Heizungsthermostatscript V2.0

Problemlösungen und Hinweise von allgemeinem Interesse zur Haussteuerung mit HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

seemann
Beiträge: 2
Registriert: 13.03.2018, 17:21

Re: Heizungsthermostatscript V2.0

Beitrag von seemann » 13.03.2018, 19:41

ok werde ich machen,
was homematic angeht bin ich anfänger und möchte meine heizung darüber steuern und später licht und steckdosen.

für mich ist alles zur zeit noch neuland was homematic angeht.

Xel66
Beiträge: 4265
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg

Re: Heizungsthermostatscript V2.0

Beitrag von Xel66 » 13.03.2018, 22:17

seemann hat geschrieben:ich habe homematic ip thermostate und heizkörper regler.
Bei dieser Hardwareausstattung würde ich noch mal die Lektüre der ersten Sätze des Postst von Petrus am 12.03.2018, 14:00 empfehlen. Mit modernen Thermostaten ist der Einsatz des Scripts überflüssig, denn die damit erreichte Funktionalität ist schon direkt in die modernen Thermostate in Form von Profilen hinterlegt. Leute mit Mischinstallationen können das ja durchaus einsetzen, aber ein Neuanfang beim Vorhandensein der aktuellen Hardware lohnt nicht wirklich.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
242 Kanäle in 89 Geräten und 125 CUxD-Kanäle in 23 CUxD-Geräten,
210 Programme, 145 Systemvariablen und 119 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 2.31.25.20180225
---------------------------------------------------------------------------------

Semenchkare
Beiträge: 62
Registriert: 31.08.2014, 19:48

Re: Heizungsthermostatscript V2.0

Beitrag von Semenchkare » 14.03.2018, 22:55

Hallo Petrus,

nur noch eine Rückmeldung: ich habe einen HMIP Thermostat. Da klappt ebenfalls alles.

Gruß
Seme

PS habe ganzes haus nun mit diesem script am Laufen...
Viele Grüße

Seme

ccu2 2.31.25,
Thermostate 8x HM-CC-RT-DN 105155 FW 1.4, Thermostat 1x HMIP-eTRV FW 1.6.3
Wandthermostat 1x HM-TC-IT-WM-W-EU FW 1.3
Tuer-Fensterkontakte 7x HM-Sec-SC-2 FW 1.2, Tuer-Fensterkontakt-optisch 1x HMIP-SWDO 1.10.7, Tuer-Fensterkontakt opt. HMIP-SWDO-I FW 1.14.0
Fenster-Drehgriffkontakt HMIP-SRH FW 1.0.1
Bewegungsmelder HM-Sec-MDIR-2 FW 1.6
Temperatur- Feuchtesensor aussen HM-WDS10-TH-O FW 1.3
Rauchmelder HM-Sec-SD FW 1.1, 2x HMIP-SWSD FW 1.0.11
Funk-Schaltaktor HM-LC-Sw1-FM FW 1.12, Funk-Schaltsteckdose HM-ES-PMSw1-Pl 2.5
Zusatzsoftware: CUXDaemon V. 1.12, E-Mail V. 1.6.8, XML API 1.15

Preisselbeere
Beiträge: 13
Registriert: 27.02.2017, 07:05

Re: Heizungsthermostatscript V2.0

Beitrag von Preisselbeere » 31.10.2018, 17:44

Hallo zusammen,

jetzt muss ich doch mal ne Frage stellen.

Grundsätzlich läuft das script Top und macht genau was es soll. Ich arbeite im 4-Schichtbetrieb und da nützen Wochenprofile nicht viel.

Es gibt ja die Einstellung deltaStdMin für die manuelle Einstellung für einen gewissen Zeitraum, und genau da liegt das Problem.

Ich habe für jeden Raum ein script am laufen, aber die Scriptvariablen sind ja immer gleich, und die scripte werden bei mir alle 30 Min. angestoßen.

Kann es sein, dass es da zu Problemen kommen kann? Mit den Zeitstempeln?

Xel66
Beiträge: 4265
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg

Re: Heizungsthermostatscript V2.0

Beitrag von Xel66 » 31.10.2018, 18:24

Preisselbeere hat geschrieben:
31.10.2018, 17:44
Ich arbeite im 4-Schichtbetrieb und da nützen Wochenprofile nicht viel.
Logisch, dass einem da die festen Profile nicht viel helfen, aber ein Script, was alle paar Minuten läuft, ist auch der absolute Overkill, um zwei Schaltpunkte täglich festzulegen. Ich arbeite auch im Schichtsystem nach einem festen Schichtplan im Sechs-Wochen-Rhythmus. Für die Sollwertsteuerung läuft bei mir kein Script. Ein Script benötige ich lediglich, um meinen Schichtplan im System abbilden zu können (und selbst das habe ich in einer Erstversion per Programm abgebildet). Alles Andere läuft mit ganz normalen Programmen. Meine Thermostate laufen im Automatikbetrieb mit normalen Heizprofilen und bekommen vom Standard abweichende Sollwerte in Abhängigkeit vom Schichtplan per Programm.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
242 Kanäle in 89 Geräten und 125 CUxD-Kanäle in 23 CUxD-Geräten,
210 Programme, 145 Systemvariablen und 119 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 2.31.25.20180225
---------------------------------------------------------------------------------

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Tipps & Tricks - keine Fragen!“