Garagentorantrieb -> Probleme Reichweite

Kabellose und kabelgebundene Sender und Empfänger der Serie Homematic "classic"

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Freddy94
Beiträge: 5
Registriert: 11.04.2014, 21:32

Garagentorantrieb -> Probleme Reichweite

Beitrag von Freddy94 » 11.04.2014, 22:14

Habe den Schaltaktor HM-LC-Sw4-WM in der Garage an der rückseitigen Mauer montiert.
Handsender direkt verknüpft über die CCU, Garage nicht in Reichweite der CCU, deswegen Direktverknüpfung.
Wenn das Tor offen ist und ich stehe ca 2 m vor der Garage geht der Empfang noch. Sobald ich weiter weg gehe, habe ich keine Verbindung mehr.
Das wäre noch zu verschmerzen. Aber das Problem ist, wenn das Rolltor geschlossen ist funktioniert der Empfang nicht mehr, auch wenn ich direkt am Tor stehe.
Bin ich im Nebengebäude funktioniert der Empfang durch eine ca 50cm dicke Vollziegelwand noch, aber nicht durch das Tor.

Hat jemand Erfahrung mit der Reichweite der Handsender HM-RC-4-2.
Hab diese erst heute erhalten und voller Freude konfiguriert und dann das.

Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Danke

Und nein : die Garage ist nicht sehr groß --> normale PKW-Garage für 1 Auto :wink:
Raspberrymatic
1 x Schalt-Aktor HM-LC-Sw4-WM
1 x Schalt-Aktor HM-LC-SW4-PCB
6 x Rauchmelder HM-Sec-SD
3 x HM-RC-4-2
6 x Funk-Heizkörper-Thermostat HM-CC-RT-DN
1 x (Nachbauvariante) HM-WDS40-TH-I-BME280

Xel66
Beiträge: 8892
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 485 Mal

Re: Garagentorantrieb -> Probleme Reichweite

Beitrag von Xel66 » 11.04.2014, 22:18

Ist wohl ein Metalltor. Dadurch wird die Funksteuerung abgeschirmt. Du wirst wohl um ein Versetzen der Steuerung auf die Frontseite neben das Rolltor nicht herumkommen.

Gurß Xel66
-------------------------------------------------------------------------------------------
358 Kanäle in 141 Geräten und 114 CUxD-Kanäle in 24 CUxD-Geräten:
274 Programme, 265 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.51.6.20200420 + Testsystem: CCU3 3.49.17
-------------------------------------------------------------------------------------------
Einsteigerthread, Programmlogik-Thread, WebUI-Handbuch

Thisoft
Beiträge: 64
Registriert: 26.10.2013, 00:51
Wohnort: Erzgebirge

Re: Garagentorantrieb -> Probleme Reichweite

Beitrag von Thisoft » 11.04.2014, 23:53

Ja, auch ich kann Dir aus eigener Erfahrung sagen: Da hilft nur ein Versetzen des Schaltaktors! Bei mir war's zwar nicht ganz so schlimm, dass es schon vor dem geschlossenen Tor nicht mehr funktioniert hätte aber aus dem Auto heraus ging auch nix mehr.
Ich habe den Empfänger jetzt an der Garagenvorderwand zwischen den beiden Toren und es klappt bestens. Aufpassen - wenn Du nur ein Tor hast setze den Empfänger möglichst etwas seitlich daneben sonst kann's Dir passieren dass bei geöffnetem Tor nix geht wenn Du innen stehst und das Tor quasi zwischen Dir und dem Empfänger ist.

Gruß Thilo

Freddy94
Beiträge: 5
Registriert: 11.04.2014, 21:32

Re: Garagentorantrieb -> Probleme Reichweite

Beitrag von Freddy94 » 15.04.2014, 17:07

Hab mal den Aktor versetzt --> keine Verbesserung
Hab dann meinen 2. Handsender, den ich auch mitgekauft hatte, verknüpft: und siehe da: ES FUNKTIONIERT!

Somit ist auf jeden Fall bewiesen, daß es der Sender ist, der eine zu geringe Reichweite hat.
Hab dann auch die Batterien untereinander getauscht, an der Stromversorgung liegts nicht!

Fazit für alle die evtl. auch mal probleme damit haben:
1. Sender: funktioniert ca. 30 cm(!) vor dem geschlossenen Sektionaltor nicht mehr
2. Sender: funktioniert ca 50 m(!) vor dem Tor noch

Danke trotzdem für eure Unterstützung!
Raspberrymatic
1 x Schalt-Aktor HM-LC-Sw4-WM
1 x Schalt-Aktor HM-LC-SW4-PCB
6 x Rauchmelder HM-Sec-SD
3 x HM-RC-4-2
6 x Funk-Heizkörper-Thermostat HM-CC-RT-DN
1 x (Nachbauvariante) HM-WDS40-TH-I-BME280

Benutzeravatar
photom
Beiträge: 21
Registriert: 16.04.2014, 03:16

Re: Garagentorantrieb -> Probleme Reichweite

Beitrag von photom » 16.04.2014, 03:33

50 Meter wenn geschlossen oder offen?!
LG
Tom

Benutzeravatar
tgw
Beiträge: 350
Registriert: 10.10.2013, 22:35
Wohnort: Recklinghausen
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Garagentorantrieb -> Probleme Reichweite

Beitrag von tgw » 23.04.2014, 22:29

Ich habe heute auch einen RC-4-2 bekommen und direkt verknüpft.
Die Reichweite ist sehr bescheiden. Eigentlich wollte ich damit im Garten eine Wasserpumpe fernbedienen, aber ich komme nicht mal 5 Meter von der Wand, an der der Aktor (HM-LC-Sw2-FM) rückseitig hängt, weg.

Vorher hatte ich einen 8-Kanal Fernsteuerbausatz von ELV, den ich jetzt blöderweise schon abgebaut habe. Auch auf 868 und damit bin ich in jeden Winkel des Gartens gekommen, also ca. 50 Meter.
Begeistert bin ich jetzt nicht. Es sollte eigentlich zur Erleichterung für meinen alten Herrn sein, weil die Knöpfe besser bedienbar sind für ihn und ich ihm alle Knöpfe gleich belegen kann.

Selbst die Standardfunktaster reichen weiter. Sind nur blöd zu tragen. :)

Geht da eventuell etwas mit einer Außenantenne, aber die anderen Wandtaster schaffen es ja.

Noch jemand mit Erfahrungen? Wenn die Sender mehr können, hole ich mir testweise einen anderen, aber so sind sie nicht einsetzbar.

Ein Nachtrag noch:
Die CCU kann beispielsweise völlig problemlos mit dem Aktor kommunizieren und steht 20 Meter weit weg im Wohnzimmer mit zwei Wänden dazwischen. Seltsam, irgendwas passt doch hier nicht.
Viele Grüße aus Recklinghausen im Ruhrpott

Der TGW

Ich bin Jahrgang 1959, bitte helft mir nicht über die Straße, aber etwas bei Homematic! :-)

:!: Sollte ich mal längere Zeit nicht antworten, bitte ich vorab um Entschuldigung. Ich habe keine Ahnung, wie jemand solche Arbeitszeiten erfinden konnte. :!:

Benutzeravatar
tgw
Beiträge: 350
Registriert: 10.10.2013, 22:35
Wohnort: Recklinghausen
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Garagentorantrieb -> Probleme Reichweite

Beitrag von tgw » 18.05.2014, 13:38

Hallo zusammen,
da ich immer noch keine wirkliche Lösung habe, habe ich mich heute mal an die Antenne des Aktors gemacht. Kurz aufgeklipst, die Antenne senkrecht nach oben gestellt und siehe da, doppelter Empfang! Das sollte sich mit einem 1mm Loch durchs Gehäuse hervorragend umsetzen lassen.
Viele Grüße aus Recklinghausen im Ruhrpott

Der TGW

Ich bin Jahrgang 1959, bitte helft mir nicht über die Straße, aber etwas bei Homematic! :-)

:!: Sollte ich mal längere Zeit nicht antworten, bitte ich vorab um Entschuldigung. Ich habe keine Ahnung, wie jemand solche Arbeitszeiten erfinden konnte. :!:

MrLee
Beiträge: 189
Registriert: 15.01.2014, 08:55
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Garagentorantrieb -> Probleme Reichweite

Beitrag von MrLee » 25.05.2014, 16:19

Hatte ähnliche Probleme.
Repeater mit Außenantenne hat das Garagenproblem gelöst.

MrLee

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Aktoren und Sensoren“