ein und morgens (Bedingung Nacht nicht erfüllt -> SONST) wieder aus. Mal ohne Berücksichtigung der Uhrzeit-Zusatzbedingungen (15 - 2 Uhr und 5 - 10 Uhr).

Wenn das Licht zu Astro-Tag einschalten soll, muss die Bedingung "Ist es Tag?" wahr sein. Das hast Du ja schon gehabt. :wink:

hoschi
Beiträge: 36
Registriert: 10.03.2016, 20:25

Re: Zeitsteuerung in einer Zeitspanne und Astro

Beitrag von hoschi » 16.03.2019, 23:46

Ahh heisst es sobald man "oben" Astrotag drin hat, dann ist in "sonst" automatisch ein Astronacht drin?

Xel66
Beiträge: 4897
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg

Re: Zeitsteuerung in einer Zeitspanne und Astro

Beitrag von Xel66 » 17.03.2019, 00:42

hoschi hat geschrieben:
16.03.2019, 23:46
...in "sonst" automatisch ...
Automatisch ist gar nicht. Immer dann, wenn alle im WENN oder SONST WENN hinterlegten Bedingungsprüfungen ein FALSCH ergeben, dann werden die Aktionen im SONST abgearbeitet. Das hat nichts mit dem Zeitmodul oder der Astrofunktion zu tun, sondern mit jeder angegebenen Bedingung. Wenn Du prüfst auf "Fenster auf" und dann soll was passieren, dann wird das im DANN hinterlegt. Hast Du was im SONST drin, wird dieses abgearbeitet, wenn das Fenster nicht mehr auf ist (also geschlossen gemeldet wurde). Darum sind die SONST auch etwas kontraproduktiv, wenn man nicht aufpasst. Ich meide sie in 99% der Fälle. Das kann man nutzen, muss man aber nicht.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
242 Kanäle in 89 Geräten und 125 CUxD-Kanäle in 23 CUxD-Geräten,
210 Programme, 145 Systemvariablen und 119 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.41.11.20181222
---------------------------------------------------------------------------------

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2 / CCU3 / Charly)“