HM-LC-Bl1PBU-FM nach Umstieg auf CCU3 nicht mehr ansprechbar

Kabellose und kabelgebundene Sender und Empfänger der Serie Homematic "classic"

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
gerd.schelbert
Beiträge: 37
Registriert: 15.12.2006, 22:01

HM-LC-Bl1PBU-FM nach Umstieg auf CCU3 nicht mehr ansprechbar

Beitrag von gerd.schelbert » 09.10.2018, 15:28

Hallo.

Meine beiden Rolladen-Aktoren "HM-LC-Bl1PBU-FM" sind nach dem Umstieg auf die CCU3 nicht mehr ansprechbar.

5 andere Rolladen-Aktoren (gemischt HM und HMIP-Typen) haben den Umstieg klaglos mitgemacht.

Sie zeigen unterschiedliche Phänomene:

Beide sind weder per Funk noch lokal bedienbar

Der eine zeigt nur noch einen Blinkcode 1xkurz, 7xlang. Werksreset ohne Änderung bereits erfolgt. Per Funk nicht erreichbar.

Der andere ist zwar funkseitig erreichbar, der Rollo selbst zeigt aber keine Funktion. Einen Defekt des Antriebs kann ich nicht ausschliessen. Muss mal den Aktor gegen einen Schalter austauschen und manuell testen.

Kennt jemand den oben beschriebenen LED-Code und kann ihn deuten?

Grüße

Gerd Schelbert
--------------------------------------------
276 Kanäle in 74 Geräten und 44 CUxD-Kanäle in 14 CUxD-Geräten:
2x HM-LC-Sw1-FM, 1x HM-WDS10-TH-O, 1x HM-Sen-MDIR-O-2, 2x CUX03, 1x CUX91, 1x HM-LC-Dim1T-CV, 9x HMIP-eTRV, 4x HMIP-PSM, 7x HMIP-SWDO, 1x HmIP-WTH-2, 1x HM-PB-6-WM55, 1x HM-PB-2-WM55, 2x HM-Sec-RHS, 3x HM-CC-VG-1, 2x HM-TC-IT-WM-W-EU, 4x HM-CC-RT-DN, 1x HM-LC-Sw1-Pl-DN-R1, 2x HM-Sec-SCo, 2x HM-Sec-SD-2-Team, 1x HMIP-WTH, 6x HM-Sec-SD-2, 1x HMIP-PS, 2x CUX40, 7x CUX02, 2x HM-OU-CFM-Pl, 1x HM-RC-4-3, 1x HM-LC-Sw1-Pl-CT-R1, 1x HM-WDS30-OT2-SM-2, 1x HM-RC-12, 1x HM-LC-Sw2-FM, 1x HM-Dis-TD-T, 1x HmIP-SWO-PL, 2x CUX01, 4x HM-LC-Bl1PBU-FM, 3x HM-LC-Bl1-FM, 2x HmIP-BROLL, 1x HM-ES-PMSw1-Pl, 1x HM-PBI-4-FM, 1x HM-PB-2-FM
--------------------------------------------

Gluehwurm
Beiträge: 8710
Registriert: 19.03.2014, 00:37

Re: HM-LC-Bl1PBU-FM nach Umstieg auf CCU3 nicht mehr ansprechbar

Beitrag von Gluehwurm » 09.10.2018, 18:32

C26, die Forensuche ist wohl wieder kaputt.

Gruß
Bruno

Bratmaxe
Beiträge: 1133
Registriert: 28.05.2015, 12:48
Wohnort: Willich

Re: HM-LC-Bl1PBU-FM nach Umstieg auf CCU3 nicht mehr ansprechbar

Beitrag von Bratmaxe » 11.10.2018, 14:46

Kommt immer mal wieder vor, gerade aktuell anscheinend sehr häufig, wenn man so die Forumeinträge durchsucht...

Darstellung:
viewtopic.php?f=27&t=45463&start=20#p460228

Kondensator muss ein 10µF mit mit mind. 35V (besser 50V) sein. Vorzugsweise ein Keramik-Kondensator, da diese nicht austrocknen:
viewtopic.php?f=27&t=45463&start=20#p460289

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Aktoren und Sensoren“