SDV V5.03.04G - Das Entwicklungs und Diagnose Tool für Homematic CCUs

Problemlösungen und Hinweise von allgemeinem Interesse zur Haussteuerung mit HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

kbach
Beiträge: 112
Registriert: 21.01.2014, 14:24
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: bei Berlin
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: SDV V5.03.04G - Das Entwicklungs und Diagnose Tool für Homematic CCUs

Beitrag von kbach » 15.03.2024, 16:43

Ja, das habe ich auch. Wenn die Lizenz nicht ausreichend wäre würde ein Hinweis erscheinen, oder?

finerider
Beiträge: 76
Registriert: 15.06.2011, 11:26
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: SDV V5.03.04G - Das Entwicklungs und Diagnose Tool für Homematic CCUs

Beitrag von finerider » 15.03.2024, 17:20

kbach hat geschrieben:
15.03.2024, 16:43
Ja, das habe ich auch. Wenn die Lizenz nicht ausreichend wäre würde ein Hinweis erscheinen, oder?
Sieht bei mir auch so aus, wie bei Baxxy.

Wenn du einen nicht ausreichenden Level vermutest, wie ist denn dein Lizenzlevel?

Warten wir mal ab, was @Black denn dazu sagt?
Viele Grüße

Thilo - aka finerider

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 5469
Registriert: 12.09.2015, 22:31
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 419 Mal
Danksagung erhalten: 1070 Mal
Kontaktdaten:

Re: SDV V5.03.04G - Das Entwicklungs und Diagnose Tool für Homematic CCUs

Beitrag von Black » 15.03.2024, 19:34

@kbach
als Level sollte bei dir unten in der Fusszeile eine 5 stehen. Ich unterteile nicht noch in so einen Quatsch wie irgendwelche subfreigaben nach Nasenfaktoren, sowas ist Fischsuppe.

Hast du da ne 5 stehen, alles gut (sollte auch so sein)

ich denke, du hast seinerzeit mal nur das exe hier genommen ohne die INI aus github, dann sind ein paar EInstellungen nicht gemacht, die im Template der INI dringestanden hätten.

Somit ist Baxxy sein Tip höchstwahrscheinlich zielführend.

guck mal in den Einstellungen nach:
meine sehen so aus:
Screenshot 2024-03-15 192946.png

und bei datenpunkten so:

Screenshot 2024-03-15 193058.png
Mit den EInstellungen kannst du die Darstellung im Inspektor filtern. Wenn du dort nichts siehst, fehlen höchstwahrscheinlich die Haken.
(DU kannst am Besten in allen Punken alle Haken setzen, und nenn die Ansicht komplett)
Dann sollte das so gehen

Black
Wenn das Fernsehprogramm immer mehr durch nervende Werbung unterbrochen wird und der Radiomoderator nur noch Müll erzählt, ist es besser, die Zeit für sinnvolle Dinge zu nutzen -
mal aufs Klo zu gehen, ein Bier zu holen oder einfach mal den roten AUS-Knopf zu drücken. Klick - und weg

Script Time Scheduler V1.3
AstroSteuerung über Zeitmodul flexibel mit Offset / spätestens, frühestens
SDV 5.03.01 Das umfassende Entwicklungs und Diagnosetool für Homematik
Selektive Backups - Nützliche Dinge, die die WebUI nicht kann

Intel NUC6 Celeron 16GB mit 512GB SSD unter Proxxmox mit insgesamt 5 VM: 2 x bloatwarebefreiter Raspberrymatik, 2 x IOBroker als Middleware und einer MariaDB zur Archivierung. Verbrauch: 6W

technical contribution against annoying advertising

kbach
Beiträge: 112
Registriert: 21.01.2014, 14:24
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: bei Berlin
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: SDV V5.03.04G - Das Entwicklungs und Diagnose Tool für Homematic CCUs

Beitrag von kbach » 15.03.2024, 20:51

@Black
Ich habe damals SDV von github kopiert und später mehrmals die EXE aktualisiert. Die Einstellungen sind so wie von Dir beschrieben. Der Lizenzlevel ist 5. Trotzdem ist unterhalb von 'Unerasable' das untere Feld leer. Es werden die Methoden, die einen Stern haben im unteren Feld Angezeigt. Die Methoden ohne Stern sind leer. Allerdings ist bei dem Screenshot von Baxxy auch kein Stern an 'EnumMetaDate' - trotzdem wird der Inhalt von METADATEN: [DEVDESC] dort angezeigt. Der Stern besagt doch eigentlich, dass der Inhalt geändert werden kann, oder?

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 5469
Registriert: 12.09.2015, 22:31
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 419 Mal
Danksagung erhalten: 1070 Mal
Kontaktdaten:

Re: SDV V5.03.04G - Das Entwicklungs und Diagnose Tool für Homematic CCUs

Beitrag von Black » 15.03.2024, 21:24

ok, dann sollte eigentlich alles passen...

bitte screenshoot von dem Detailview des Device und bitte screenshoot von den EInstellungen von dem Device für die Ansicht (das entsprechende, von eminem Screenshoot).

Und gibts im Systemprotoll irgendeinen Error zu dem Zeitpunkt, wo du die Detailview abrufst ?

Manche Sterne erscheinen erst bei Schloss auf (Die Kindersicherung)

Black
Wenn das Fernsehprogramm immer mehr durch nervende Werbung unterbrochen wird und der Radiomoderator nur noch Müll erzählt, ist es besser, die Zeit für sinnvolle Dinge zu nutzen -
mal aufs Klo zu gehen, ein Bier zu holen oder einfach mal den roten AUS-Knopf zu drücken. Klick - und weg

Script Time Scheduler V1.3
AstroSteuerung über Zeitmodul flexibel mit Offset / spätestens, frühestens
SDV 5.03.01 Das umfassende Entwicklungs und Diagnosetool für Homematik
Selektive Backups - Nützliche Dinge, die die WebUI nicht kann

Intel NUC6 Celeron 16GB mit 512GB SSD unter Proxxmox mit insgesamt 5 VM: 2 x bloatwarebefreiter Raspberrymatik, 2 x IOBroker als Middleware und einer MariaDB zur Archivierung. Verbrauch: 6W

technical contribution against annoying advertising

kbach
Beiträge: 112
Registriert: 21.01.2014, 14:24
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: bei Berlin
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: SDV V5.03.04G - Das Entwicklungs und Diagnose Tool für Homematic CCUs

Beitrag von kbach » 16.03.2024, 10:08

@Black
Hier nun die Screenshots. Ich komme bei keinem Device an diese Daten. Errors habe ich keine zu diesem Zeitpunkt.

kbach
Dateianhänge
Screenshot 2024-03-15 204725.png
Screenshot 2024-03-16 095541.png
Screenshot 2024-03-16 095627.png

kbach
Beiträge: 112
Registriert: 21.01.2014, 14:24
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: bei Berlin
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: SDV V5.03.04G - Das Entwicklungs und Diagnose Tool für Homematic CCUs

Beitrag von kbach » 16.03.2024, 10:46

@Black
Habe gerade noch einmal alles von Github geholt und in ein neues Verzeichnis getan und dort in der INI die Lizenz- und Hostdaten angepasst. Alles andere habe ich so gelassen und noch einmal die Einstellungen mit den Screenshots verglichen. Ich sehe trotzdem nichts im unteren Feld. Kann es vielleicht sein, dass ich Fehler bei den Daten in [CCU1],[CCU2],[CCU3] und [HOSTCCU] gemacht habe? Deren Bedeutung ist mir noch nicht klar. In [CCU1],[CCU3] und [HOSTCCU] steht das Gleiche, in [CCU2] das Testsystem.

Gruß kbach

MarKiesCo
Beiträge: 68
Registriert: 11.04.2023, 21:07
System: CCU
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: SDV V5.03.04G - Das Entwicklungs und Diagnose Tool für Homematic CCUs

Beitrag von MarKiesCo » 02.04.2024, 11:11

MarKiesCo hat geschrieben:
28.02.2024, 08:18
Hallo liebe Gemeinde,

Alle Versuche waren leider failed um den SDV (SDV_V5.exe) zum Laufen zu bringen, mir gehen die Ideen aus, es wäre schön wenn sich jemand meiner Erbarmen kann und mir helfen könnte.

Zu allen Tests wurde mir ausnahmslos unter dem Reiter 'Setup Lizenzen' beide buttons für Script API und XML-RPC API grün angezeigt, jecoch erhalte ich immer den Popup das das Lizenzlevel nicht ausreicht.
Zudem kann ich über den Button in der Menüleiste 'Script direkt aus CCU laden' ausführen, es werden mir auch meine CCU scripte angezeigt und kann über die Scrip ID auch das Script einsehen, sowie über 'Code vervollständigen' werden mir beispielsweise auch meine Räume angezeigt.

Mein environment:
1 CCU3 (org Soft, FW 3.73.9)
1 Gateway HAP
ausschließlich HmIP Geräte

1) Was habe ich probiert:
CCU Firewall Ports offen/blockiert
CCU Firewall Ports hinzugefügt: 8181;1999;48181;41999
CCU Firewall alle Einstellungen auf Vollzugriff/Eingeschränkt
Laptop Firewall aktiviert/deativiert
neue Order/Verzeichnisse erstellt und dorthin entpackt sowie ausgeführt
Neustart(s) vom Laptop
Neustart(s) vom CCU3

2) SDV Versionen:
von Github SDV_V41001A.rar runtergeladen, getestet + alle Einstellungen siehe Nr. 3
von Github SDV_V50301D.rar runtergeladen, getestet + alle Einstellungen siehe Nr. 3

3) SDV4.ini Einstellungen:
unter CCU1: USERNAME einmal mit Daten, einmal leer gelassen
unter CCU1: USEHTTPS=true oder USEHTTPS=false
unter HOSTCCU: USERNAME einmal mit Daten, einmal leer gelassen
unter HOSTCCU: USEHTTPS=true oder USEHTTPS=false
INI gelöscht, neue von Github gezogen, entpackt und getestet

4) Admin support (Black):
neuen NICKNAME + neuen Schlüssel

5) Webbrowser (Firefox):
DieIPdeinerCCU:8181/black.exe?x=dom.GetObject(950).Name();

letzte Idee?
Ich hatte auf meinem Laptop immer die Regions/Sprachoptionen auf dem 'Land Region' auf 'Vereinigte Staaten'. Eine Umstellung auf 'Deutschland' half auch nicht.
Jedoch wurde mein Anfrageschlüssel in beiden Fällen unter der Sprache 'Vereinigte Staaten' generiert und daraufhin von Black der Zugangsschlüssel erstellt. Könnte das Einfluss haben, spricht, würde es was nützen wenn mein Anfrageschlüssel unter 'Land Region' auf 'Deutschland' generiert wird?
Problem ist gelöst, so wie ich verstanden habe hatte der Licenser im SDV ein Bug, vielen Dank Black, läuft mit dem letzten Key einwandfrei :+1:

cheers, MarKiesCo

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Tipps & Tricks - keine Fragen!“