SDV V4.07.04A - Das Entwicklungs und Diagnose Tool für Homematic CCUs

Problemlösungen und Hinweise von allgemeinem Interesse zur Haussteuerung mit HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 4018
Registriert: 12.09.2015, 22:31
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal
Kontaktdaten:

SDV V4.07.03G - Das Entwicklungs und Diagnose Tool für Homematic CCUs

Beitrag von Black » 21.07.2021, 12:24

etwas vorgezogenes Release mit Hotfixes: SDV V4.07.03G

Changelog:
- Issue von MichaelN: kein Persistieren der Anzeigeeinsellungen EditorFehler/Editorwarnungen. Fixed
- Problem behoben mit den Min/Max Werten bei manchen Paramsets. Grund war eine Thread-Race COndition. Fixed
- Debug Script leicht angepasst, aktuelle Verison V1.1
- Scriptdoku erweitert.

Neu:
1. Möglichkeit einen Masterset aus der CCU an ein Gerät / einen Kanal komplett neu Übertragen.
Wurde ein Gerät in Werkszustand versetzt und wird neu angelernt, so heisst das noch lange nicht, dass die Parameter, welche man mal inder CCU eingestellt hat und welche man auch in der CCU sieht, sich auch im Gerät befinden. Eine immer wieder vorkommende Quelle an Fehlermöglichkeiten an denen man sich wund suchen kann.
RenewParamset.png
Der Meüpunkt (anklicken in der Zeile PARAMSET MASTER mit rechter Maustaste) überträgt den KOmpletten Masterset neu.

2. Leichtes Auswählen und Kopieren von Linkparametern zwischen Direktverknüpfungen

Möglichkeit, neben einzelenen Auswählen manueller Parameter, nun schnelles Auswählen aller Linkparameter, nur der LONG_ Parameter oder nur aller SHORT Parameter und anschliessend Möglichkeit, diese via Drag drop in Andere Verknüpfungen (Gleicher Typ muss es schon sein !!) zu laden
MarkParamset.png
MarkParamset2.png
Die selektierten LinkParameter können nun via DragDrop in den Grün markierten Direktverbindungen abgelegt werden. Es erfolgt noch eine SIcherheitsabfrage vor dem Kopieren


SDV V4.07.03G:



Black
Zuletzt geändert von Black am 24.07.2021, 22:24, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn das Fernsehprogramm immer mehr durch nervende Werbung unterbrochen wird und der Radiomoderator nur noch Müll erzählt, ist es besser, die Zeit für sinnvolle Dinge zu nutzen - mal aufs Klo zu gehen, ein Bier zu holen oder einfach mal den roten AUS-Knopf zu drücken.
Klick - und weg

Script Time Scheduler V1.3
SDV 4.07.03E Das umfassende Entwicklungs und Diagnosetool für Homematik

technical contribution against annoying advertising

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 4018
Registriert: 12.09.2015, 22:31
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal
Kontaktdaten:

SDV V4.07.03J - Das Entwicklungs und Diagnose Tool für Homematic CCUs

Beitrag von Black » 24.07.2021, 16:23

Ich muss nochmal einen Bugfix nachschieben. Die Änderung unten in den tiefen Classen mit der Umstellung auf die direkten Schnittstellenprozesse hatte ein paar versteckte Fallen intus gehabt.

Bugfix: Paramsets gingen bei CUxd nicht (Grund: Schnittstellenprozess hätte gerne BinRPC). Fixed

Neu ist eine KLeinigkeit:
Unter CCU Services und Allgemein Button für: methoden Schnittstellenprozess anzeigen.

SDV V4.07.03J

entfernt wegen Nachfolgeversion: V40704A


Black
Zuletzt geändert von Black am 01.08.2021, 13:11, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn das Fernsehprogramm immer mehr durch nervende Werbung unterbrochen wird und der Radiomoderator nur noch Müll erzählt, ist es besser, die Zeit für sinnvolle Dinge zu nutzen - mal aufs Klo zu gehen, ein Bier zu holen oder einfach mal den roten AUS-Knopf zu drücken.
Klick - und weg

Script Time Scheduler V1.3
SDV 4.07.03E Das umfassende Entwicklungs und Diagnosetool für Homematik

technical contribution against annoying advertising

MichaelN
Beiträge: 2735
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 363 Mal

Re: SDV V4.07.03J - Das Entwicklungs und Diagnose Tool für Homematic CCUs

Beitrag von MichaelN » 28.07.2021, 10:39

@Black: manchmal wünschte ich mir, das man mehrere Reiter mit dem Inspektor aufmachen könnte. SO das man mal eben zwischen 2 Geräten oder Gerät, Programm, Systemvariable hinundher schalten kann.

Wahrscheinlich kein so einfach zu erfüllender Wunsch?!

finerider
Beiträge: 52
Registriert: 15.06.2011, 11:26
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: SDV V4.07.03J - Das Entwicklungs und Diagnose Tool für Homematic CCUs

Beitrag von finerider » 28.07.2021, 11:01

MichaelN hat geschrieben:
28.07.2021, 10:39
@Black: manchmal wünschte ich mir, das man mehrere Reiter mit dem Inspektor aufmachen könnte. SO das man mal eben zwischen 2 Geräten oder Gerät, Programm, Systemvariable hinundher schalten kann.

Wahrscheinlich kein so einfach zu erfüllender Wunsch?!
Ich schließe mich den Worten meines Vorredners an 8)
Viele Grüße

Thilo - aka finerider

System: CCU3 als Raspberrymatic FW 3.59.6.20210703 m. ext. Antenne "DualBeam"
             Anbindung weniger FS20 über CUxD
Systeminfos: ... - SDV_V4.07.03J - Homematic Manager 2.7.0 - HM-Internals 1.3.0
Addons: XML-API 1.21 - HomeMatic Script Parser v1.8 - WebMatic 2.2.3 - Programme drucken 2.4 -
             HQ WebUI 2.5.8 - E-Mail 1.7.1 - CUx-Daemon 2.6

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 4018
Registriert: 12.09.2015, 22:31
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal
Kontaktdaten:

Re: SDV V4.07.03J - Das Entwicklungs und Diagnose Tool für Homematic CCUs

Beitrag von Black » 28.07.2021, 11:48

Theoretisch ja. Programmtechnisch würde dies aber richtig ekelig werden, weil eine Änderung in fernster x auch Anzeige und Aktualisierungsänderungen in den Fenstern a,b c nach sich ziehen kann, sonst wäre die Anzeige inkonsistent.
Mehrfach zu instanzieren geht technisch in dem Fall nicht, weil Editor und Inspektor sowie die gesamte Backup Geschichte tief miteinander verzahnt sind.
Alleine die ClassenNachfahren des tListView für den Inspektor sind mehr als 20000 zeilen..

Black
Wenn das Fernsehprogramm immer mehr durch nervende Werbung unterbrochen wird und der Radiomoderator nur noch Müll erzählt, ist es besser, die Zeit für sinnvolle Dinge zu nutzen - mal aufs Klo zu gehen, ein Bier zu holen oder einfach mal den roten AUS-Knopf zu drücken.
Klick - und weg

Script Time Scheduler V1.3
SDV 4.07.03E Das umfassende Entwicklungs und Diagnosetool für Homematik

technical contribution against annoying advertising

finerider
Beiträge: 52
Registriert: 15.06.2011, 11:26
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: SDV V4.07.03J - Das Entwicklungs und Diagnose Tool für Homematic CCUs

Beitrag von finerider » 28.07.2021, 11:52

Black hat geschrieben:
28.07.2021, 11:48
Theoretisch ja. Programmtechnisch würde dies aber richtig ekelig werden, ... mehr als 20000 zeilen..

Black
So hatte ich mir das schon gedacht :wink:
Viele Grüße

Thilo - aka finerider

System: CCU3 als Raspberrymatic FW 3.59.6.20210703 m. ext. Antenne "DualBeam"
             Anbindung weniger FS20 über CUxD
Systeminfos: ... - SDV_V4.07.03J - Homematic Manager 2.7.0 - HM-Internals 1.3.0
Addons: XML-API 1.21 - HomeMatic Script Parser v1.8 - WebMatic 2.2.3 - Programme drucken 2.4 -
             HQ WebUI 2.5.8 - E-Mail 1.7.1 - CUx-Daemon 2.6

MichaelN
Beiträge: 2735
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 363 Mal

Re: SDV V4.07.03J - Das Entwicklungs und Diagnose Tool für Homematic CCUs

Beitrag von MichaelN » 28.07.2021, 12:05

Das habe ich befürchtet. Kann man denn eine Liste der letzten 10 Objekte einführen, die man dann mit Doppelklick auf den Eintrag wieder aufrufen kann?

Gerti
Beiträge: 1991
Registriert: 28.01.2016, 18:06
System: CCU
Wohnort: Hürth
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: SDV V4.07.03J - Das Entwicklungs und Diagnose Tool für Homematic CCUs

Beitrag von Gerti » 30.07.2021, 09:27

Hi!

Ich hätte einen kleinen Wunsch bezüglich der DebugScript Funktion.
Diese schreibt das Debug ja in Systemlog, ich nutze aber gerne das normale Systemprotokoll für solche Debug-Ausgaben.
Dazu habe ich eine Systemvariable "Debug", die auf protokollieren steht und die ich entsprechend befülle.
Ich habe mir die Debugscripte nun manuell angepasst, indem ich die letzte Zeile durch dom.GetObject("Debug").State(sResult); ersetzt habe.
Wäre es vielleicht möglich, das SDV zukünftig beide Varianten anbietet (also Systemlog oder Systemprotokoll)?

Gruß,
Gerti

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 4018
Registriert: 12.09.2015, 22:31
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal
Kontaktdaten:

Re: SDV V4.07.03J - Das Entwicklungs und Diagnose Tool für Homematic CCUs

Beitrag von Black » 30.07.2021, 10:07

Gerti hat geschrieben:
30.07.2021, 09:27
(...)
Wäre es vielleicht möglich, das SDV zukünftig beide Varianten anbietet (also Systemlog oder Systemprotokoll)?
Hi Gerti

generell ja, der Aufwand wäre auch nicht sooo riesig. aber im Hinblick auf die Allgemeingültigkeit zum einen der User und auch noch beim Wechseln bei verschiedenen CCUen.

Damit das eingetragen werden kann, muss der SDV diese Systemvariable kennen (mit Namen). nun haben verschiedene User vllt andere Vorlieben für die Namensgebung.

Drum folgende Diskussion zu möglichen Lösungsansätzen:

1. Name der Sysvar wird Nutzerweit (also auch für 2 CCUen der gleiche name) in der INI festgelegt.
Keine festlegung in der ini = auch keine 2 zusätzlichen menüpunkte
auswahl menü wird um 2 Pumke erweitert normales Sysprotokoll und normales sysprotokoll + Sonst
optinonal SDV legt sysvar als protokolliert selber an wenn diese nicht existiert bei Auswahl normales Sysprotoll

2. protokollvariable wird in den metadaten markiert.
(Bei markierung als Debugsysvar auch gleichzeitig setzen als protokolliert)
schon bei der prüfung des Auswahlmenüs: gibt es eine Sysvar mit kennung dann zusätzlich beide Punkte des normalen Sysprotokolls

3. weitere Idden ?


Ich nutze das so selber nicht, würde aber eine gewünschte Lösung auch implementieren.

Black
Wenn das Fernsehprogramm immer mehr durch nervende Werbung unterbrochen wird und der Radiomoderator nur noch Müll erzählt, ist es besser, die Zeit für sinnvolle Dinge zu nutzen - mal aufs Klo zu gehen, ein Bier zu holen oder einfach mal den roten AUS-Knopf zu drücken.
Klick - und weg

Script Time Scheduler V1.3
SDV 4.07.03E Das umfassende Entwicklungs und Diagnosetool für Homematik

technical contribution against annoying advertising

Gerti
Beiträge: 1991
Registriert: 28.01.2016, 18:06
System: CCU
Wohnort: Hürth
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: SDV V4.07.03J - Das Entwicklungs und Diagnose Tool für Homematic CCUs

Beitrag von Gerti » 30.07.2021, 13:38

Hi!

Ich finde den Vorschlag mit der INI sehr gut, würde ihn aber noch vereinfachen.
Steht in der INI der Name der Systemvariable, wird diese zum Debuglogging genutzt, sonst wird ins Systemprotokoll geschrieben.
Dann brauchst Du keine weiteren Menüpunkte anlegen und mit dem Eintrag in der INI kann man festlegen, wohin geloggt werden soll.
Trägt man dort eine Systemvariable ein, die es noch nicht gibt, wäre es schön, wenn SDV diese anlegen und auf protokollieren stellen würde.

Gruß,
Gerti

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Tipps & Tricks - keine Fragen!“