Klarstein Klimaanlage

Einrichtung, Anschluss und Programmierung der HomeMatic CCU

Moderator: Co-Administratoren

aalfred
Beiträge: 77
Registriert: 27.11.2017, 15:44

Re: Klarstein Klimaanlage

Beitrag von aalfred » 09.06.2019, 18:32

Fonzo hat geschrieben:
09.06.2019, 17:59
aalfred hat geschrieben:
09.06.2019, 16:54
oder gibt es da eine andere Lösung (conrad connect) oder ähnliches ?
Wenn Du Conrad Connect nutzten willst geht das auch, da wird auch Broadlink unterstützt, läuft dann halt alles in der Cloud.
IFTTT geht auch, ist aber etwas komplizierter aber da schickst Du von der CCU dann ein Events an IFTTT und IFTTT sendet dann etwas an den Broadlink, ist dann halt auch alles Cloud und von von der Internetverbindung abhängig.

Ich hab in meine Qnap aps mal geschaut, dieses IFTTT liegt das vor. Wenn du damit dieses meinst ?
Dateianhänge
Zwischenablage01.jpg

Fonzo
Beiträge: 1676
Registriert: 22.05.2012, 08:40

Re: Klarstein Klimaanlage

Beitrag von Fonzo » 09.06.2019, 18:52

aalfred hat geschrieben:
09.06.2019, 18:32
Ich hab in meine Qnap aps mal geschaut, dieses IFTTT liegt das vor. Wenn du damit dieses meinst ?
Nun Du kannst das ja ausprobieren ob das so funktioniert wie gewünscht mit dem IHC Channel, da baust Du ein IFTTT Applet draus und schaut ob es das macht was Du willst. Wenn das geht dann kannst Du das IFTTT Applet von Deinem QNAP triggern.
Aber eigentlich willst Du ja nicht von dem QNAP aus triggern sondern von der CCU durch ein Programm sobald eine Temperatur erreicht worden ist. Dazu musst Du dann direkt von der CCU ein Programm erstellen das den IFTTT Webhooks Channel als This Teil des Applets triggert.

aalfred
Beiträge: 77
Registriert: 27.11.2017, 15:44

Re: Klarstein Klimaanlage

Beitrag von aalfred » 09.06.2019, 18:58

klingt mit meinen 44 eher nach bla bla bla bla :lol: :?: :shock: , ich hab kein plan wie du das meinst.

den iobrojer bekomm ich ja nicht auf der CCU3 am laufen, wegen Leistung ?

Gruß Andreas

Fonzo
Beiträge: 1676
Registriert: 22.05.2012, 08:40

Re: Klarstein Klimaanlage

Beitrag von Fonzo » 09.06.2019, 19:13

aalfred hat geschrieben:
09.06.2019, 18:58
ich hab kein plan wie du das meinst.
Na ja, egal ob Du jetzt IFTTT nutzten willst oder Conrad Connect mit den Grundprinzipien wie ein Applet in IFTTT zu erstellen ist, wirst Du Dich auseinander setzten müssen, falls Du so was wie IFTTT nutzten willst (Help Center IFTTT).
aalfred hat geschrieben:
09.06.2019, 18:58
den iobrojer bekomm ich ja nicht auf der CCU3 am laufen, wegen Leistung ?
Das hängt letzlich davon ab wie viel in ioBroker installiert wird, aber es kann dann eventuell knapp mit dem Speicher werden. Alternative wäre den NEO Server zu nutzten, der ist schon auf der CCU vorinstalliert und dort einen Task zu erstellen, der einen HTTP Request absetzt z.B. an IFTTT, Symcon usw.

Oder aber Du installierst direkt auf die CCU piVCCU und Symcon, da solltest Du auch mit der Leistung bzw. Speicher hinkommen.

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 1558
Registriert: 12.09.2015, 22:31
Wohnort: Wegberg
Kontaktdaten:

Re: Klarstein Klimaanlage

Beitrag von Black » 09.06.2019, 19:17

bei symcon brauchste auch einen Raspberry oder ähnlichen rechner... da lässt sich alternativ auch direkt iobroker drauf installieren

Black
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.45.7.20190507 mit Groundplane Antennenmod (Mein Grundstück ist halt etwas gross)
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
SDV 3.08.06 Scripteditor und Objektinspektor

Fonzo
Beiträge: 1676
Registriert: 22.05.2012, 08:40

Re: Klarstein Klimaanlage

Beitrag von Fonzo » 09.06.2019, 19:23

Black hat geschrieben:
09.06.2019, 19:17
bei symcon brauchste auch einen Raspberry oder ähnlichen rechner
Ihm ging es doch um die CCU selber, die ist zwar auch ein Raspberry, aber ob man direkt auf der CCU etwas installieren kann ohne Probleme mit der Leistung bzw. dem Speicher des Raspberry zu bekommen.
Zuletzt geändert von Fonzo am 09.06.2019, 20:16, insgesamt 1-mal geändert.

aalfred
Beiträge: 77
Registriert: 27.11.2017, 15:44

Re: Klarstein Klimaanlage

Beitrag von aalfred » 09.06.2019, 19:34

naja ich hab keine lust noch mehr kram in meine beengte Bude zu stellen und dachte das ich iobroker auf meine TS220 bekomme, aber pustekuchen iss ne läppige Marvel. Natürlich kann ich die Klimaanlage auch per Fernbedienung bedienen, aber in dem Digitalen Zeitalter und da ich eine CCU3 habe, dachte ich mir ich Versuche es mal. Iobroker hab ich Gestern Stunden youtube Videos Geschaut um rauszufinden das es so nicht geht "zumindest was Technich vorhanden ist" Am liebsten wär mir natürlich ich bekomme das Steuerprogram auf die CCU und kann das auch damit Steuern. Das IR Modul für die CCU3 für 170 ist mir zu happig und dann muss ja noch das plugin her was auch nochmal kröten kostet.

Gruß Andreas

Fonzo
Beiträge: 1676
Registriert: 22.05.2012, 08:40

Re: Klarstein Klimaanlage

Beitrag von Fonzo » 09.06.2019, 19:44

aalfred hat geschrieben:
09.06.2019, 19:34
Am liebsten wär mir natürlich ich bekomme das Steuerprogram auf die CCU und kann das auch damit Steuern.
Wenn Du willst kannst Du das mit dem NEO Server lösen, da erstellst Du einen HTTP Request an IFTTT wenn die Temperatur erreicht ist.

Code: Alles auswählen

https://maker.ifttt.com/trigger/{event}/with/key/{Makerkey}
Wobei {event} der Event Name ist auf den Du in IFTTT reagierst und {Makerkey} der Key des Webhooks Channels in IFTTT, den musst Du in IFTTT nachschlagen.
Da das ein einziger Task ist, sollte das sogar funktionieren, Du hast 2 Tasks zum Ausprobieren im NEO Server frei.

aalfred
Beiträge: 77
Registriert: 27.11.2017, 15:44

Re: Klarstein Klimaanlage

Beitrag von aalfred » 09.06.2019, 19:53

Der Funktionierende IRtrans Wlan funktioniert doch mit cuxd ? dann sollte es doch auch mit dem Broadlink mini in Verbindung mit Cuxd laufen oder irre ich mich da. Cuxd habe ich sowieso wegen meiner Foscam auf der CCU3 am laufen.

Fonzo
Beiträge: 1676
Registriert: 22.05.2012, 08:40

Re: Klarstein Klimaanlage

Beitrag von Fonzo » 09.06.2019, 20:07

aalfred hat geschrieben:
09.06.2019, 19:53
Der Funktionierende IRtrans Wlan funktioniert doch mit cuxd ? dann sollte es doch auch mit dem Broadlink mini in Verbindung mit Cuxd laufen
Was hat jetzt IRTrans und Broadlink miteinander zu tun? Beide Systeme werden auf völlig unterschiedliche Weise angesteuert. Du kannst aber selbstverständlich auch CuxD nutzten um einen HTTP Request abzusetzten z.B. an IFTTT um damit den Broadlink zu schalten.

Im NEO Server sieht das so aus
ifttt trigger.png
ifttt trigger.png (6.58 KiB) 62 mal betrachtet
Mit CuxD schickst Du dann eben ebenso einen HTTP Request an IFTTT wenn Du das willst. Was davon jetzt für Dich einfacher ist musst Du für Dich selber entscheiden.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2 / CCU3 / Charly)“