Cool: Alexa meldet aktiv wichtige Statusmeldungen

Problemlösungen und Hinweise von allgemeinem Interesse zur Haussteuerung mit HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Benutzeravatar
blackhole
Beiträge: 1586
Registriert: 21.07.2015, 14:03

Re: Cool: Alexa meldet aktiv wichtige Statusmeldungen

Beitrag von blackhole » 04.04.2019, 15:57

terny hat geschrieben:
04.04.2019, 15:21
Hat es schon jemand geschafft das Lötzimmer Script mit jq auf der CCU2 zu betreiben?
Ja, ich hatte jq in einer mitlerweile veralteten Version vor einigen Monaten für die CCU2 kompiliert und das lief mit einer älteren Version des Skriptes. Die CCU2 hat aber keine Zukunft und nach dem Wechsel auf die CCU3 habe ich das auch nicht weiter verfolgt. Es gab im Laufe der Entwicklung des Lötzimmer-Skriptes einen Wechsel, so dass eine neuere Version von jq erforderlich war.

terny
Beiträge: 51
Registriert: 23.10.2015, 09:08

Re: Cool: Alexa meldet aktiv wichtige Statusmeldungen

Beitrag von terny » 04.04.2019, 17:52

Mh..Schade. Ich benötige eigentlich nur die Auführung von Routinen über Alexa, damit ich meine Yeelights endlich über Homematic steuern kann.
Leider habe ich da noch kein Script/Workaround gefunden.

Gibt es eine Möglichkeit Routinen auch über das plain Skript zu starten?
"weather" und "speak:..." gehen ja bereits wunderbar.

Dann könnte ich mir den Umstieg auf die CCU3 (noch) sparen?

Benutzeravatar
blackhole
Beiträge: 1586
Registriert: 21.07.2015, 14:03

Re: Cool: Alexa meldet aktiv wichtige Statusmeldungen

Beitrag von blackhole » 09.04.2019, 20:48

terny hat geschrieben:
04.04.2019, 17:52
Gibt es eine Möglichkeit Routinen auch über das plain Skript zu starten?
Ja, Du müsstest die zum Zeitpunkt der Ausführung einer Automation (-e automation) per Skript generierte Datei (/tmp/.alexa.automation) entsprechend zerlegen, die Routine herausfiltern und für den Versand aufbereiten (im Skript passiert das vor dem Abschicken in /tmp/.alexa.cmd). Das funktioniert mit Hilfe von jq natürlich deutlich effektiver und nervenschonender als sich etwas mit Standardwerkzeugen zurechtzuschnippseln.

terny hat geschrieben:
04.04.2019, 17:52
Dann könnte ich mir den Umstieg auf die CCU3 (noch) sparen?
Ich würde so oder so den Umstieg auf die CCU3 nicht länger hinauszögern. Die CCU2 gerät immer mehr aus dem Fokus von immer mehr Helfern und Entwicklern. Es gibt aber sicherlich auch Leute die gerade das als Vorteil ansehen - oder eben dieses nicht wahrhaben wollen. :mrgreen:

terny
Beiträge: 51
Registriert: 23.10.2015, 09:08

Re: Cool: Alexa meldet aktiv wichtige Statusmeldungen

Beitrag von terny » 18.04.2019, 20:18

Danke, es funktioniert alles bestens mit dem JQ-Script von blackhole.
Nun kann ich endlich auch Routinen starten und so meine Yeelights alleine über die CCU3 steuern.
Perfekt.

Benutzeravatar
blackhole
Beiträge: 1586
Registriert: 21.07.2015, 14:03

Re: Cool: Alexa meldet aktiv wichtige Statusmeldungen

Beitrag von blackhole » 13.06.2019, 17:53

Hallo zusammen,

im Laufe des kommenden Wochenendes werde ich unaufgefordert ein Paket mit aktualisierten Skripten per PN an alle Alexa.sh-User versenden.
Es handelt sich durchweg um einige Detailverbesserungen in Sachen Fehlerbehandlung, Kommentierungen, Konsolenausgaben und Cookie/Sysvar-Ausgaben sowie eine Korrektur.

Falls sich ein Alexa.sh-User ausgeschlossen fühlen sollte, weil ich ihn eventuell vergessen oder übersehen haben sollte ... ¯\_(ツ)_/¯

Weitere Infos und Hilfen sind hier zu finden.

Benutzeravatar
blackhole
Beiträge: 1586
Registriert: 21.07.2015, 14:03

Re: Cool: Alexa meldet aktiv wichtige Statusmeldungen

Beitrag von blackhole » 15.06.2019, 10:59

Ich habe die Pakete, wie bereits oben angekündigt, soeben versandt. Alles weitere per PN.

Sweatchuck
Beiträge: 65
Registriert: 07.09.2016, 08:44

Re: Cool: Alexa meldet aktiv wichtige Statusmeldungen

Beitrag von Sweatchuck » 18.06.2019, 19:24

Hallo,

seit heute früh ist Alexa tot. Nicht nur mit dem HM Skript funktioniert es nicht mehr, auch der Adapter alexa2.0 im ioBroker funktioniert nicht mehr.

Amazon hat scheinbar etwas geändert. Es ist schon nervig wenn es nicht zuverlässig funktioniert. Vor allem wenn man den Wecker darüber realisiert hat :roll:

Anbei der Link zum ioBroker Forum, hier werden aktuell Lösungsansätze diskutiert.

Vielleicht hilft es hier auch weiter:

https://forum.iobroker.net/topic/17158/ ... ersion/471

Gruß
Sweatchuck

modig
Beiträge: 40
Registriert: 23.11.2016, 10:37

Re: Cool: Alexa meldet aktiv wichtige Statusmeldungen

Beitrag von modig » 18.06.2019, 20:58

Sweatchuck hat geschrieben:
18.06.2019, 19:24
seit heute früh ist Alexa tot
Diese Variante hier funktioniert noch:
Amazon Alexa Text to Speech (TTS) übers Smart Home nutzen
Karsten

Benutzeravatar
blackhole
Beiträge: 1586
Registriert: 21.07.2015, 14:03

Re: Cool: Alexa meldet aktiv wichtige Statusmeldungen

Beitrag von blackhole » 18.06.2019, 21:41

Das Lötzimmer-Skript v0.12c behebt das CSRF-Problem.

Ich werde heute im Laufe des Abends unaufgefordert ein aktualisiertes Paket verschicken.

Benutzeravatar
blackhole
Beiträge: 1586
Registriert: 21.07.2015, 14:03

Re: Cool: Alexa meldet aktiv wichtige Statusmeldungen

Beitrag von blackhole » 18.06.2019, 22:47

Ich habe die Pakete soeben versandt. Infos und Hilfen sind hier zu finden.

Falls sich ein Alexa.sh-User ausgeschlossen fühlen sollte, weil ich ihn eventuell vergessen oder übersehen haben sollte ... ¯\_(ツ)_/¯

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Tipps & Tricks - keine Fragen!“