Duty Cycle CCU2 & CCU3 mit HM Script auslesen und speichern

Problemlösungen und Hinweise von allgemeinem Interesse zur Haussteuerung mit HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

alchy
Beiträge: 8440
Registriert: 24.02.2011, 01:34

Re: Duty Cycle CCU2 mit HM Script auslesen und speichern

Beitrag von alchy » 20.01.2017, 20:14

JRiemann hat geschrieben:Für ungeübte User wird es aber sicher problematisch sein festzustellen in welcher Reihenfolge die Geräte ausgelesen werden.
Dafür gibt es ja die WriteLines :shock:
Der ungeübte User führt das Script im Original unverändert einmal aus dann wird ihm ja angezeigt, welche Seriennummer welchen Wert in welche Variable speichern würde, wenn sie denn da wäre. So wie Homoran bewiesen hat. :mrgreen:
Dann kann er nachschauen und die Liste entsprechend anpassen und das Script noch mal ausführen, und wieder wird Ihm alles angezeigt.
Auch wenn er sich verschrieben haben sollte.

Aber:

Ich kann natürlich noch etwas reinbasteln, was das Ganze im Kopf schon einzustellen vermag.
Das Script ist eh ein Schnellschuss, just for fun.

Alchy

..................... crowded
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku (Downloadart Skripte) hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.

Benutzeravatar
JRiemann
Beiträge: 3903
Registriert: 12.11.2015, 21:05
Wohnort: Aurich

Re: Duty Cycle CCU2 mit HM Script auslesen und speichern

Beitrag von JRiemann » 20.01.2017, 20:34

alchy hat geschrieben:Ich kann natürlich noch etwas reinbasteln, was das Ganze im Kopf schon einzustellen vermag. Das Script ist eh ein Schnellschuss, just for fun.
Das sollte auch absolut keine Kritik sein. :!: :!:
Ich habe große Hochachtung vor der Leistung!
Vielen Dank für dieses Skript!!
Ich werde es eine Weile parallel zur TCL-Version betreiben und sofort berichten wenn es besondere Vorkommnisse gibt.
Zuletzt geändert von JRiemann am 20.01.2017, 20:51, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße!
Jörg

alchy
Beiträge: 8440
Registriert: 24.02.2011, 01:34

Re: Duty Cycle CCU2 mit HM Script auslesen und speichern

Beitrag von alchy » 20.01.2017, 20:47

Ich habe das auch nicht als Kritik empfunden, keine Sorge.
Hatte mir ja schon Gedanken drüber gemacht, wie man das am Besten lösen kann.
Deshalb habe ich ja die WriteLines reingebastelt als Informationsquelle.
Das muss ja nicht die optimale, endgültige Lösung sein, manchmal biegt man eben irgendwo falsch ab und
findet sich nicht mehr zurück. Und auch Glaskugeln sind nicht immer zuverlässig.
Deshalb ist es immer gut, wenn wer anders Vorschläge macht.

War ja auch nur als grundsätzliche Alternative für User, die Dateijonglieren auf der CCU nicht mögen, gedacht.

Alchy

..................... crowded
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku (Downloadart Skripte) hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.

Jack99n
Beiträge: 98
Registriert: 21.09.2015, 20:37

Re: Duty Cycle CCU2 mit HM Script auslesen und speichern

Beitrag von Jack99n » 20.01.2017, 21:08

Danke alchy für das Script.

Benutzeravatar
Herbert_Testmann
Beiträge: 11101
Registriert: 17.01.2009, 11:30

Re: Duty Cycle CCU2 mit HM Script auslesen und speichern

Beitrag von Herbert_Testmann » 20.01.2017, 22:59

zweites Script aus dem ersten Beitrag funktioniert mit meiner CCU2 mit 2 Lan Konfig Adaptern (rund) problemlos.

Danke
---
Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig

Benutzeravatar
Herbert_Testmann
Beiträge: 11101
Registriert: 17.01.2009, 11:30

Re: Duty Cycle CCU2 mit HM Script auslesen und speichern

Beitrag von Herbert_Testmann » 20.01.2017, 23:32

hallo

wenn man das Script in einem WebUI Programm laufen lässt ...
- müsse die WriteLine Zeilen auskommentiert werden? Oder können die drin bleiben?

- wenn auskommentiert, ist das so richtig? Grade im unteren Bereich erscheint mir da noch einiges überflüssig.

Code: Alles auswählen

Script entfernt
Zuletzt geändert von alchy am 28.01.2017, 21:35, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Script entfernt
---
Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig

Benutzeravatar
JRiemann
Beiträge: 3903
Registriert: 12.11.2015, 21:05
Wohnort: Aurich

Re: Duty Cycle CCU2 mit HM Script auslesen und speichern

Beitrag von JRiemann » 20.01.2017, 23:55

Ich habe das Skript inclusive "WriteLine" in einem Programm eingebunden.
Es funktioniert auch ohne auskommentieren der betreffenden Zeilen.
Viele Grüße!
Jörg

alchy
Beiträge: 8440
Registriert: 24.02.2011, 01:34

Re: Duty Cycle CCU2 mit HM Script auslesen und speichern

Beitrag von alchy » 22.01.2017, 17:30

Herbert_Testmann hat geschrieben:hallo

wenn man das Script in einem WebUI Programm laufen lässt ...
- müsse die WriteLine Zeilen auskommentiert werden? Oder können die drin bleiben?
müssen nicht, aber können. Ich kann natürlich noch eine Variable verschwenden var debug ... Und die WriteLines automatsich ausklammern, wenn nicht eingeschaltet.
Herbert_Testmann hat geschrieben: - wenn auskommentiert, ist das so richtig? Grade im unteren Bereich erscheint mir da noch einiges überflüssig.
Überflüssig ist natürlich "die Hälfte" des Codes. Das letzte else z.B. ist ja nur zum debuggen da und könnte weg, wenn das Script einmal läuft. :mrgreen:
Nur wollte ich eben, das jeder mit dem Script klar kommt und eben dafür sind die WriteLines da.

Alchy

..................... crowded
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku (Downloadart Skripte) hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.

clyde
Beiträge: 38
Registriert: 27.12.2016, 00:08

Re: Duty Cycle CCU2 mit HM Script auslesen und speichern

Beitrag von clyde » 24.01.2017, 02:05

Was mach ich falsch?
Code kopiert und eingefügt. Dann "Script testen" aber kein Wert wird geliefert. Welche Voraussetzungen müssen noch gegeben sein damit das Script funktioniert?

clyde

BadenPower

Re: Duty Cycle CCU2 mit HM Script auslesen und speichern

Beitrag von BadenPower » 24.01.2017, 09:21

clyde hat geschrieben:Welche Voraussetzungen müssen noch gegeben sein damit das Script funktioniert?
CUxD muß auf der CCU installiert sein. Und ein entsprechendes CUxD-Exec-Gerät angelegt werden.
.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Tipps & Tricks - keine Fragen!“