HM-LC-SW1 steuert Pflanzenlicht

Kabellose und kabelgebundene Sender und Empfänger der Serie Homematic "classic"

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Frog
Beiträge: 23
Registriert: 21.12.2018, 15:36

HM-LC-SW1 steuert Pflanzenlicht

Beitrag von Frog » 07.04.2019, 11:54

Hallo,
mit der Schaltsteckdose HM-LC-Sw1 und der Homematic CCU3 (FW 3.43.15) steuere ich mein Pflanzenlicht.
Leider kommt es hin und wieder vor, dass das Programm das Licht NICHT einschaltet obwohl die Kontrollleuchte an der SSD off ist.
In der Homematic unter Aktoren sehe ich aber dass der Status auf ON steht ?!
Das bedeuted, dass die Homematic ab und zu den Status von ON nicht auf OFF stellt.
Kann mir jemand einen Tipp geben wie ich das Problem in den Griff bekomme. Danke
Ich stelle das Programm als Anhang bei
Grüße
Frog
licht.GIF
Lichtsteuerung

Benutzeravatar
JRiemann
Beiträge: 3903
Registriert: 12.11.2015, 21:05
Wohnort: Aurich
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: HM-LC-SW1 steuert Pflanzenlicht

Beitrag von JRiemann » 07.04.2019, 12:15

Klingt nach einer mäßigen Verbindung zwischen CCU und dem Aktor.
In Deinem Fall erreicht der Aktor die CCU in bestimmten Situationen nicht und die neue Statusmeldung geht verloren. Die CCU hält folglich den letzten (aber alten) Status für aktuell und arbeitet das Programm gefühlt falsch ab.

Es ist also ratsam zuerst die Verbindungsqualität zwischen CCU und Aktor zu überprüfen und evtl. zu verbessern.
Viele Grüße!
Jörg

Frog
Beiträge: 23
Registriert: 21.12.2018, 15:36

Re: HM-LC-SW1 steuert Pflanzenlicht

Beitrag von Frog » 07.04.2019, 13:00

Es gibt sicherlich Aktoren in meiner Anlage die sind kritischer.
Die CCU befindet sich in diesem Fall auf der gleichen Etage mit dem Aktor.
Entfernung Luftlinie 12m über 2 Wände.
Da sollte die Statusmeldung ankommen.

Kann man das irgendwie prüfen (Protokoll...)

Benutzeravatar
robbi77
Beiträge: 10227
Registriert: 19.01.2011, 19:15
System: CCU
Wohnort: Landau
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: HM-LC-SW1 steuert Pflanzenlicht

Beitrag von robbi77 » 07.04.2019, 14:02

Suche nach rssi oder devconfig.
Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie den Elektriker Ihres geringsten Mißtrauens!
http://www.eq-3.de/service/downloads.html
Tips und Tricks für Anfänger: viewtopic.php?t=22801
Programmlogik: viewtopic.php?f=31&t=4251
Webui-Handbuch: https://www.eq-3.de/downloads/download/ ... h_eQ-3.pdf
Script und Linksammlung: viewtopic.php?f=26&t=27907
Troll des Forums ...

Benutzeravatar
JRiemann
Beiträge: 3903
Registriert: 12.11.2015, 21:05
Wohnort: Aurich
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: HM-LC-SW1 steuert Pflanzenlicht

Beitrag von JRiemann » 07.04.2019, 18:54

Frog hat geschrieben:
07.04.2019, 13:00
Entfernung Luftlinie 12m über 2 Wände.
Da sollte die Statusmeldung ankommen.
Sollte, könnte, müsste... :wink:
Entfernung usw. sind keine Indikatoren für die Verbindungsqualität. Funk ist eine hochkomplexe Sache mit extrem vielen Variablen die eine Rolle spielen. Selbst wenn CCU und Aktor sich im selben Raum befinden kann durch externe Einflüsse die Verbindung schlecht sein. Und andersrum können Verbindungen über mehrere Etagen und durch mehrere Wände durchaus gut funktionieren.
Selbst anders positionierte Möbel, Gegenstände oder elektronische Geräte können großen Einfluss auf die Funkabdeckung haben. Es gab hier schon Fälle wo ein eingeschalteter PC durch sein Netzteil für Ärger sorgte. Auch ein neu positionierter Blumenkübel auf der Fensterbank produzierte bei einem Nutzer Verbindungsabbrüche zum Außenbewegungsmelder.
Viele Grüße!
Jörg

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Aktoren und Sensoren“