Meldeverzögerung bei Fensterkontakt HM-Sec-Sco nicht mehr einstellbar

HMIP lokale Installation

Moderator: Co-Administratoren

Bernd77
Beiträge: 5
Registriert: 10.11.2015, 21:02
System: CCU
Hat sich bedankt: 1 Mal

Meldeverzögerung bei Fensterkontakt HM-Sec-Sco nicht mehr einstellbar

Beitrag von Bernd77 » 11.12.2020, 15:55

Meldeverzögerung bleibt 0.pdf
(40.7 KiB) 52-mal heruntergeladen
Hallo zusammen,

ich habe heute meinen Fensterkontakt im Badezimmer neu aufgesetzt, weil es ständig Kommunikationsprobleme zwischen ihm und der CCU3 gab.
Das Neuaufsetzen bestand aus den Schritten:
1. Werkseinstellungen wiederherstellen
2. Anlernen
3. Direkte Verknüpfung mit dem Bad-Heizkörperthermostat HM-CC-RT-DN erstellen

Zusätzlich wollte ich die Meldeverzögerung des Fensterkontakts auf 10 Sek. setzen. Nach Eingabe des entsprechenden Wertes habe ich den Button „Übernehmen“ gedrückt und erhielt die Meldung, dass die Übertragung der Daten erfolgreich abgeschlossen wurde. Das Meldungs-Popup habe ich mit „Ok“ bestätigt und – :evil: welch Ärger – im Feld Meldeverzögerung stand wieder 0.0 (s. Screenshot).
Ich habe das Badfenster daraufhin zum Testen mal geöffnet und der Heizkörperthermostat ging mit Null-Verzögerung auf die Absenktemperatur. Also scheint - entgegen der Meldung - kein Wert übertragen worden zu sein.

Noch ein paar Zusatzinfos:
- Das gleiche Problem habe ich mit dem Fensterkontakt im Arbeitszimmer (er ist nur 1,5 m von der CCU entfernt).
- Lediglich mein Balkontürkontakt hat noch seinen eingestellten Wert von 30 Sek. Mit dem möchte ich aber nicht testen, sonst steht da am Ende auch nur eine Meldeverzögerung von 0 Sek. drin.
- Ich habe heute die neueste CCU3-Version 3.55.5 eingespielt, kann aber nicht sagen, ob es daran liegt

Vorab vielen Dank für euer Feedback.

Viele Grüße
Bernd
Zuletzt geändert von alchy am 11.12.2020, 21:00, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben aus Homematic - HomeMatic IP Aktoren und Sensoren

Baxxy
Beiträge: 3580
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 599 Mal

Re: Meldeverzögerung bei Fensterkontakt HM-Sec-Sco nicht mehr einstellbar

Beitrag von Baxxy » 11.12.2020, 18:58

Bernd77 hat geschrieben:
11.12.2020, 15:55
Vorab vielen Dank für euer Feedback.
Auch wenn dir das Feedback vermutlich nicht gefällt... Ich kann das Verhalten mit einem frisch angelernten HM-Sec-SCo auf einer CCU3 3.55.5 bestätigen. Als Workaround kann ich auf die Schnelle den Homematic-Manager empfehlen.

Edit: Habe es mit dem Homematic-Manager versucht, aber auch das geht nicht.
Zuletzt geändert von Baxxy am 12.12.2020, 16:35, insgesamt 1-mal geändert.

jp112sdl
Beiträge: 9109
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 545 Mal
Danksagung erhalten: 1273 Mal
Kontaktdaten:

Re: Meldeverzögerung bei Fensterkontakt HM-Sec-Sco nicht mehr einstellbar

Beitrag von jp112sdl » 11.12.2020, 19:09

Der Fehler liegt scheinbar in der webui.js begraben :twisted:

Code: Alles auswählen

  // Check if float is allowed
  if (min.indexOf(".") == -1 && max.indexOf(".") == -1) {
    min = parseInt(min);
    max = parseInt(max);
    value = (roundValue05(parseInt(value))).toString();
    valElm.value = value;
  } else {
    min = parseFloat(min);
    max = parseFloat(max);
    valElm.value = parseFloat(value);
  }
Zuletzt geändert von jp112sdl am 11.12.2020, 19:18, insgesamt 1-mal geändert.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

jp112sdl
Beiträge: 9109
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 545 Mal
Danksagung erhalten: 1273 Mal
Kontaktdaten:

Re: Meldeverzögerung bei Fensterkontakt HM-Sec-Sco nicht mehr einstellbar

Beitrag von jp112sdl » 11.12.2020, 19:15

Dateianhänge
Bildschirmfoto 2020-12-11 um 19.15.02.png

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

jp112sdl
Beiträge: 9109
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 545 Mal
Danksagung erhalten: 1273 Mal
Kontaktdaten:

Re: Meldeverzögerung bei Fensterkontakt HM-Sec-Sco nicht mehr einstellbar

Beitrag von jp112sdl » 11.12.2020, 19:27

Mit der alten ProofAndSetValue-Funktion aus der 3.53 geht es dann wieder

Code: Alles auswählen

ProofAndSetValue = function(srcid, dstid, min, max, dstValueFactor, event)
{
  // Falls das Tasten-Event nicht mit ¸bergeben wurde ....
  var keyCode = 0,
    finalVal;

  if (event) {
    keyCode = event.keyCode;
  }

  var ok = true;
    
  if (! min) min = 0;
  if (! max) max = 100;
  if (! dstValueFactor) dstValueFactor = 0.01;//dstValue = value/100
  
  value = $F(srcid);
  
  //replace , by .
  var idx = value.indexOf(',');
  if (idx >= 0)
  {
    var tokens = value.split(",");
    
    value = "";
    if (tokens[0]) value += tokens[0];
    value += '.';
    if (tokens[1]) value += tokens[1];

    $(srcid).value = value;
  }

  //User is already editing?
  if (value.charAt(value.length-1) == '.') return;

  if (! value)
  {
    //alert("Keine Zahl.");
    //value = 0;
    //$(dstid).value = min;
    finalVal = min;
    ok = false;
  }
  else if (isNaN(value))
  {
    //alert("Keine Zahl.");
    //value = min;
    finalVal = min;
    ok = false;
  }
  else if (value < min)
  {
    //alert("Der kleinste Wert ist 0.");
    //value = min;
    finalVal = min;
    ok = false;
  }
  else if (value > max)
  {
    //alert("Der grˆflte Wert ist 100.");
    //value = max;
    finalVal = max;
    ok = false;
  }

  if (ok)
  {
    //$(srcid).style.backgroundColor = "white"; // problem with firefox 69.0.3 (64-bit)
    $(srcid).style.backgroundColor = "#fffffe";
    $(dstid).value = value * dstValueFactor;
    $(srcid).setAttribute("valvalid", "true");
    // Cursortasten abfangen, ansonsten springt der Cursor im Texteingabefeld
    // beim IE (Version 8 u. 9) mit jedem Druck auf eine Cursortaste ans Ende des Wertes.
    // Man kann nicht mittels Cursor-Links nach links wandern, da der Cursor immer ans Ende springt.
    // [HM-1293]
    if ((keyCode) < 37 && (keyCode > 40) ) {    
      $(srcid).value = value;
    }
  }
  else
  {
    $(srcid).setAttribute("valvalid", "false");
    $(srcid).style.backgroundColor = "red";
    $(dstid).value = finalVal * dstValueFactor;
    window.setTimeout(function(){$(srcid).style.backgroundColor = "white";},1000);
  }
};

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Baxxy
Beiträge: 3580
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 599 Mal

Re: Meldeverzögerung bei Fensterkontakt HM-Sec-Sco nicht mehr einstellbar

Beitrag von Baxxy » 11.12.2020, 19:27

jp112sdl hat geschrieben:
11.12.2020, 19:15
Oh man. eQ-3... ey
Immer diese kleinen blöden Fehlerchen. :roll:
Der steckt leider auch im RaspberryMatic-3.55.5.20201206 Nightly.

jp112sdl
Beiträge: 9109
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 545 Mal
Danksagung erhalten: 1273 Mal
Kontaktdaten:

Re: Meldeverzögerung bei Fensterkontakt HM-Sec-Sco nicht mehr einstellbar

Beitrag von jp112sdl » 11.12.2020, 19:32

Baxxy hat geschrieben:
11.12.2020, 19:27
Der steckt leider auch im RaspberryMatic-3.55.5.20201206 Nightly.
Oder glücklicherweise :D
Nur deshalb konnte ich es so schnell in der VM nachvollziehen.
Baxxy hat geschrieben:
11.12.2020, 19:27
Immer diese kleinen blöden Fehlerchen.
Beim letzten Mal erst das "vergessene" Tag bei den Favoriten.

Sowas ist echt nicht mehr lustig.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Baxxy
Beiträge: 3580
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 599 Mal

Re: Meldeverzögerung bei Fensterkontakt HM-Sec-Sco nicht mehr einstellbar

Beitrag von Baxxy » 12.12.2020, 16:35

jp112sdl hat geschrieben:
11.12.2020, 19:32
Nur deshalb konnte ich es so schnell in der VM nachvollziehen.
Müssen wir das noch jmaus melden?
Das Ding ist ja überall involviert. Gerade versucht bei nem frisch geflashtem HB-LC-Bl1PBU-FM die Fahrzeiten zu ändern.
Iss nich. :shock:

Und die Idee mit dem Homematic-Manager muss ich auch zurücknehmen. Das geht leider auch nicht.

Bernd77
Beiträge: 5
Registriert: 10.11.2015, 21:02
System: CCU
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Meldeverzögerung bei Fensterkontakt HM-Sec-Sco nicht mehr einstellbar

Beitrag von Bernd77 » 12.12.2020, 16:39

Euch allen herzlichen Dank.
Ich hoffe, die Fehlerbeseitigung wird baldmöglichst von eq-3 in Angriff genommen. By the way, muss ich den Hersteller noch separat informieren?

Der Workaround "Homematic Manager" ist laut Baxxy ja nicht einsetzbar.
Heißt also, auf den Hotfix von eQ-3 zu warten. :?

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 3992
Registriert: 12.09.2015, 22:31
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 468 Mal
Kontaktdaten:

Re: Meldeverzögerung bei Fensterkontakt HM-Sec-Sco nicht mehr einstellbar

Beitrag von Black » 12.12.2020, 16:39

@Baxxy
geht das mit dem SDV ? ich häng damit eigentlich direkt auf der xmlrpc drauf... wenn das auch spackt, liegt das problem ganz tief... ich hab ja keine CCU3 zum selber testen

Black
Wenn das Fernsehprogramm immer mehr durch nervende Werbung unterbrochen wird und der Radiomoderator nur noch Müll erzählt, ist es besser, die Zeit für sinnvolle Dinge zu nutzen - mal aufs Klo zu gehen, ein Bier zu holen oder einfach mal den roten AUS-Knopf zu drücken.
Klick - und weg

Script Time Scheduler V1.3
SDV 4.07.03E Das umfassende Entwicklungs und Diagnosetool für Homematik

technical contribution against annoying advertising

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP mit CCU“