SDV V3.08.11 Scripteditor und Objektinspektor / Changer CCU/RM

Problemlösungen und Hinweise von allgemeinem Interesse zur Haussteuerung mit HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

dtp
Beiträge: 6361
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart

Re: SDV V3.08.10 Scripteditor und Objektinspektor / Changer CCU/RM

Beitrag von dtp » 06.07.2019, 16:02

Ein paar Kleinigkeiten sind mir noch aufgefallen, die aber erst mal nichts mit dem Update auf die aktuelle Version zu tun haben.

1. Nach einem angezeigten Skriptfehler wird dieser auch nach Beseitigung immer noch angezeigt.
2019-07-06_15h54_27.png
2. Das Anzeigefenster springt nach einem Neustart oder nach einer Größenänderung des SDV-Fensters immer wieder auf seinen Defaultwert. Wäre schön, wenn es die eingestellte Höhe beibehalten könnte.

3. Es wäre aus meiner Sicht besser, wenn der Cursor in einer Zeile nicht weiter rechts positioniert werden könnte, als das letzte tatsächlich vorhandene Zeichen. Man kann ihn aber gegenwärtig überall hin setzen. Das verwirrt etwas beim Editieren, finde ich.

Gruß,

Thorsten
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container, Homebridge auf Raspberry Pi 3B+;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

Benutzeravatar
FBK2904
Beiträge: 156
Registriert: 22.03.2016, 17:12
Wohnort: Ludwigsburg

Re: SDV V3.08.10 Scripteditor und Objektinspektor / Changer CCU/RM

Beitrag von FBK2904 » 06.07.2019, 16:14

Hi Black,

mir ist heute (auch schon in Vorversionen) beim testen der neuen Version auch etwas aufgefallen !

Unter "CCU Diagnostics" -> "Allgemein" -> "Sytemübersicht" kommt bei mir nur eine leere Seite (rechts) :roll:
Bei jedem Aufruf der Funktion kommt dann in CUxD unter "Full Syslog" folgender Eintrag:

Code: Alles auswählen

Jul  6 16:03:19 HomeMatic-CCU3 local0.err ReGaHss: ERROR: ScriptRuntimeError: dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:16.CMD_SETS").State("cat /boot/VERSION");dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:16.CMD_QUERY_RET").State(1);WriteLine (dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:16.CMD_RETS").State());dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:16.CMD_SETS").State("cat /var/ids");dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:16.CMD_QUERY_RET").State(1);WriteLine (dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:16.CMD_RETS").State());dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:16.CMD_SETS").
tate("/bin/sh -c '" # 'echo "load tclrpc.so; puts [xmlrpc http://127.0.0.1:32001/ listBidcosInterfaces ]" |tclsh |grep -o "DUTY_CYCLE.[0-9]*."' # "'");dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:16.CMD_QUERY_RET").State(1);WriteLine (dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:16.CMD_RETS").State());dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:16.CMD_SETS").State("/bin/crypttool -g");dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:16.CMD_QUERY_RET").State(1);WriteLine (dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:16.CMD_RETS").State());dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:16.CMD_S
TS").State("cat /proc/
Was hat das zu bedeuten bzw. wie kann ich das beheben :?:

Achja ... im .ZIP-Paket ist zweimal die Kurzanleitung (PDF) drin !

Ansonsten echt TOP die neue Version :D

Grüssle,
Frank

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 1692
Registriert: 12.09.2015, 22:31
Wohnort: Wegberg
Kontaktdaten:

Re: SDV V3.08.10 Scripteditor und Objektinspektor / Changer CCU/RM

Beitrag von Black » 06.07.2019, 19:55

@dtp:
zu 1: danke fürs melden, ausgabefeld wurde nicht geleert bei fehlerfreiem durchlauf. fixed

zu 2: die Grösse muss manuell fixiert werden
Begründung, ich arbeite immer mit einer festen Grösse, temporär mal grösser ziehen, dann möchte ich aber das er sonst wieder mit meinen Standardeinstellugnen startet.
die Grösse legst du so fest
Unbenannt-1.jpg
rechte maustaste auf den Editor, dann Fesntergrösse Ausgabe speichern. damit hast das als Standartgrösse beim Start festgelegt.

zu 3:
da es die Synedit Komponente von lazarus ist die ich da verwende... ich denke nicht das dies ohne Handstände zu machen zu ändern ist. Ich werds mir mal angucken, wenns ne offensichtliche Stelle ist geh ich da dran, ansonsten... eher nicht.

@FBK2904
nur wirds komisch, das läuft bei mir.
hast du letzte Zeit was geändert ? CUxd version oder so ? er hat ein Exec gerät mit der Nummer 16 ?
so die üblichen kleinen Fehlerchen

was kommt dabei raus, wenn du das in dem Scripteditor ausführst :

Code: Alles auswählen

dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:16.CMD_SETS").State("cat /boot/VERSION");
dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:16.CMD_QUERY_RET").State(1);
WriteLine (dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:16.CMD_RETS").State());  
Das ist der Code der ersten Abfrage, den der SDV generiert.
Wenn das nicht geht, klappt was mit CUXD nicht. wenn ja, dann müssen wir mal alle Aufrufe bei dir der reihe nach durchgehen wo der gegen die Mauer rennt

Black

vllt könnten das mal eben noch ein paar Ausprobieren, obs da generell hakt oder ob das ein Einzelfall ist, wo man gucken muss, warum.
"CCU Diagnostics" -> "Allgemein" -> "Sytemübersicht"
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.45.7.20190507 mit Groundplane Antennenmod (Mein Grundstück ist halt etwas gross)
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
SDV 3.08.11 Scripteditor und Objektinspektor

Benutzeravatar
FBK2904
Beiträge: 156
Registriert: 22.03.2016, 17:12
Wohnort: Ludwigsburg

Re: SDV V3.08.10 Scripteditor und Objektinspektor / Changer CCU/RM

Beitrag von FBK2904 » 07.07.2019, 14:49

Black hat geschrieben:
06.07.2019, 19:55
@FBK2904
hast du letzte Zeit was geändert ? CUxd version oder so ? er hat ein Exec gerät mit der Nummer 16 ?
so die üblichen kleinen Fehlerchen
Außer (wie immer und überall) CUxD von 2.2.0 auf 2.3.1 bzw. 2.3.2 aktualisiert eigentlich nichts.
"USERACCESS=1+" und "USERLOGIN="

Ein "EXEC-Gerät hat doch 16 Känale (1-16) und ich nutze für den SDV den letzten, da einige schon belegt.
CUxD-EXEC Kanal 16.PNG
CUxD-EXEC Kanal 16.PNG (15.03 KiB) 227 mal betrachtet
(Nicht über die Bezeichnung"Zeitgeber:" wundern. War noch aus den unwissenden Anfangszeiten und habe es nie geändert)
Müsste der SDV nicht hier etwas eintragen, wie bei den anderen genutzten Kanälen auch?

Black hat geschrieben:
06.07.2019, 19:55
was kommt dabei raus, wenn du das in dem Scripteditor ausführst :

Code: Alles auswählen

dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:16.CMD_SETS").State("cat /boot/VERSION");
dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:16.CMD_QUERY_RET").State(1);
WriteLine (dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:16.CMD_RETS").State());  

Das hier:

Code: Alles auswählen

Jul  7 14:22:21 HomeMatic-CCU3 local0.err ReGaHss: ERROR: ScriptRuntimeError: dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:16.CMD_SETS").State("cat /boot/VERSION");^M dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:16.CMD_QUERY_RET").State(1);^M WriteLine (dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:16.CMD_RETS").State());^M  [ExecError():iseESPexec.cpp:12761]
Gleicher Eintrag auch im SysLog. Auch mal den EXEC-Kanal auf Nummer 3 geändert (inkl. INI-Datei) -> gleiches Problem.

Black hat geschrieben:
06.07.2019, 19:55
Wenn das nicht geht, klappt was mit CUXD nicht. wenn ja, dann müssen wir mal alle Aufrufe bei dir der reihe nach durchgehen wo der gegen die Mauer rennt
Alle anderen "CCU-Diagnostics"-Funktionen gehen ohne Fehlermeldung(en). Eben nochmals alle nacheinander gecheckt und auf Meldungen geprüft.

Grüssle,
Frank.

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 1692
Registriert: 12.09.2015, 22:31
Wohnort: Wegberg
Kontaktdaten:

Re: SDV V3.08.10 Scripteditor und Objektinspektor / Changer CCU/RM

Beitrag von Black » 07.07.2019, 15:02

und wenn das so machst ?
dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:16.CMD_SETS").State("cat /var/ids");
dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:16.CMD_QUERY_RET").State(1);
WriteLine (dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:16.CMD_RETS").State());
bei mir läuft das aber:
ccu.jpg
alternativ noch das:

Code: Alles auswählen

string stdout;string stderr;
string url="cat /boot/VERSION";
system.Exec (url, &stdout, &stderr);
WriteLine (stdout);  
Black
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.45.7.20190507 mit Groundplane Antennenmod (Mein Grundstück ist halt etwas gross)
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
SDV 3.08.11 Scripteditor und Objektinspektor

Benutzeravatar
FBK2904
Beiträge: 156
Registriert: 22.03.2016, 17:12
Wohnort: Ludwigsburg

Re: SDV V3.08.10 Scripteditor und Objektinspektor / Changer CCU/RM

Beitrag von FBK2904 » 07.07.2019, 15:51

Black hat geschrieben:
07.07.2019, 15:02
und wenn das so machst ?
dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:16.CMD_SETS").State("cat /var/ids");
dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:16.CMD_QUERY_RET").State(1);
WriteLine (dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:16.CMD_RETS").State());

Fast der selbe Sch...

Code: Alles auswählen

Jul  7 15:44:59 HomeMatic-CCU3 local0.err ReGaHss: ERROR: ScriptRuntimeError: dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:16.CMD_SETS").State("cat /var/ids");^M dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:16.CMD_QUERY_RET").State(1);^M WriteLine (dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:16.CMD_RETS").State());^M  [ExecError():iseESPexec.cpp:12761]
Black hat geschrieben:
07.07.2019, 15:02
alternativ noch das:

Code: Alles auswählen

string stdout;string stderr;
string url="cat /boot/VERSION";
system.Exec (url, &stdout, &stderr);
WriteLine (stdout);  

Code: Alles auswählen

------------------------------- Scriptausgabe -------------------------------
VERSION=3.47.10
------------------------------ Script Variablen -----------------------------
[stdout            ]: VERSION=3.47.10

[stderr            ]: 
[url               ]: cat /boot/VERSION

Hier noch ein Ausschnitt meiner .INI:

Code: Alles auswählen

[HOST]
NICKNAME=FBK2904
CUXD=CUxD.CUX2801001:16
SYSTEMEXEC=true
LICENCE1=FXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXB
LICENCE2=

[CCU1]
IP=192.168.178.xx
USERNAME=Axxxxxxn
PASSWORD=Kxxxxxxi
USEHTTPS=false
SSHUSERNAME=root
SSHPW=

[CCU2]
IP=0.0.0.0
USERNAME=
PASSWORD=
USEHTTPS=false
SSHUSERNAME=root
SSHPW=

[HOSTCCU]
IP=192.168.178.xx
USERNAME=Axxxxxxn
PASSWORD=Kxxxxxxi
USEHTTPS=False
SSHUSERNAME=root
SSHPW=

Grüssle,
Frank

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 1692
Registriert: 12.09.2015, 22:31
Wohnort: Wegberg
Kontaktdaten:

Re: SDV V3.08.10 Scripteditor und Objektinspektor / Changer CCU/RM

Beitrag von Black » 07.07.2019, 16:02

ok, irgendwas ist da mit dem CUXD, mit systemexec tuts das anscheinend.

ich schreib das mal im SDV auf systemexec um, dann kriegst eine Alpha zum testen.

(Die hätte auch gleich eine verbesserte Stringerkennung in derm Hghlighter und dem Completioniner, kommt ohne ANgabe des Stringdelimierts aus in Zukunft. (Hoffe ich)

Und der Erste Ansatz einer Echzeit Hint Funkton im Editor, der Kurzbeschreibungen von Methoden anzeigt, wenn mit der Maus drübergehst.
testweise impementiert bis jetzt (.Abs() , .Find () , .Contains (), .StartsWith (), . EndsWith ().

Das soll in Zukunft dann als kleine Hilfestellung auch funktionieren:
Maus auf einer der Methoden:
Hint.jpg
Black
Zuletzt geändert von Black am 08.07.2019, 15:32, insgesamt 1-mal geändert.
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.45.7.20190507 mit Groundplane Antennenmod (Mein Grundstück ist halt etwas gross)
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
SDV 3.08.11 Scripteditor und Objektinspektor

Benutzeravatar
FBK2904
Beiträge: 156
Registriert: 22.03.2016, 17:12
Wohnort: Ludwigsburg

Re: SDV V3.08.10 Scripteditor und Objektinspektor / Changer CCU/RM

Beitrag von FBK2904 » 07.07.2019, 20:28

Black hat geschrieben:
07.07.2019, 16:02
ok, irgendwas ist da mit dem CUXD, mit systemexec tuts das anscheinend.

ich schreib das mal im SDV auf systemexec um, dann kriegst eine Alpha zum testen.

Da wird doch der Hund in der Pfanne verrückt :!:
JETZT GEHT'S und zeigt rechts auch Daten an (ohne Fehlermeldungen) :mrgreen:
Werde morgen noch ein paar andere Tests durchführen und Rückmeldung geben.

Für's erste einmal DANKESCHÖN 8)

Grüssle,
Frank

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 1692
Registriert: 12.09.2015, 22:31
Wohnort: Wegberg
Kontaktdaten:

Re: SDV V3.08.10 Scripteditor und Objektinspektor / Changer CCU/RM

Beitrag von Black » 07.07.2019, 20:37

Sehr suspekt... Ich hab eigentlich nix gemacht ausser die Cuxd befehlsfolge in einen System.exec Frame zu setzen.
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.45.7.20190507 mit Groundplane Antennenmod (Mein Grundstück ist halt etwas gross)
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
SDV 3.08.11 Scripteditor und Objektinspektor

dtp
Beiträge: 6361
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart

Re: SDV V3.08.10 Scripteditor und Objektinspektor / Changer CCU/RM

Beitrag von dtp » 08.07.2019, 09:15

@Black:

Danke für deine Hinweise zu meinen drei Punkten.

Sag mal, wäre es eigentlich möglich, dass du den ScriptEditor um die Möglichkeit erweiterst, mehrere Skripte in verschiedenen Reitern zu testen?

Gruß,

Thorsten
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container, Homebridge auf Raspberry Pi 3B+;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Tipps & Tricks - keine Fragen!“