Homematic-Steuerung per SMS-Kommandos und Benachrichtigung per SMS ohne Cloud-Anbieter!

Problemlösungen und Hinweise von allgemeinem Interesse zur Haussteuerung mit HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Falkomfs
Beiträge: 33
Registriert: 14.09.2013, 11:17

Re: Homematic-Steuerung per SMS-Kommandos und Benachrichtigung per SMS ohne Cloud-Anbieter!

Beitrag von Falkomfs » 19.01.2019, 16:23

Moin, super, das neue Modem ist da und die neue Version sendet auch den richtigen Code an meine Standheizung. Vielen Dank! Jetzt aber noch eine Frage, wäre es Kompliziert die empfangene SMS in eine Zeichenkette zu Schreiben, da die Heizung die Aktuelle Temperatur und Batteriestatus sendet bekomme ich das mit einer Zeichenkette nicht hin.

Danke Falko

mule
Beiträge: 1001
Registriert: 06.07.2010, 00:24

Re: Homematic-Steuerung per SMS-Kommandos und Benachrichtigung per SMS ohne Cloud-Anbieter!

Beitrag von mule » 22.01.2019, 17:20

@Falko: Freut mich das bei Dir auch soweit alles funktioniert. Im Anhang findest Du eine (ungetestete) V2.7 die nach dem Erststart eine zusätzliche Zeichenketten-Systemvariable (Englisch= "Messenger_SMSReceiveText" / Deutsch= "Messenger_SMSEmfangText") anlegt. In dieser Systemvariable wird nun beim Empfang der jeweils aktuelle SMS-Text abgelegt.

Diese Version ist allerdings ungetestet, da ich momentan keine Möglichkeit zum Testen habe. Bitte poste doch Deine Erfahrung damit. Wenn alles funktioniert tausche ich die bisher offiziell veröffentlichte Version 2.6 gegen die 2.7 aus. Falls nicht, dann bitte entsprechendes Log uploaden.
Dateianhänge
messenger.tar.gz
Messenger-Daemon V2.7b (ungetestet)
(50.28 KiB) 7-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von mule am 23.01.2019, 23:42, insgesamt 1-mal geändert.
Aktuelle Projekte:
Direkter SMS-Versand und -Empfang über CCU2&Raspberrymatic ohne Cloud:
viewtopic.php?f=31&t=39483

Automower (G2) steuern über Homematic per WLAN:
viewtopic.php?f=31&t=7295

Falkomfs
Beiträge: 33
Registriert: 14.09.2013, 11:17

Re: Homematic-Steuerung per SMS-Kommandos und Benachrichtigung per SMS ohne Cloud-Anbieter!

Beitrag von Falkomfs » 22.01.2019, 18:17

Super, Danke, ich werde testen und Berichten.

Falko

Falkomfs
Beiträge: 33
Registriert: 14.09.2013, 11:17

Re: Homematic-Steuerung per SMS-Kommandos und Benachrichtigung per SMS ohne Cloud-Anbieter!

Beitrag von Falkomfs » 23.01.2019, 20:01

messenger.log
(35.72 KiB) 8-mal heruntergeladen
Moin,

also, ich habe das Programm Installiert und die Variable wurde erzeugt, leider wird die Variable nicht gefüllt.
Aber lass dir Zeit, es Eilt nicht.

Danke Falko

mule
Beiträge: 1001
Registriert: 06.07.2010, 00:24

Re: Homematic-Steuerung per SMS-Kommandos und Benachrichtigung per SMS ohne Cloud-Anbieter!

Beitrag von mule » 23.01.2019, 23:43

Tja, da fehlten noch ein paar einfache Anführungszeichen ;-). Bitte aus vorherigem Post die aktualisierte Testversion herunterladen.
Aktuelle Projekte:
Direkter SMS-Versand und -Empfang über CCU2&Raspberrymatic ohne Cloud:
viewtopic.php?f=31&t=39483

Automower (G2) steuern über Homematic per WLAN:
viewtopic.php?f=31&t=7295

Falkomfs
Beiträge: 33
Registriert: 14.09.2013, 11:17

Re: Homematic-Steuerung per SMS-Kommandos und Benachrichtigung per SMS ohne Cloud-Anbieter!

Beitrag von Falkomfs » 24.01.2019, 09:14

Moin, tja was soll ich sagen, ich könnte dich Knutschen ;-) , es funktioniert.

vielen Dank

renaulti
Beiträge: 43
Registriert: 18.11.2014, 18:23

Re: Homematic-Steuerung per SMS-Kommandos und Benachrichtigung per SMS ohne Cloud-Anbieter!

Beitrag von renaulti » 24.01.2019, 12:44

Hallo

Ich habe das Script Installiert jedoch erstellt er keine Variablen.

Leider ist das Modul aus dem Link nicht mehr verfügbar und habe dieses hier genommen falls das ein Problem sein sollte https://www.amazon.de/SainSmart-Kompati ... art+gsm%20

Hoffe es kan mir einer Helfen :)
habe die CCU3 mit aktueller Firmware

MFG

mule
Beiträge: 1001
Registriert: 06.07.2010, 00:24

Re: Homematic-Steuerung per SMS-Kommandos und Benachrichtigung per SMS ohne Cloud-Anbieter!

Beitrag von mule » 24.01.2019, 13:11

@Falkomfs: Ok, ich baue es schnell wieder aus :mrgreen: Schmarrn, schön das es funktioniert!

@renaulti:
Das von Dir bestellte Modem hat leider den Nachteil, das es nach Stromzufuhr nur durch Drücken des Tasters auf dem Board aktiviert werden kann.
Ich hatte hier zwar ganz am Anfang mal eine Lösung gepostet mit der es per Raspberry-GPIOs und etwas Lötarbeit auch möglich war dies zu automatisieren, habe es dann aber final verworfen. Letztendlich hat diese Variante des Modems aber nur bei einem Stromausfall ohne USV einen Nachteil. Technisch sind die Varianten sonst soweit identisch und somit ist auch Deine Version mit dem Addon kompatibel.

Zu Deinem Problem: Wurde denn auch kein Logfile erzeugt? Ich vermute das etwas mit den Parametern beim Start des Daemon nicht stimmt. Poste doch mal den ganzen Befehl (gerne Telefonnummer & Co anonymisieren) den Du zum Start des Daemon nutzt.
Aktuelle Projekte:
Direkter SMS-Versand und -Empfang über CCU2&Raspberrymatic ohne Cloud:
viewtopic.php?f=31&t=39483

Automower (G2) steuern über Homematic per WLAN:
viewtopic.php?f=31&t=7295

Falkomfs
Beiträge: 33
Registriert: 14.09.2013, 11:17

Re: Homematic-Steuerung per SMS-Kommandos und Benachrichtigung per SMS ohne Cloud-Anbieter!

Beitrag von Falkomfs » 24.01.2019, 13:37

@renaulti,
ich habe jetzt auch das Modul mit dem Taster, kann ich mit Leben da der Strom so gut wie nie weg ist und mir die Variable "Aktiv" auf der Visu angezeigt wird. Kann es sein das du aus dem Manual das Beispielscript übernommen und den Parameter 8 nicht da zugefügt hast? War bei mir anfangs auch so, und es wurden keine Variablen erstellt.

Falko

mule
Beiträge: 1001
Registriert: 06.07.2010, 00:24

Re: Homematic-Steuerung per SMS-Kommandos und Benachrichtigung per SMS ohne Cloud-Anbieter!

Beitrag von mule » 24.01.2019, 13:45

@Falkoms: Danke für den Hinweis. Ich muss unbedingt das Manual nochmal auf den aktuellen Stand bringen.
Aktuelle Projekte:
Direkter SMS-Versand und -Empfang über CCU2&Raspberrymatic ohne Cloud:
viewtopic.php?f=31&t=39483

Automower (G2) steuern über Homematic per WLAN:
viewtopic.php?f=31&t=7295

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Tipps & Tricks - keine Fragen!“