4fach PULSECOUNTER für Strom, Gas, Wasser und Solar

Problemlösungen und Hinweise von allgemeinem Interesse zur Haussteuerung mit HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Benutzeravatar
funkleuchtturm
Beiträge: 1840
Registriert: 13.06.2011, 16:42
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal
Kontaktdaten:

Re: 4fach PULSECOUNTER für Strom, Gas, Wasser und Solar

Beitrag von funkleuchtturm » 16.01.2020, 21:08

hobbycamper hat geschrieben:
16.01.2020, 19:41
Wie man sieht, ist da noch ein Hochkomma vor dem "w".
Danke für den Hinweis!
Ist mir beim Editieren wohl reingerutscht. Sollte mit der korrigierten Firmware 43 behoben sein.
Viele Gruesse
Eugen
________________________________________________
Homematic-CCU2-Eintopf mit feinem Homeduino-Gemüse
... und für Feinschmecker gibt´s den WIFFI, den WEATHERMAN, den RAINYMAN und den PULSECOUNTER
mit vielen Kochrezepten für den ambitionierten Homematiker

hometk
Beiträge: 1
Registriert: 01.01.2020, 13:01

Re: 4fach PULSECOUNTER für Strom, Gas, Wasser und Solar

Beitrag von hometk » 19.01.2020, 12:27

DanielK hat geschrieben:
06.01.2020, 12:55
Hallo zusammen,

ich bin mir unsicher, ob man meine Impulsgeber für Gas und Wasser direkt anschließen kann:

Für Gas verwende ich den im Forum schon öfter genannten ITRON CYBLE SENSOR V2 (K1) in Verbindung der Konstruktion aus dem ES-Gas (viewtopic.php?f=27&t=23005&start=140#p199093) um ihn am HM-ES-TX-WM zu betreiben. Das funktioniert soweit und laut der Beschreibung ist das auch kein Problem am Pulscounter. Geht es aber auch mit Direktanschluss? Dazu ein Bild aus der Beschreibung: IMG_3921 (2).jpg

VG Daniel
Hallo DanielK

hat es bei dir mit dem Direktanschluss des Gaszählers am Pulscounter funktioniert? ich habe das Gleiche vor

Gruß
TOM

DanielK
Beiträge: 22
Registriert: 21.03.2015, 09:07
Wohnort: Bremen

Re: 4fach PULSECOUNTER für Strom, Gas, Wasser und Solar

Beitrag von DanielK » 19.01.2020, 18:27

Hi Tom,
ich habe es noch nicht ausprobiert. Vielleicht meldet sich noch jemand zu meinem Post. Die Umrüstung von den Homematic Batterie Geräten wollte ich gerne in den nächsten Wochen / Frühjahr angehen.
Programme: 154 - Variablen: 169 - Aktoren: 127 - Kanäle: 632

steimi
Beiträge: 13
Registriert: 07.09.2019, 22:27
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: 4fach PULSECOUNTER für Strom, Gas, Wasser und Solar

Beitrag von steimi » 21.01.2020, 09:19

Hallo, ich habe Probleme mit dem Pulsecounter. Irgendwie bekomme ich ihn nicht richtig zum Zählen. Mit der FW 39 zählt er zu viel, mit der FW 43 zu wenig. Die Konfiguration ist im Anhang. Ich habe als Zähler 1 und 2 einen Stromzähler (Impulszähler 2.1) und als Zähler 3 eine Wasseruhr (Impulszähler-W) von Eugen. Hat jemand Tipps/Lösungen für mich?
Dateianhänge
Screenshot_20200121_091139_com.android.chrome.jpg

Pacecar3
Beiträge: 1
Registriert: 20.02.2020, 06:58

Re: 4fach PULSECOUNTER für Strom, Gas, Wasser und Solar

Beitrag von Pacecar3 » 20.02.2020, 07:04

Hallo Zusammen,

kann mir jemand sagen wie ich einen Stromzähler https://stromzähler.eu/stromzaehler/dre ... rt/geeicht mit S0 Schnittstelle am Pulsecounter anschliessen muss? Also an welchen Pin S0+ und S0- am Pulsecounter muss damit es funktioniert. Ich habe schon im Forum gesucht, aber leider dazu nichts gefunden. Die Anleitung auf der Pulsecounterseite beschreibt dies zwar, aber ich bin glaube ich zu blöd dies zu verstehen :-(

Grüße und Danke

hobbycamper
Beiträge: 136
Registriert: 03.01.2018, 21:49
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: 4fach PULSECOUNTER für Strom, Gas, Wasser und Solar

Beitrag von hobbycamper » 21.02.2020, 09:03

@steimi

Parameter 23, 24, je nach Art des Stromzähler. Bei meinem klassischen Zähler steht der Wert auf 75.
Bei meiner Wasseruhr, Parameter 25, auf 1000

pruse
Beiträge: 217
Registriert: 03.02.2012, 22:41

Re: 4fach PULSECOUNTER für Strom, Gas, Wasser und Solar

Beitrag von pruse » 09.03.2020, 17:45

Hallo,

habe den Pulscounter mit der Lichtschranke am Wasserzähler verbaut.Ist es mit der CCU3 möglich die Daten auszulesen damit man die Werte genauer "Liter" in der CCU darstellen kann.
Im Moment wird der Verbrauch für Wasser in die CCU3 gesendet und dazu noch gerundet was mir nicht so gut gefällt.
Habe noch einen anderen Wasserzähler an einem Homeduino 4.0 angeschlossen wo die Werte wie z.B Liter/Stunde sehen kann.

Gruß Jens
LXCCU im Standby,Yahm auf Raspberry Pi3, 3xHomeduino, 1xHM-Sen-LI-O, 1xHM-WDS10-TH-O, 1xHM-PBI-4-FM, 4xHM-LC-Bl1-FM, 3xHM-LC-Sw1-FM, 2xHM-WDS40-TH-I,
2x HM-Sen-MDIR-O, 6xHMW-IO-12-Sw14-DR, 1xHM-RC-4-2, 1xHM-LC-Sw4-PCB, 1xHM-ES-PMSw1-Pl, 1xHM-WDS30-OT2-SM,
1xHM-LC-Bl1PBU-FM, 1xHM-WDS30-T-O, 1xHM-TC-IT-WM-W-EU, 1xHM-Sen-MDIR-WM55, 1xHM-LC-Bl1PBU-FM

Benutzeravatar
JPS
Beiträge: 1034
Registriert: 07.08.2010, 22:51
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: 4fach PULSECOUNTER für Strom, Gas, Wasser und Solar

Beitrag von JPS » 23.04.2020, 20:30

Hallo zusammen,
meine Erfahrungen und meine Lösung mit der Auswertung eines Wasserzählers über Cyble-Sensor und Pulscounter habe ich aktuell auf meiner Internetseite veröffentlicht. Möglicherweise, kann ja jemand daraus Nutzen ziehen.

@ Eugen
Erst einmal danke für den tollen Bausatz, der bis auf die WLAN-Performance des WMOS (ich brauchte trotz nur ca. 8 Metern zwischen Counter und Router einen Hotspot für eine sichere Verbindung) sehr zuverlässig funktioniert.
Wenngleich meine Lösung letztendlich litergenaue Werte liefert würde mich interessieren, warum die Pulsecounter-Systemvariablen nur gerundet in der CCU übernommen werden und ob es dafür möglicherweise eine andere Lösung als meine gibt.
Wann hört der Counter intern eigentlich mit dem Zählen auf und gibt es dann einen Überlauf oder was passiert sonst?
Und schließlich, siehst du die Möglichkeit, im Pulscounter in der Konfiguration als Wasserzähler alternativ zu m3 die Maßeinheit in Litern anzubieten?

Falls das irgendwo auf den 27 Seiten vorher steht, dann schon mal sorry, dass ich nicht alles nochmal nachgelesen habe :wink:

Beste Grüße
Jens
SMART WOHNEN in Stern's Haus | Meine Lösungen, um das Leben zuhause "smarter" zu machen.
Verwendung meiner Hinweise und Skripte auf eigenes Risiko | Ich übernehme hierfür keinerlei Gewährleistung bzw. Haftung

Benutzeravatar
funkleuchtturm
Beiträge: 1840
Registriert: 13.06.2011, 16:42
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal
Kontaktdaten:

Re: 4fach PULSECOUNTER für Strom, Gas, Wasser und Solar

Beitrag von funkleuchtturm » 24.04.2020, 10:34

JPS hat geschrieben:
23.04.2020, 20:30
warum die Pulsecounter-Systemvariablen nur gerundet in der CCU übernommen werden und ob es dafür möglicherweise eine andere Lösung als meine gibt.
Ich hab dazu jetzt ein neues Update (Firmware 48) eingestellt, mit dem 3 Nachkommstellen an die Systemvariablen der CCU übertragen werden. Ob die CCU allerdings mehr als 2 Nachkommastellen überhaupt verarbeitet, das hab ich noch nicht geklärt.
JPS hat geschrieben:
23.04.2020, 20:30
Wann hört der Counter intern eigentlich mit dem Zählen auf und gibt es dann einen Überlauf oder was passiert sonst?
Die Impulse werden mit einem 32bit langen Zähler (0 bis 4.294.967.295 aufsummiert. Bei einem Wasserzähler mit Literzählung ( 3 Stellen hinterm Komma) verbleiben vor dem Komma ca. 6 1/2 Stellen. Danach geht es wieder bei 0 los!. In der Regel haben Hauswasserzähler 6 Stellen vor dem Komma.
JPS hat geschrieben:
23.04.2020, 20:30
Und schließlich, siehst du die Möglichkeit, im Pulscounter in der Konfiguration als Wasserzähler alternativ zu m3 die Maßeinheit in Litern anzubieten?
Das könnte man machen, aber die jetzige Lösung mit 3 Stellen hinterm Komma ist doch nahezu gleich.
Viele Gruesse
Eugen
________________________________________________
Homematic-CCU2-Eintopf mit feinem Homeduino-Gemüse
... und für Feinschmecker gibt´s den WIFFI, den WEATHERMAN, den RAINYMAN und den PULSECOUNTER
mit vielen Kochrezepten für den ambitionierten Homematiker

Benutzeravatar
JPS
Beiträge: 1034
Registriert: 07.08.2010, 22:51
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: 4fach PULSECOUNTER für Strom, Gas, Wasser und Solar

Beitrag von JPS » 24.04.2020, 11:54

funkleuchtturm hat geschrieben:
24.04.2020, 10:34
JPS hat geschrieben:
23.04.2020, 20:30
warum die Pulsecounter-Systemvariablen nur gerundet in der CCU übernommen werden und ob es dafür möglicherweise eine andere Lösung als meine gibt.
Ich hab dazu jetzt ein neues Update (Firmware 48) eingestellt, mit dem 3 Nachkommstellen an die Systemvariablen der CCU übertragen werden. Ob die CCU allerdings mehr als 2 Nachkommastellen überhaupt verarbeitet, das hab ich noch nicht geklärt.
Hallo Eugen, danke! Mit der Firmware 48 werden 3 Nachkommastellen übertragen...

Code: Alles auswählen

real zA = dom.GetObject("w_counter_1");
WriteLine(zA.State());
WriteLine("Hallo Welt!");
...bringt...

Code: Alles auswählen

123.456000
Hallo Welt!
funkleuchtturm hat geschrieben:
24.04.2020, 10:34
JPS hat geschrieben:
23.04.2020, 20:30
Wann hört der Counter intern eigentlich mit dem Zählen auf und gibt es dann einen Überlauf oder was passiert sonst?
Die Impulse werden mit einem 32bit langen Zähler (0 bis 4.294.967.295 aufsummiert. Bei einem Wasserzähler mit Literzählung ( 3 Stellen hinterm Komma) verbleiben vor dem Komma ca. 6 1/2 Stellen. Danach geht es wieder bei 0 los!. In der Regel haben Hauswasserzähler 6 Stellen vor dem Komma.
Prima, gut zu wissen für ggf. andere Zwecke.
funkleuchtturm hat geschrieben:
24.04.2020, 10:34
JPS hat geschrieben:
23.04.2020, 20:30
Und schließlich, siehst du die Möglichkeit, im Pulscounter in der Konfiguration als Wasserzähler alternativ zu m3 die Maßeinheit in Litern anzubieten?
Das könnte man machen, aber die jetzige Lösung mit 3 Stellen hinterm Komma ist doch nahezu gleich.
Stimmt, da nun ja 3 Kommastellen funktionieren, hat sich das erledigt. Ich baue das gleich mal bei mir um und passe den Beitrag auf meinem Blog entsprechend an.

Herzlichen Dank für die schnelle Umsetzung!
Jens
SMART WOHNEN in Stern's Haus | Meine Lösungen, um das Leben zuhause "smarter" zu machen.
Verwendung meiner Hinweise und Skripte auf eigenes Risiko | Ich übernehme hierfür keinerlei Gewährleistung bzw. Haftung

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Tipps & Tricks - keine Fragen!“