HM-ES-PMSw1-Pl Aktuelle Leistung in einer Systemvariable

Kabellose und kabelgebundene Sender und Empfänger der Serie Homematic "classic"

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
gentoo79
Beiträge: 48
Registriert: 14.02.2016, 13:06

HM-ES-PMSw1-Pl Aktuelle Leistung in einer Systemvariable

Beitrag von gentoo79 » 02.05.2018, 21:24

Nabend @ all,

ist es möglich beim HM-ES-PMSw1-Pl die aktuelle Leistung und den Gesamtverbrauch in kWh in einer Systemvariable zu speichern ?

Und wenn ja wie ?

Als Beispiel
Also SV Aktuelle Leistung 7,5 Watt
SV Gesamtverbauch in 23,5 kWh
LG
Gentoo79
  • --------------------------------------------
    102 Kanäle in 34 Geräten und 94 CUxD-Kanäle in 14 CUxD-Geräten:

NickHM
Beiträge: 2816
Registriert: 23.09.2017, 12:04
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: HM-ES-PMSw1-Pl Aktuelle Leistung in einer Systemvariable

Beitrag von NickHM » 02.05.2018, 21:57

Guten Abend

die aktuell verbrauchte Leistung gibt es als Datenpunkt. Die braucht man eigentlich nicht extra in einer SysVar oder kopiert den Datenpunkt einfach in eine SysVar.
kanal 2.POWER

Beim Anlernen wurde ein "sysyteminternes" Programm angelegt, dass bei jeder Datenübermittlung startet und ein Script ausführt. In diesem Script wird eine ebenfalls versteckte SysVar mit dem Gesamtverbrauch gefüllt. Das wird in der WebUi angezeigt.
Also legt man eine eigene SysVar an und ergänzt das Script um eine Zeile, wo die errechnete Gesamtsumme in die eigene SysVar kopiert wird.

Du musst also raus bekommen wie Du systeminterne Programme angezeigt bekommst und Dich dann soweit mit der Script Sprache beschäftigen, dass Du durch abschreiben und Anpassen eine Zeile Code hin bekommst ;-)

Benutzeravatar
JRiemann
Beiträge: 3903
Registriert: 12.11.2015, 21:05
Wohnort: Aurich

Re: HM-ES-PMSw1-Pl Aktuelle Leistung in einer Systemvariable

Beitrag von JRiemann » 02.05.2018, 22:03

Oder dem gewünschten Kanal die selbst erstellte Systemvariable zuordnen und dann per Programm diese Variable befüllen. Ganz eingach mit Bordmitteln...
Viele Grüße!
Jörg

alchy
Beiträge: 8958
Registriert: 24.02.2011, 01:34
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: HM-ES-PMSw1-Pl Aktuelle Leistung in einer Systemvariable

Beitrag von alchy » 02.05.2018, 22:46

Der Datenpunkt:
ENERGY_COUNTER enthält den Energie-Zähler Gerät
POWER enthält die aktuelle Leistung
beides wie schon gesagt auf Kanal 2 bei diesem Gerät.

Code: Alles auswählen

Steckdose Drainage	KEQ0968370	HM-ES-PMSw1-Pl	Firmware: 2.5
	Steckdose Drainage:0	MAINTENANCE	 archiviert: false
		BidCos-RF.KEQ0968370:0.UNREACH	 Wert: false
		BidCos-RF.KEQ0968370:0.STICKY_UNREACH	 Wert: false
		BidCos-RF.KEQ0968370:0.CONFIG_PENDING	 Wert: false
		BidCos-RF.KEQ0968370:0.DUTYCYCLE	 Wert: false
		BidCos-RF.KEQ0968370:0.RSSI_DEVICE	 Wert: 1
		BidCos-RF.KEQ0968370:0.RSSI_PEER	 Wert: 60
		BidCos-RF.KEQ0968370:0.DEVICE_IN_BOOTLOADER	 Wert: false
		BidCos-RF.KEQ0968370:0.UPDATE_PENDING	 Wert: false

	Drainagesteckdose:1	SWITCH	 archiviert: true
		BidCos-RF.KEQ0968370:1.STATE	 Wert: true
		BidCos-RF.KEQ0968370:1.ON_TIME	 Wert: 
		BidCos-RF.KEQ0968370:1.INHIBIT	 Wert: false

	Drainagesteckdose:2	POWERMETER	 archiviert: false
		BidCos-RF.KEQ0968370:2.ENERGY_COUNTER	 Wert: 597.900000
		BidCos-RF.KEQ0968370:2.POWER	 Wert: 3.350000
		BidCos-RF.KEQ0968370:2.CURRENT	 Wert: 34.000000
		BidCos-RF.KEQ0968370:2.VOLTAGE	 Wert: 234.400000
		BidCos-RF.KEQ0968370:2.FREQUENCY	 Wert: 49.930000

	Drainagesteckdose:3	CONDITION_POWER	 archiviert: false
		BidCos-RF.KEQ0968370:3.DECISION_VALUE	 Wert: 0

Was die versteckte Systemvariable zum Energiezähler CCU angeht, solltest du hier Infos finden
viewtopic.php?f=27&t=20945#p175170

Alchy

.................... full
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku (Downloadart Skripte) hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.

gentoo79
Beiträge: 48
Registriert: 14.02.2016, 13:06

Re: HM-ES-PMSw1-Pl Aktuelle Leistung in einer Systemvariable

Beitrag von gentoo79 » 03.05.2018, 06:37

Danke an alle, habe es hinbekommen
LG
Gentoo79
  • --------------------------------------------
    102 Kanäle in 34 Geräten und 94 CUxD-Kanäle in 14 CUxD-Geräten:

almrausch
Beiträge: 243
Registriert: 10.12.2016, 21:20
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: HM-ES-PMSw1-Pl Aktuelle Leistung in einer Systemvariable

Beitrag von almrausch » 28.10.2018, 00:31

Ich möchte ebenfalls den aktuellen Leistungswert in eine Systemvariable schreiben. Die Lösung mit dem Skript ist mir soweit klar. Aber geht es auch ohne Skript?
JRiemann hat geschrieben:
02.05.2018, 22:03
Oder dem gewünschten Kanal die selbst erstellte Systemvariable zuordnen und dann per Programm diese Variable befüllen. Ganz eingach mit Bordmitteln...
Ich habe eine Systemvariable Typ Zahl erstellt und dem Leistungs-Sensor zugeordnet. Dann bekomme ich auch im DANN Zweig die Variable in der Geräteauswahl angeboten. Aber dort kann ich nicht den aktuellen Wert setzen, sondern nur einen vorgegebenen Wert.

Oder habe ich etwas übersehen?
Gruß Ralf

CCU2 2.27.8

alchy
Beiträge: 8958
Registriert: 24.02.2011, 01:34
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: HM-ES-PMSw1-Pl Aktuelle Leistung in einer Systemvariable

Beitrag von alchy » 28.10.2018, 05:33

viewtopic.php?f=26&t=46343

Da gibt es eine bebilderte Anleitung. Zwar anderer Datenpunkt, aber selbes Vorgehen.

Alchy

.................... full
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku (Downloadart Skripte) hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Aktoren und Sensoren“