HomeMatic CCU2 bei ELV bestellen

Erledigt! Doppelklick

Bugreports und Updatewünsche an die Firma contronics
Keine allgemeinen Fragen!

Werbung


Re: Erledigt! Doppelklick

Beitragvon Familienvater » 14.11.2017, 11:20

Hi,

wie ich geschrieben habe, ist das eine Frickelei, die in HPCL ggf. auch noch Forschungsarbeit beinhaltet (evtl. auch mit der Feststellung: aktuell geht es nicht, den Tastendruck direkt als Event in HPCL zu bekommen). Über WebUI-Umweg und virtuelle Tasten bekommt man das Event auf jeden Fall nach HPCL, und könnte dann aus HPCL heraus die Rolladenaktoren ansteuern.

Für die Methode mit den Direktverknüpfungen solltest Du Dich aber auch mit dem Expertenmode und den Expertenparametern bei den DVs auseinandersetzen. Da ich keinen HmIP-Rolladenaktor habe, kann ich zu dem Thema auch nichts konkretes sagen. Es gibt diverse "allgemeine" Videos bei Youtube zu dem Thema Direktverknüpfungen, vielleicht gibt es inzwischen auch was für Rolladenaktor-Profile, aber das meiste geht immer um die virtuellen Aktorkanäle (bei HM-Dimmern).

Grundsätzlich ist es so, das Du dir die DV zwischen Taster und eigenem Aktor im Expertenmodus für alles was "SHORT" ist, anschauen musst (und am besten auch so ein bisschen verstehen), und das entsprechend in neue DVs zwischen Taster und entferntem Aktor-Kanal in die "LONG"-Parameter einbauen musst. Es gibt beim ELV-Journal zu den DV-Parametern bei HM-Aktoren einen kostenpflichtigen Artikel, der hat mir geholfen, die ganzen Rampen-Parameter eher zu verstehen, danach hatte ich aber immer noch diverse Fragezeichen im Gesicht, und habe dann nach try-and-error parametriert.

Der Familienvater
Familienvater
 
Beiträge: 5292
Registriert: 31.12.2006, 15:18
Wohnort: Rhein-Main

Re: Erledigt! Doppelklick

Beitragvon Schraube11 » 17.11.2017, 10:14

Ich habe gestern einen ersten Versuch gestartet.
In den Experteneinstellungen des Rollladenaktuators konnte ich den langen Tastendruck deaktivieren.
Das hat auch funktioniert, indem ich es am Taster testete.
Dann habe ich ein neues Programm erstellt, bei dem ich den Taster mit langem Tastendruck als Bedingung und die Rollläden als Geräte in die Aktivitäten eingetragen habe.
Wenn ich den Taster lange drücke, passiert im Moment nichts.
Wo liegt hier mein Denkfehler?
Schraube11
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.11.2017, 14:47

Vorherige

Zurück zu homeputer CL Software: Bugs & Updatewünsche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.