Fernbedienung HM-RC-4-2 quittiert immer mit ROT

Kabellose und kabelgebundene Sender und Empfänger der Serie Homematic "classic"

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Droste
Beiträge: 88
Registriert: 04.02.2016, 08:34

Fernbedienung HM-RC-4-2 quittiert immer mit ROT

Beitrag von Droste » 17.08.2016, 10:08

Hallo,

Ich habe mit meiner Fernbedienung HM-RC-4-2 ein Problem bzw. Verhalten, das ich mir nicht erklären kann.

Mit dieser Fernbedienung steuere ich mein Garagen-Rolltor. Dazu verwende ich den Rolloaden-Aktor HM-LC-Bl1-SM. Gleichzeitig mit der Betätigung des Rolltores wird über die CCU2 abhängig von der Tageszeit das Licht in der Garage und/oder vor der Garage eingeschaltet. Der Schaltaktor für das Licht ist der HM-LC-Sw4-DR.
Beide Aktoren befinden sich in der Garage. Die CCU2 im Haus. Luftlinie ca. 10 m voneinander über den Hof entfernt.

Jetzt das Problem bzw. mir nicht erklärbare Verhalten. Immer wenn ich das Tor über die FB öffne oder schliesse, zeigt mit die LED an der FB erst ein Oranges und dann ein rotes Signal. Die Funktion ist aber immer gegeben; also Tor geht auf/zu und Licht entsprechend an oder auch nicht. Es werden auch keine Kommunikationsstörungen in der CCU2 angezeigt. RSSI-Werte sind, denke ich, auch im Grünen Bereich, wobei sie sicherlich stark schwanken je nach dem, wo ich mich mit der FB befinde. Aber das Verhalten ist immer gleich, egal ob ich 1 m vor der Garage stehe oder mich 100 m entfernt noch im Auto.

Soviel ich aus der Anleitung rauslesen konnte, wird Rot angezeigt wenn mind. ein Gerät keine Quittung sendet und Grün, wenn alle Quittieren. Ich gehe davon aus, das Quittung schon gesendet wird, wenn der Befehl vom der Gegenstelle empfangen wurde, und nicht erst wenn die Aktion gelaufen ist (Das Tor braucht ja schon einige Zeit).

Das Problem ist jetzt nicht existenziell, da die Funktion ja gegeben ist, aber ich würds gerne zumindest verstehen und wenns geht verbessern.

Hier noch ein paar Screenshots:

Alle DV der Fernbedienung: Kanal 1/2 für Rolltor Kanal 4 für Licht nochmal manuell zu schalten.
FB Direktverknüpfungen.png
DV Für Rolltorsteuerung:
FB_DV_Rolltor.png
Programm zur Lichtsteuerung:
PRG_FB_Auf.png
RSSI:
RSSI1.png
RSSI2.png

Familienvater
Beiträge: 6977
Registriert: 31.12.2006, 15:18
Wohnort: Rhein-Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fernbedienung HM-RC-4-2 quittiert immer mit ROT

Beitrag von Familienvater » 17.08.2016, 10:16

Hi, du sendest verschlüsselt, da ist die Fernbedienung bei mehreren Verknüpfung evtl. Gerade am aushandeln der Verschlüsselung, wenn die Quittung von einer anderen Aktion kommt.

Der Familienvater

Gesendet von meinem Nexus 6 mit Tapatalk

Benutzeravatar
Sammy
Beiträge: 8400
Registriert: 09.09.2008, 20:47
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Fernbedienung HM-RC-4-2 quittiert immer mit ROT

Beitrag von Sammy » 17.08.2016, 10:22

Hallo,

zuerst solltest Du prüfen, ob noch Servicemeldungen anstehen (Konfigdaten alle übertragen?) und ggfs. den Konfig-Taster der Fernbedienung betätigen.
Ich vermute allerdings, dass Dein Programm, welches ebenfalls auf die Taste 1 reagiert für eine Kollision sorgt. Du solltest hier eine etwas größere Verzögerung einbauen (2 oder 3 Sekunden sollten schon reichen).

Gruß Sammy
Links: CCU-Logik, Tipps für Anfänger, WebUI-Doku, Expertenparameter, virtuelle Aktorkanäle
Inventur vom 22.01.14: 516 Kanäle in 165 Geräten, 132 Programme, 270 Direkte Verknüpfungen
Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

Droste
Beiträge: 88
Registriert: 04.02.2016, 08:34

Fernbedienung HM-RC-4-2 quittiert immer mit ROT

Beitrag von Droste » 18.08.2016, 06:53

Hallo, erstmal danke für die Anregungen.

Habe die Verschlüsselung rausgenommen und auch mal die Verzögerung vergrößert. Hat beides leider nichts geändert.

Hab dann mit der nicht belegten Tasten, einem Testprogramm und einem nicht belegten Schaltkanal und auch anderen Aktoren verschiedene Tests durchgeführt.

Mein Fazit bisher. Die Aktoren und die CCUreagieren immer auf den Befehl, aber ob die Quittung von der Fernbedienung registriert wird hängt extrem stark davon ab. Wo ich mich befinde und auch wie ich die Fernbedienung halte[emoji34]
Ein wirkliches Muster war für mich nicht erkennbar. Mir scheints, als hätte die FB eine extrem schlechte Empfangsleistung.

Werd mir mal eine zweite FB besorgen.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Aktoren und Sensoren“