Homematic-Steuerung per SMS-Kommandos und Benachrichtigung per SMS ohne Cloud-Anbieter!

Problemlösungen und Hinweise von allgemeinem Interesse zur Haussteuerung mit HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Matten Matten
Beiträge: 154
Registriert: 09.12.2018, 17:14
System: CCU
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Homematic-Steuerung per SMS-Kommandos und Benachrichtigung per SMS ohne Cloud-Anbieter!

Beitrag von Matten Matten » 21.12.2020, 12:03

Hallo zusammen :!:

wie oben erwähnt, hier den Link zum Subflow
viewtopic.php?f=77&t=63796&p=628663#p628663

Gruß
Matten Matten

mule
Beiträge: 1042
Registriert: 06.07.2010, 00:24
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Homematic-Steuerung per SMS-Kommandos und Benachrichtigung per SMS ohne Cloud-Anbieter!

Beitrag von mule » 13.01.2021, 22:14

DJDieter hat geschrieben:
13.12.2020, 01:24
@mule
Hallo,

seit der Raspberrymatic Version 3.53.34.20201121 (auf PI3B) wird durch den Messenger alle paar Sekunden folgender Fehler ins Log geschrieben:

Code: Alles auswählen

HM-CCU user.warn kernel: [35509.238220] WARN::dwc_otg_hcd_urb_dequeue:638: Timed out waiting for FSM NP transfer to complete on 5
Nach einigen Tagen bleibt die CCU dann stehen oder führt selbständig einen Reboot durch.

Wenn ich den Messenger beende, tritt die Fehlermeldung nicht mehr auf.
Sorry, habe warum auch immer keine Benachrichtigungen über neue Posts erhalten.
Ich heba erst vor ca. 2 Wochen auf die aktuelle Raspberrymatic 3.55.5.20201226 upgedatet. Davor hatte ich noch die V3.51.6.20200420 drauf mit der es keine Probleme gab.
Mit der neuesten hatte ich zunächst auch keine Probleme, aber mittlerweile nach einigen Tagen jeweils auch einen kompletten Absturz der Raspberrymatic, so dass auch ein angeschlossener Monitor nur ein leeres Bild anzeigte. Ich konnte den Raspberry nur durch stromlos machen wieder in Gang bringen.
Leider bin ich hier machtlos, da es sich um ein Kernel/Treiberproblem oder irgendeine Kombination daraus handelt.

Ich werde mal versuchen diesbezüglich mit Jens in Kontakt zu treten.
Aktuelle Projekte:
Direkter SMS-Versand und -Empfang über CCU2&Raspberrymatic ohne Cloud:
viewtopic.php?f=31&t=39483

Automower (G2) steuern über Homematic per WLAN:
viewtopic.php?f=31&t=7295

mule
Beiträge: 1042
Registriert: 06.07.2010, 00:24
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Homematic-Steuerung per SMS-Kommandos und Benachrichtigung per SMS ohne Cloud-Anbieter!

Beitrag von mule » 15.01.2021, 19:56

Es gibt mittlerweile einen eventuellen Lösungsansatz für die Probleme (das Problem liegt nicht am Messenger-Addon, sondern liegt auf USB-Kernel/Treiberebene und betrifft auch andere USB-Devices, wie bspw. bei mir ein CUl-Stick und betrifft vermutlich nur den Pi3)
Ein möglicher Lösungsansatz von Jens ist:
In der Datei config.txt unter /boot den Eintrag

Code: Alles auswählen

dtoverlay=dwc2
ergänzen. Hierzu vorher den Boot-Bereich mit

Code: Alles auswählen

mount -o rw,remount /boot
auf writable setzen und nach Änderung der config,txt einen Reboot durchführen.
Anschließend sollten die Warnings (und hoffentlich auch die Abstürze) im Log verschwunden sein.
Jeder der dies testen möchte ist herzlich willkommen.
Aktuelle Projekte:
Direkter SMS-Versand und -Empfang über CCU2&Raspberrymatic ohne Cloud:
viewtopic.php?f=31&t=39483

Automower (G2) steuern über Homematic per WLAN:
viewtopic.php?f=31&t=7295

Matten Matten
Beiträge: 154
Registriert: 09.12.2018, 17:14
System: CCU
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Homematic-Steuerung per SMS-Kommandos und Benachrichtigung per SMS ohne Cloud-Anbieter!

Beitrag von Matten Matten » 17.01.2021, 10:34

@mule

Hat jens Maus was gesagt ob es im nächsten RM Release gefixt wird?

Gruß
Matten Matten

mule
Beiträge: 1042
Registriert: 06.07.2010, 00:24
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Homematic-Steuerung per SMS-Kommandos und Benachrichtigung per SMS ohne Cloud-Anbieter!

Beitrag von mule » 17.01.2021, 10:49

Nein, noch nicht. Zunächst muss geprüft werden, ob die Abstürze auch wirklich weg sind. Ich denke hier sollten wir bis zum nächsten Wochenende entsprechende Rückmeldungen abwarten. Anschließend muss Jens noch prüfen, ob der Parameter nicht andere Negativeffekte hat. Ich würde daher vermuten, dass das Ganze erst in eine mögliche Februar-Version integriert wird. Aber man kann es ja jederzeit mit wenig Aufwand selbst machen.
Aktuelle Projekte:
Direkter SMS-Versand und -Empfang über CCU2&Raspberrymatic ohne Cloud:
viewtopic.php?f=31&t=39483

Automower (G2) steuern über Homematic per WLAN:
viewtopic.php?f=31&t=7295

Matten Matten
Beiträge: 154
Registriert: 09.12.2018, 17:14
System: CCU
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Homematic-Steuerung per SMS-Kommandos und Benachrichtigung per SMS ohne Cloud-Anbieter!

Beitrag von Matten Matten » 17.01.2021, 11:09

Ok, Mein Produktiv System ist ein RPI4 und noch ein ASUS TB als Testsystem, somit kann ich da nicht viel zu beitragen. Jetzt sind die Anderen gefragt.

Gruß
Matten Matten

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Tipps & Tricks - keine Fragen!“