mediola

HM-WDS100-C6-O max. Windstärke / Böen auslesen

Kabellose und kabelgebundene Sender und Empfänger

Werbung


HM-WDS100-C6-O max. Windstärke / Böen auslesen

Beitragvon Challenger » 13.09.2017, 12:34

Hallo zusammen,
beim Wettersensor HM-WDS100-C6-O möchte ich gern neben dem default-verfügbaren Mittelwert der Windgeschwindigkeit auch Böen erkennen.
Gibt es eine Möglichkeit dem Sensor die gemessene Höchstgeschwindigkeit des Windes z.B. innerhalb der letzten 3 Minuten auszulesen?
Die Werte sollten doch zur Mittelwertberechnung innerhalb des Sensors irgendwo verfügbar sein :roll:
Vielen Dank.
Meist ist man ja nicht zu alt, sondern zu faul für den Scheiß.

BTW: Keine persönliche Betreuung per PN. Fragen zu Threat-Themen bitte für Alle im Threat stellen. Dankööö!
Benutzeravatar
Challenger
 
Beiträge: 252
Registriert: 09.11.2015, 11:58
Wohnort: Hannover

Re: HM-WDS100-C6-O max. Windstärke / Böen auslesen

Beitragvon Familienvater » 13.09.2017, 13:04

Hi,

beim "neuen" Wettersensor (2. Generation) kannst Du in der Konfig auswählen, ob er die spitze meldet, oder den Durchschnitt, aber nur entweder oder. Auslesen im Sinne von "Hey Du, melde mir mal" geht bei dem eh nicht. Entweder er meldet sich von sich aus mit den Werten, die konfiguriert sind, oder gar nicht.

Der Familienvater
Familienvater
 
Beiträge: 5013
Registriert: 31.12.2006, 16:18
Wohnort: Rhein-Main

Re: HM-WDS100-C6-O max. Windstärke / Böen auslesen

Beitragvon Challenger » 13.09.2017, 13:18

Ok, danke.
Dann bleibt also um die Funktion nutzen zu können nur der HW-Upgrade, schade.

VG
Meist ist man ja nicht zu alt, sondern zu faul für den Scheiß.

BTW: Keine persönliche Betreuung per PN. Fragen zu Threat-Themen bitte für Alle im Threat stellen. Dankööö!
Benutzeravatar
Challenger
 
Beiträge: 252
Registriert: 09.11.2015, 11:58
Wohnort: Hannover

Re: HM-WDS100-C6-O max. Windstärke / Böen auslesen

Beitragvon Challenger » 13.09.2017, 18:44

Grad noch etwas dazu gelernt.

Man kann den Wettersensor per Direktverknüpfung mit Aktoren verbinden um diese Status ggf. in Programmen zu verwenden.
In diesem Fall besteht die Möglichkeit ein "Sturmprofil" in Form definierter Windstärken für die Aktorenauslösung auszuwählen.
Eine Frage bleibt dabei:
Bezieht sich der auslösende Implus ebenfalls auf einen Mittelwert des Windmessers oder auf die Spitze einer gemessenen Böe?! :roll:

screenshot.png

VG
Meist ist man ja nicht zu alt, sondern zu faul für den Scheiß.

BTW: Keine persönliche Betreuung per PN. Fragen zu Threat-Themen bitte für Alle im Threat stellen. Dankööö!
Benutzeravatar
Challenger
 
Beiträge: 252
Registriert: 09.11.2015, 11:58
Wohnort: Hannover

Re: HM-WDS100-C6-O max. Windstärke / Böen auslesen

Beitragvon Marcus1@@@ » 13.09.2017, 20:27

in dem Falle einer DV -> Böen!
Marcus1@@@
 
Beiträge: 104
Registriert: 02.01.2016, 15:24


Zurück zu HomeMatic Aktoren und Sensoren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: errator und 10 Gäste







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.