Klarstein Klimaanlage

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Moderator: Co-Administratoren

aalfred
Beiträge: 82
Registriert: 27.11.2017, 15:44

Klarstein Klimaanlage

Beitrag von aalfred » 09.06.2019, 14:42

Gruß in Die Runde

Gibt es eine Möglichkeit die https://www.wayfair.de/baumarkt/pdp/kla ... u1822.html in die CCu3 zu integrieren. Das zum Beispiel bei 30 Grad die Anlage sich selbständig aktiviert ? ich habe mir noch zu der Klarstein ein Broadlink mini Bestellt.

Gruß und Danke Andreas

scorpionking
Beiträge: 163
Registriert: 14.02.2016, 12:32

Re: Klarstein Klimaanlage

Beitrag von scorpionking » 09.06.2019, 14:45

Hat die externe Kontakte mit der man sie ansprechen kann?
Oder ggf. was basteln mit IR-Übertragung...

aalfred
Beiträge: 82
Registriert: 27.11.2017, 15:44

Re: Klarstein Klimaanlage

Beitrag von aalfred » 09.06.2019, 15:24

keine Ahnung ich kenn das ding nicht, denke aber wird nur per ir Funktionieren. Deshalb habe ich mir den Broadlink mini dazu Bestellt. Der CCU eigene kostet 170 und das ist mir zu heftig (das Teil hat mich 20 bei wish gekostet und ist komplett) https://www.amazon.de/broadlink-Mini3-S ... B01G3MS0QY

Gruß Andreas

Fonzo
Beiträge: 1679
Registriert: 22.05.2012, 08:40

Re: Klarstein Klimaanlage

Beitrag von Fonzo » 09.06.2019, 16:07

aalfred hat geschrieben:
09.06.2019, 14:42
ich habe mir noch zu der Klarstein ein Broadlink mini Bestellt.
Ich schicke Befehle über einen Broadlink Mini über IPSymconBroadlinkRM, ob sich aber mit dem Broadlink Mini generell in Kombination mit der speziellen Klimanlage funktioniert müste man ausprobieren. Zumindest kann man dann ein Ereigniss anlegen, wenn Temperatur über 30 Grad, dann soll ein IR Befehl über den Broadlink Mini abgesetzt werden.

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 1571
Registriert: 12.09.2015, 22:31
Wohnort: Wegberg
Kontaktdaten:

Re: Klarstein Klimaanlage

Beitrag von Black » 09.06.2019, 16:46

Es gibt da von Iobroker (kostenlos) auch einen broadlink Adapter (auch kostenlos) erspart einem in der Test und ausprobierphase eine gilt unnötige Investition.

Black
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.45.7.20190507 mit Groundplane Antennenmod (Mein Grundstück ist halt etwas gross)
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
SDV 3.08.06 Scripteditor und Objektinspektor

aalfred
Beiträge: 82
Registriert: 27.11.2017, 15:44

Re: Klarstein Klimaanlage

Beitrag von aalfred » 09.06.2019, 16:54

Black hat geschrieben:
09.06.2019, 16:46
Es gibt da von Iobroker (kostenlos) auch einen broadlink Adapter (auch kostenlos) erspart einem in der Test und ausprobierphase eine gilt unnötige Investition.

Black

Das habe ich auch schon gelesen, aber fürn iobroker brauch ich doch extra noch ein Rasberry ? oder gibt es da eine andere Lösung (conrad connect) oder ähnliches ?

Gruß Andreas

aalfred
Beiträge: 82
Registriert: 27.11.2017, 15:44

Re: Klarstein Klimaanlage

Beitrag von aalfred » 09.06.2019, 16:59

Fonzo hat geschrieben:
09.06.2019, 16:07
aalfred hat geschrieben:
09.06.2019, 14:42
ich habe mir noch zu der Klarstein ein Broadlink mini Bestellt.
Ich schicke Befehle über einen Broadlink Mini über IPSymconBroadlinkRM, ob sich aber mit dem Broadlink Mini generell in Kombination mit der speziellen Klimanlage funktioniert müste man ausprobieren. Zumindest kann man dann ein Ereigniss anlegen, wenn Temperatur über 30 Grad, dann soll ein IR Befehl über den Broadlink Mini abgesetzt werden.

Das ganze Versteh ich nicht, mit dem ganzen githubkram bin ich noch nie klar gekommen. laut Github soll ich was installieren, ja schön wo und wie :oops: :oops:


Gruß Andreas

Fonzo
Beiträge: 1679
Registriert: 22.05.2012, 08:40

Re: Klarstein Klimaanlage

Beitrag von Fonzo » 09.06.2019, 17:59

aalfred hat geschrieben:
09.06.2019, 16:54
oder gibt es da eine andere Lösung (conrad connect) oder ähnliches ?
Wenn Du Conrad Connect nutzten willst geht das auch, da wird auch Broadlink unterstützt, läuft dann halt alles in der Cloud.
IFTTT geht auch, ist aber etwas komplizierter aber da schickst Du von der CCU dann ein Events an IFTTT und IFTTT sendet dann etwas an den Broadlink, ist dann halt auch alles Cloud und von von der Internetverbindung abhängig.

Fonzo
Beiträge: 1679
Registriert: 22.05.2012, 08:40

Re: Klarstein Klimaanlage

Beitrag von Fonzo » 09.06.2019, 18:12

aalfred hat geschrieben:
09.06.2019, 16:59
laut Github soll ich was installieren, ja schön wo und wie
Falls Du das ausprobieren willst, kannst Du das auf einem System der Wahl installieren. Das kann z.B. zum Test einfach ein Windows Rechner sein. Nach der Installation folgst Du einfach der Anleitung, dann wird der Broadlink Mini konfiguriert.
Falls das als Option in Frage kommen sollte kannst Du das dann abhängig von der Hardware, die Du nutzten willst, auf dem System der Wahl installieren. Im Zweifelsfall kann das auch mit Hilfe von piVCCU die CCU selber sein, um das parallel auf dem gleichen System nutzten zu können.

aalfred
Beiträge: 82
Registriert: 27.11.2017, 15:44

Re: Klarstein Klimaanlage

Beitrag von aalfred » 09.06.2019, 18:19

Ich habe eine qnap T220 da wollte iobroker darauf installieren, scheinbar gibt es für das "ältere" 2 Bay nas keine iobroker Vers.

Gruß Andreas

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2 / CCU3 / Charly)“