Reichweite Schaltaktor erhöhen

Kabellose und kabelgebundene Sender und Empfänger der klassischen Homematic-Serie

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Bhilgenberg
Beiträge: 2
Registriert: 05.08.2022, 23:10
System: CCU
Hat sich bedankt: 4 Mal

Reichweite Schaltaktor erhöhen

Beitrag von Bhilgenberg » 05.08.2022, 23:26

Hallo Experten,

ich suche eine Möglichkeit, die Reichweite eines Schaltaktors zu erhöhen. An meiner CCU2 habe ich bereits eine externe Antenne. Das reicht eigentlich für meine gesamte Installation.

Ich habe jetzt neuerdings eine Gartenbeleuchtung. Für die Elektrik habe ich einen Unterputz Schaltaktor in einer wasserdichten Box auf draußen verbaut. Die Box ist aus Kunststoff und ca. 5 cm in den Boden eingegraben Dort drin befindet sich die gesamte Elektroinstallation. Obendrauf auf der Box sind ca. 5cm Schotter. Anders ging es leider nicht. Ich kann den Schaltaktor nur in dieser Box unterbringen.

Meine CCU schafft es allerdings nicht den Schaltaktor zu erreichen. Weil ich ja bereits eine Antenne an der CCU habe ist meine Frage, ob jemand eine Möglichkeit kennt, die Sende- und Empfangsleistung dieses halb unterirdischen Schaltaktors zu erhöhen. Kann man da irgendwie eine Antenne anlöten? Es handelt sich ganz geau um: HM-LC-Sw1-FM

Falls jemand eine andere Idee hat, wie ich aus dieser Box heraus die Gartenbeleuchtung schalten kann, bin ich für jeden Hinweis dankbar.

Vielen Dank für Eure Mühe
Bernd..
Zuletzt geändert von Roland M. am 06.08.2022, 01:42, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema verschoben

Gerti
Beiträge: 2387
Registriert: 28.01.2016, 18:06
System: CCU
Wohnort: Hürth
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: Reichweite Schaltaktor erhöhen

Beitrag von Gerti » 06.08.2022, 08:43

Hi,

Du wirst den unterirdisch nie vernünftig erreichen.
Du musst den schon irgendwie an die Oberfläche bringen.

Gruß
Gerti

Xel66
Beiträge: 11591
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 979 Mal

Re: Reichweite Schaltaktor erhöhen

Beitrag von Xel66 » 06.08.2022, 08:49

Bhilgenberg hat geschrieben:
05.08.2022, 23:26
Kann man da irgendwie eine Antenne anlöten? Es handelt sich ganz geau um: HM-LC-Sw1-FM
Gar nicht. Und es ist dringendst abgeraten, die Antenne aus dem Aktorgehäuse oder noch zusätzlich aus der isolierenden Schalterdose herauszuführen. Die Netzteile der Aktoren sind nicht galvanisch getrennt. Unter Umständen kann an der Antenne Netzspannung anstehen. Es ist hochgradig gefährlich, an den Aktoren in dieser Richtung zu manipulieren. Geräte, die auf Funkkommunikation angewiesen sind, unterirdisch zu betreiben ist eine der schlechtesten Ideen, die man haben kann. Der Montageort ist einfach für Funkkommunikation ungeeignet.


Gruß Xel66
-------------------------------------------------------------------------------------------
458 Kanäle in 136 Geräten und 267 CUxD-Kanäle in 34 CUxD-Geräten:
319 Programme, 319 Systemvariablen und 168 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version: 3.63.9.20220625 + Testsystem: CCU2 2.53.27
-------------------------------------------------------------------------------------------
Einsteigerthread, Programmlogik-Thread, WebUI-Handbuch

Bhilgenberg
Beiträge: 2
Registriert: 05.08.2022, 23:10
System: CCU
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Reichweite Schaltaktor erhöhen

Beitrag von Bhilgenberg » 07.08.2022, 08:36

Lieben Dank für die Warnung. Ich dachte wirklich, es würde eine einfache Lösung geben. Ich hatte noch die Idee per devolo einen Netzwerkanschluss in meine Box zu legen und daran einen Repeater anzuschließen. Allerdings befürchte ich, dass wenn Repeater und Aktor so nahe beieinander sind, die Übertragung nicht funktioniert. Abgesehen von den Kosten für diese Lösung.

Xel66
Beiträge: 11591
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 979 Mal

Re: Reichweite Schaltaktor erhöhen

Beitrag von Xel66 » 07.08.2022, 08:47

Bhilgenberg hat geschrieben:
07.08.2022, 08:36
Allerdings befürchte ich, dass wenn Repeater und Aktor so nahe beieinander sind, die Übertragung nicht funktioniert.
Davon würde ich ausgehen, dass die Signale gegenseitig die jeweiligen Eingangsstufe übersteuern. Dafür ist das System nicht ausgelegt. Und Anbindung von Gateways per DLAN kann funktionieren, muss aber nicht (Timing). Ich würde an dieser Stelle ein auf PowerLine (Suchworte: PLC, digitalSTROM) kommunizierendes System gehen. Wie man das an eine CCU anbindet, ist wieder eine andere Sachen.

Gruß Xel66
-------------------------------------------------------------------------------------------
458 Kanäle in 136 Geräten und 267 CUxD-Kanäle in 34 CUxD-Geräten:
319 Programme, 319 Systemvariablen und 168 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version: 3.63.9.20220625 + Testsystem: CCU2 2.53.27
-------------------------------------------------------------------------------------------
Einsteigerthread, Programmlogik-Thread, WebUI-Handbuch

Fonzo
Beiträge: 5176
Registriert: 22.05.2012, 08:40
System: CCU
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 346 Mal

Re: Reichweite Schaltaktor erhöhen

Beitrag von Fonzo » 07.08.2022, 09:26

Bhilgenberg hat geschrieben:
07.08.2022, 08:36
Ich dachte wirklich, es würde eine einfache Lösung geben.
Den Schaltaktor über dem Boden in Funkreichweite anbringen lassen und per Erdkabel zum Verbraucher. Wenn Du keinen Elektriker beauftragen willst, einfach eine Gartenbeleuchtung anschaffen, die sich von einem Laien nutzen und installieren lässt und von einer CCU über weitere Gateways ansteuert werden kann z.B. von Hue Außenbeleuchtung.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Aktoren und Sensoren (klassisch)“