HM-LC-Sw4-DR defekt?!

Kabellose und kabelgebundene Sender und Empfänger der Serie Homematic "classic"

Moderator: Co-Administratoren

Chemieka
Beiträge: 502
Registriert: 03.01.2017, 17:39
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: HM-LC-Sw4-DR defekt?!

Beitrag von Chemieka » 07.04.2021, 19:03

Danke. Nehme ich mal so mit. Muss ja nicht das letzte mal gewesen sein.
PI3+ mit RaspberryMatic; PI4 mit IOBroker; Samsung Tab A gerootet mit Mediola Visualisierung; Harmony Hub; Philips Hue; Zwei IP Cams; Zwei Leseköpfe an den Stromzählern zur Darstellung des Stromverbrauches; Reedkontakt am Wasserzähler; CUL433 für Intertechno und Somfy RTS

Hackertomm
Beiträge: 425
Registriert: 18.04.2018, 12:32
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Neuhausen auf den Fildern
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: HM-LC-Sw4-DR defekt?!

Beitrag von Hackertomm » 08.04.2021, 17:35

Hast du das Neue Funkmodul RPI-RF-MOD?
Und hast du irgendwann die Software der CCU aktualisiert?
Dann könnte das evtl. die Ursache sein, denn beim neuesten Update wird scheinbar auch die Firmware des RPI-RF-MOD aktualisiert.
Und das scheint dann diverse Probleme zu machen.
Aber ist jetzt nur ein Gedanke von mir, muss nicht unbedingt so sein.
Gruß
Hackertomm

Virtual Image auf einer Qnap TS-453pro, 2GHZ Celeron u. 8GB RAM, aktuell Raspberry X86, Vers. 3.57.4.20210320

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Aktoren und Sensoren“