Fensterkontakt leuchtet dauerhaft ORANGE

Kabellose und kabelgebundene Sender und Empfänger der Serie Homematic "classic"

Moderator: Co-Administratoren

Benutzeravatar
uWe
Beiträge: 54
Registriert: 31.10.2008, 01:35
Wohnort: Regensburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Fensterkontakt leuchtet dauerhaft ORANGE

Beitrag von uWe » 04.12.2011, 23:53

Hallo,

mein Fensterkontakt scheint nicht in Ordnung zu sein. Wandthermostat, Stellantrieb, Drehgriffsensor und Fensterkontakt an die CCU angelernt und dort zwischen den genannten Geräten Direktverknüpfungen hergestellt. Wochenlang funktionierte alles ziemlich problemlos. Gestern kam die Service-Meldung, dass keine Kommunikation mit dem Fensterkontakt mehr besteht (soweit ich weiß, meldet sich der Fensterkontakt spätestens knapp alle 24 Stunden an der CCU; diese Meldung blieb wohl aus, daher die besagte Service-Meldung).

Dann hab ich festgestellt, dass beim Öffnen/Schließen des Fensters die LED gar nicht aufleuchtet. Knopfzellen überprüft: eine der beiden hatte nur noch 0,3 Volt. Wie kommt's?! Den Fensterkontakt hatte ich erst vor vier Wochen gekauft. Knopfzellen gegen neue getauscht. Direkt nach dem Einlegen leuchtet die LED jeweils rot -> grün -> orange kurz auf und nach einer Sekunde Pause dann dauerhaft ORANGE. Der versenkte Reset-Taster am Gerät ist außer Funktion, egal wie lang ich drauf bleib.

Auch von der CCU aus habe ich versucht, den Fensterkontakt zurückzustellen – klappte auch nicht, da keine Kommunikation stattfindet.

Was kann ich noch tun? Wo ist der Wurm drin? Danke fürs Lesen!

Gruß,
uWe

Basic
Beiträge: 935
Registriert: 07.03.2010, 11:39
Wohnort: Deutschland
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fensterkontakt leuchtet dauerhaft ORANGE

Beitrag von Basic » 05.12.2011, 02:44

Hallo.
Sowas änliches hatte ich bei meinem Drehgriffkontakt vorige Woche auch. Allerdings ging die orange Lampe nach gefühlten einigen Minuten wieder aus. Das alles nach vielen Experiementen in den Einstellungen auch mit Direktverknüpfungen und Programmen.
Ich habe dann alle Direktverknüpfungen mit dem Kontakt gelöscht und ihn aus allen Programmen rausgenommen. Dann kurz die Taste am Kontakt gedrückt und dann war wieder alles ok.
Bauchschmerzen würde mir dein "...versenkte Reset-Taster am Gerät ist außer Funktion, egal wie lang ich drauf bleib..." bereiten, damit kann man den Kontakt auf Werkszustand zurücksetzen und ihn damit von der CCU ablernen.
Vielleicht hilft Dir meine Erfahrung weiter.

Benutzeravatar
uWe
Beiträge: 54
Registriert: 31.10.2008, 01:35
Wohnort: Regensburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Fensterkontakt leuchtet dauerhaft ORANGE

Beitrag von uWe » 05.12.2011, 20:55

Hallo und danke dir!

Ich habe ebenfalls sämtliche Direktverknüpfungen mit dem Fensterkontakt gelöscht. Hilft nichts. Habe den Fensterkontakt über 12 Stunden stromlos gehalten, in der Hoffnung, dass dadurch sozusagen ein Reset stattfindet -- Pustekuchen. Vorhin hab ich eine Strommessung durchgeführt. Während die LED orange leuchtet, fließt dauerhaft 27 mA -- jetzt ist auch klar, warum die Knopfzellen so schnell erschöpft waren. Die LED leuchtet so lange orange, bis die Knopfzellen leer gesaugt sind. Der interne Anlern-/Reset-Taster ist definitiv funktionslos.

Tippt ihr auch auf einen Defekt?

helig
Beiträge: 66
Registriert: 22.08.2011, 10:41

Re: Fensterkontakt leuchtet dauerhaft ORANGE

Beitrag von helig » 06.12.2011, 07:53

Hallo,

hab genau das gleiche Verhalten bei einem nagelneuen Drehgriffkontakt beobachtet und alles mögliche ausprobiert - hab's dann zur Reparatur eingeschickt und ein Ersatzgerät erhalten.

lg
HeliG
347 Kanäle in 124 Geräten (laut Inventur-Skript von EnergyStar), CCU2

Benutzeravatar
uWe
Beiträge: 54
Registriert: 31.10.2008, 01:35
Wohnort: Regensburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Fensterkontakt leuchtet dauerhaft ORANGE

Beitrag von uWe » 06.12.2011, 20:46

Hi,

geteiltes Leid ist halbes Leid, danke. ;)
Dann schick ich das Teil auch ein und werde berichten -- Umtausch sollte kein Problem sein...

Gruß,
uWe

Nightrunner81
Beiträge: 14
Registriert: 20.11.2011, 19:53

Re: Fensterkontakt leuchtet dauerhaft ORANGE

Beitrag von Nightrunner81 » 07.12.2011, 12:25

Hi,
Habe auch ein Problem mit meinem Fensterkontakt. Lässt sich zwar an die CCU anlernen nur bei Verknüpfungen mit RT
Geht nichts mehr. Der andere war kein Problem. Den Schick ich zurück.

chrisko
Beiträge: 61
Registriert: 08.11.2011, 19:15

Re: Fensterkontakt leuchtet dauerhaft ORANGE

Beitrag von chrisko » 10.12.2011, 11:25

uWe hat geschrieben:Hallo,

... Der versenkte Reset-Taster am Gerät ist außer Funktion, egal wie lang ich drauf bleib.

uWe
Bei einem meiner 8 Fensterdrehkontakte ist der Resettaster wohl links versetzt eingelötet. Muss mit einem Zahnstocher Schräg reinfahren um einen Reset auszulösen.
CCU Firmware 1.511
48 Kanäle in 30 Geräten:

8x HM-Sec-RHS, 5x HM-CC-VD, 5x HM-CC-TC, 1x HM-RC-4-B, 1x HM-CCU-1, 2x HM-LC-Sw1-Ba-PCB, 2x HM-SCI-3-FM, 1x HM-WDS10-TH-O, 3x HM-Sec-MDIR, 1x HM-LC-Sw1-Pl, 1x HM-Sec-SC

Benutzeravatar
uWe
Beiträge: 54
Registriert: 31.10.2008, 01:35
Wohnort: Regensburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Fensterkontakt leuchtet dauerhaft ORANGE

Beitrag von uWe » 11.12.2011, 00:07

chrisko hat geschrieben:Bei einem meiner 8 Fensterdrehkontakte ist der Resettaster wohl links versetzt eingelötet. Muss mit einem Zahnstocher Schräg reinfahren um einen Reset auszulösen.
Hi chrisko,

der Anlern-/Reset-Taster funktionierte ja anfänglich, sonst hätte ich den Fensterkontakt erst gar nicht anlernen können. Der Taster ist mechanisch in Ordnung (deutliches Klicken bei Betätigung), nur interessiert's den Fensterkontakt ziemlich wenig, ob der Taster gedrückt wird oder nicht. Außer dauerhaft orange leuchten und dabei gehörig Strom verbrauchen kann er nichts mehr.

Hab ihn eingeschickt.

Gruß,
uWe

Benutzeravatar
uWe
Beiträge: 54
Registriert: 31.10.2008, 01:35
Wohnort: Regensburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Fensterkontakt leuchtet dauerhaft ORANGE

Beitrag von uWe » 15.12.2011, 22:30

Vollständigkeitshalber: Der Händler hat die Rücksendekosten übernommen und innerhalb von drei Werktagen für kostenlosen Ersatz gesorgt. Gekauft hatte ich über Amazon bei Komforthaus (falls Händlernamen unerwünscht sind, bitte editieren und sorry).

Der neue Fensterkontakt funktioniert wie gewünscht. Nachkommastellen bei der Meldeverzögerung werden ganzzahlig gerundet (0.40 wird zu 0.00 und 0.50 wird zu 1.00). Ich bilde mir das vielleicht nur ein, aber ich glaube, beim alten Fensterkontakt waren Nachkommastellen noch möglich. Diese Rundungsgeschichte scheint dem Forum bekannt zu sein, also lasse ich es dabei ruhen. :)

Gruß,
uWe

Benutzeravatar
eric2905
Beiträge: 872
Registriert: 04.04.2011, 13:50

Fensterkontakt leuchtet dauerhaft ORANGE

Beitrag von eric2905 » 28.12.2011, 05:45

Mein TFK geht heute mit den gleichen Symptomen zurück an Amazon.
Ich hoffe, es bleibt der einzige "spinnende" TFK.

Gruß,
Eric


---------------------------------------------------------------
Unterwegs am iPad mit Tapatalk geschrieben
-----------------------------------------------------------------------------------------------
RaspberryMatic (2.35.16.20180708) auf Pi3 mit zig Aktoren, usw.
ioBroker auf Proxmox-VM auf Intel NUC D54250WYK (Core i5-7260U) mit 16 GB RAM und 64 / 256 GB SSD

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Aktoren und Sensoren“