4fach PULSECOUNTER für Strom, Gas, Wasser und Solar

Problemlösungen und Hinweise von allgemeinem Interesse zur Haussteuerung mit HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Jeeper.at
Beiträge: 361
Registriert: 05.01.2016, 09:27
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 8 Mal

Re: 4fach PULSECOUNTER für Strom, Gas, Wasser und Solar

Beitrag von Jeeper.at » 12.08.2019, 19:02

Ich musste wegen Empfangsprobleme meinen Pulscounter versetzen. Er ist nun nicht mehr direkt neben dem Wasserzähler (es ist einer mit einem eingebauten Reedkontakt) sondern ca. 4 m entfernt. Nun schaut es so aus als würden die 4m Kabel Störungen auffangen. Kann ich die irgendwie verhindern?
Hier der Screenshot der Aufzeichnungen (vor und nach der Versetzung)
F45DC075-A132-4F05-BB6F-3D56F1A4CE75.jpeg

Benutzeravatar
funkleuchtturm
Beiträge: 1618
Registriert: 13.06.2011, 16:42
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Kontaktdaten:

Re: 4fach PULSECOUNTER für Strom, Gas, Wasser und Solar

Beitrag von funkleuchtturm » 13.08.2019, 20:49

... das sieht schon recht seltsam aus. Die Störungen kommen ja fast im 2h-Takt??? Sind da irgendwelche Geräte/Maschinen, die in dieses Taktschema passen.

Ich würde erst mal das 4m-Kabel komplett abklemmen, ob dann die Störungen wirklich weg sind.
Wenn ja, dann kannst Du testweise parallel zum Zählereingang einen 100nf-Kondensator anklemmen.

Aber ich glaube, diese Störungen haben möglicherweise etwas mit dem Netzteil bzw. anderen Geräten im Hausnetz zu tun. Verwende ein anderes Netzteil.

Schau Dir bei der Fehlersuche besser den Zählerstand (KWh) im PULSECOUNTER an, ob er sich bei stehendem Wasserzähler erhöht.
Viele Gruesse
Eugen
________________________________________________
Homematic-CCU2-Eintopf mit feinem Homeduino-Gemüse
... und für Feinschmecker gibt´s den WIFFI, den WEATHERMAN, den RAINYMAN und den PULSECOUNTER
mit vielen Kochrezepten für den ambitionierten Homematiker

Jeeper.at
Beiträge: 361
Registriert: 05.01.2016, 09:27
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 8 Mal

Re: 4fach PULSECOUNTER für Strom, Gas, Wasser und Solar

Beitrag von Jeeper.at » 13.08.2019, 22:23

Danke mal für die Tips. Ich komme am WE wieder in den Garten, dann kann das checken.

dondaik
Beiträge: 10304
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: 4fach PULSECOUNTER für Strom, Gas, Wasser und Solar

Beitrag von dondaik » 14.08.2019, 11:24

nachtstrom - umschaltung ?
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

Jeeper.at
Beiträge: 361
Registriert: 05.01.2016, 09:27
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 8 Mal

Re: 4fach PULSECOUNTER für Strom, Gas, Wasser und Solar

Beitrag von Jeeper.at » 14.08.2019, 13:21

Nope, gibt keinen Nachtstrom

Jeeper.at
Beiträge: 361
Registriert: 05.01.2016, 09:27
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 8 Mal

Re: 4fach PULSECOUNTER für Strom, Gas, Wasser und Solar

Beitrag von Jeeper.at » 17.08.2019, 18:30

So, Problem gelöst.
Ich habe das Kabel nochmal um einen Meter verlängert und ein wenig anders verlegt. Alles wieder OK. Ich kann zwar nicht sagen was genau da eingestreut hat, aber irgendeine der relativ Parallelen Stromleitungen war es wohl. Nun zeigt der Pulscounter wieder alles richtig an.

Danke fürs Ideen finden

Benutzeravatar
funkleuchtturm
Beiträge: 1618
Registriert: 13.06.2011, 16:42
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Kontaktdaten:

Re: 4fach PULSECOUNTER für Strom, Gas, Wasser und Solar

Beitrag von funkleuchtturm » 17.08.2019, 19:14

na, prima! :D

An dem Beispiel sieht man, daß lange Kabel manchmal zu unerwarteten Problemen führen können. :mrgreen:
Viele Gruesse
Eugen
________________________________________________
Homematic-CCU2-Eintopf mit feinem Homeduino-Gemüse
... und für Feinschmecker gibt´s den WIFFI, den WEATHERMAN, den RAINYMAN und den PULSECOUNTER
mit vielen Kochrezepten für den ambitionierten Homematiker

Wildshunter
Beiträge: 97
Registriert: 10.09.2009, 22:10

Re: 4fach PULSECOUNTER für Strom, Gas, Wasser und Solar

Beitrag von Wildshunter » 01.09.2019, 16:29

Hallo,

bekomme in Verbindung mit dem Pulscounter und dem Impulszaehler (Wasser) keine gleichen Werte angezeigt....
Meine Wasseruhr von ELSTER V200 hat auf dem Zaehlerfeld eine Metallscheibe angebracht. Nach Ausrichten des Impulszaehlers/Fokussierung der grünen LED, zeigt die LED pro Umdrehung (1l) 2 Impulse. (Sichtprüfung).
Verwendete Firmware Firmware:wiffi_counter_29 
Z4 zaehlmodus _____________ param:34: 2 
z4_imp_pro_einheit ________ param:26: 2000
Laesst man das Wasser nun eine Weile laufen, zeigen Anzeige Pulscounter und Anzeige Wasseruhr recht unterschiedliche Werte an (nach korrekter Einstellung des original Wasseruhranzeige im Pulscounter). Original Wasseruhrwerte sind stets höher.
Vermute mal, dass die Impulsanzahl nicht korrekt ist und somit der Wert 2000 in z4_imp_pro_einheit? Hat hierzu jemand eine Idee? Wie kann man sich beim Pulscounter anstatt der Sichtprüfung der roten LED (blinken) einen Zaehler der tatsächlichen Impulse anzeigen lassen?

Danke!
Dateianhänge
zaehler.jpg

Benutzeravatar
funkleuchtturm
Beiträge: 1618
Registriert: 13.06.2011, 16:42
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Kontaktdaten:

Re: 4fach PULSECOUNTER für Strom, Gas, Wasser und Solar

Beitrag von funkleuchtturm » 01.09.2019, 18:40

Zur Störungsunterdrückung ist ein Tiefpass für die Impulse eingebaut. Da Du bei Deinem Zähler die doppelte Pulsfrequenz hast, können bei großen Wasserentnahmen dadurch Impulse "verschluckt" werden.
Du kannst versuchen, bei Deinem Impulsgeber-W parallel zum R8 (1MOhm) einen 100kOhm-Widerstand zu schalten. Damit wird die Tiefpassfrequenz deutlich erhöht.
Viele Gruesse
Eugen
________________________________________________
Homematic-CCU2-Eintopf mit feinem Homeduino-Gemüse
... und für Feinschmecker gibt´s den WIFFI, den WEATHERMAN, den RAINYMAN und den PULSECOUNTER
mit vielen Kochrezepten für den ambitionierten Homematiker

Wildshunter
Beiträge: 97
Registriert: 10.09.2009, 22:10

Re: 4fach PULSECOUNTER für Strom, Gas, Wasser und Solar

Beitrag von Wildshunter » 01.09.2019, 20:10

Danke für die schnelle Rückmeldung.
Koennte man wegen der Metallscheibe nicht auch direkt den Impulsmesser für die Ferrarischeibe (Strom) nehmen?

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Tipps & Tricks - keine Fragen!“