homeputer versus ioBroker

Programmierung der HomeMatic CCU mittels contronics homeputer CL

Moderator: Co-Administratoren

paul53
Beiträge: 2440
Registriert: 26.04.2012, 20:42
Wohnort: Berlin

Re: homeputer versus ioBroker

Beitrag von paul53 » 04.05.2018, 14:44

Jede Programmiersprache muss man lernen, wobei es natürlich Unterschiede gibt - je nach persönlicher Erfahrung.
Was mich von HPCL abgehalten hat als ich mir die CCU1 zugelegt habe, sind die fehlenden transzendenten mathematischen Funktionen. Diese habe ich natürlich auch bei HM Script vermisst; den Umweg über TCL fand ich nicht sonderlich elegant. Javascript bietet alles, was man benötigt.
Versionen: HM-CC-TC 2.1, HM-LC-Sw1 1.9, HM-CC-RT-DN 1.1, HM-MOD-RPI-PCB 1.2.1 (keine CCU)

Wolle
Beiträge: 26
Registriert: 05.09.2007, 08:09
Wohnort: Wuppertal

Re: homeputer versus ioBroker

Beitrag von Wolle » 04.05.2018, 16:06

Hallo,

danke für die Erklärungen.
nur noch eine Bemerkunfk zu den Programmierungen:
Es ging um die Zeit zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang (also nachts) nicht umgekehrt wie es mir hier scheint:
if (compareTime('sunrise', 'sunset', 'between')) {
Dabei ist ja noch zu brücksichtigen, dass die Zeit Sonneuntergang grösser ist als die Zeit Sonnenaufgang.

Jetzt bin ich aber nicht gefrustet, dass ich es bei meinen Versuchen nicht hinbekommen habe, ist ja doch etwas komplexer.
Sieht mir in HPCL irgendwie einfacher aus.
Natürlich kann man da auch nicht schreiben was man will, aber die Regeln sind doch sehr viel einfacher zu erlernen als Javascript. Ich denke das sieht man auch deutlich wenn man sich die unterschiedlichen Programme für dieselbe Lösung mal nebeneinder ansieht.

Aber so ist das eben, jedem das womit er besser zurecht kommt und was er für seine Anforderungen braucht. Daher bleibe ich bei HPCL und würde das auch jedem Einsteiger empfehlen. Darum ging es ja letztlich in diesem Thread.

Viele Grüsse
Wolle

pix
Beiträge: 607
Registriert: 23.01.2012, 16:40

Re: homeputer versus ioBroker

Beitrag von pix » 04.05.2018, 16:50

Hallo,
Wolle hat geschrieben:Es ging um die Zeit zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang (also nachts) nicht umgekehrt wie es mir hier scheint:
if (compareTime('sunrise', 'sunset', 'between')) {
Klar, habe ich auch falsch gemacht:
Tags, also zwischen Sonnenaufgang und -untergang

Code: Alles auswählen

isAstroday()
nachts, zwischen Sonnenuntergang und -aufgang

Code: Alles auswählen

!isAstroday()

//oder in Abfrage
if (!isAstroday()) log("Es ist Nacht");
if (isAstroday()) log("Es ist Tag");

// Langfassung
if (isAstroday() === false) log("Es ist Nacht");
if (isAstroday() === true) log("Es ist Tag");
Natürlich geht compareTime() auch. Damit kann man ja zwischen allen Zeiten vergleichen.

Gruß
Pix
150 Kanäle in 75 Geräten und 103 CUxD-Kanäle in 25 CUxD-Geräten (HomeMatic, FS20), CCU1 FW1.519, AddOns: CUxD 1.0, dropbear, E-Mail 1.2, ftp_server und regaWatchdog.
Logik und Visualisierung mit ioBroker auf Mac OS X Node.js. Eingebundene Systeme: Sonos, Rademacher Homepilot, Roomba, Network-OWL. Danke für das Homematic-Inventur-Skript von EnergyStar

Antworten

Zurück zu „homeputer CL“