Homematic und SMA Sunny Boy mit SHM, PV Erzeugung lesen über ModBus

Problemlösungen und Hinweise von allgemeinem Interesse zur Haussteuerung mit HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

mschneider
Beiträge: 12
Registriert: 07.01.2017, 18:57

Re: Homematic und SMA Sunny Boy mit SHM, PV Erzeugung lesen über ModBus

Beitrag von mschneider » 23.01.2019, 17:52

Hallo

Ist im Wechselrichter das Modbus Protokoll aktiviert/eingeschaltet? Dazu die Konfiguration im Wechselrichter aufrufen und nachsehen.

Gruss, Martin

saksalainen
Beiträge: 1
Registriert: 25.01.2019, 15:38

Re: Homematic und SMA Sunny Boy mit SHM, PV Erzeugung lesen über ModBus

Beitrag von saksalainen » 25.01.2019, 15:46

Hallo Martin,

ich suche schon seit Monaten nach einer Lösung, die aktuellen Daten des SHM´s ins Homematic zu laden, ich habe schon Vieles ausprobiert, inklusive parsen der Webseite des Sunny Portals, bisher schlugen diese Versuche alle fehl.
Heute bin ich durch Zufall auf Deine Anleitung gestoßen und hab es gleich ausprobiert. Und es hat sofort funktioniert ! :idea:

Vielen vielen Dank für diesen Beitrag. Endlich kann ich meine Geräte exakt über die Einspeisung regeln, und nicht mehr über Helligkeitswerten von Sensoren etc. Echt Klasse :)

Viele Grüße
Gregor

Marcus1@@@
Beiträge: 122
Registriert: 02.01.2016, 14:24

Re: Homematic und SMA Sunny Boy mit SHM, PV Erzeugung lesen über ModBus

Beitrag von Marcus1@@@ » 27.01.2019, 13:42

geht das auch mit der CCU2 umzusetzen?

pc_hunt
Beiträge: 1
Registriert: 27.01.2019, 16:13

Re: Homematic und SMA Sunny Boy mit SHM, PV Erzeugung lesen über ModBus

Beitrag von pc_hunt » 27.01.2019, 16:17

Ich habe es mit der CCU2 ausprobiert. Es funktioniert hervorragend.

Hat jemand eine Idee wie man auch Werte per Modbus TCP schreiben kann?

Marcus1@@@
Beiträge: 122
Registriert: 02.01.2016, 14:24

Re: Homematic und SMA Sunny Boy mit SHM, PV Erzeugung lesen über ModBus

Beitrag von Marcus1@@@ » 07.02.2019, 17:50

Harpau hat geschrieben:
08.01.2019, 13:25
"Fast" jedoch nur deshalb, weil mein Sunny Tripower 20000TL-30 leider die beiden Register 30865 (Netzbezug) und 30867 (Netzeinspeisung) nicht kennt und daher diese Werte nicht liefert. Gibt es hier eventuell andere (undokumentierte) Register, über welche man bei diesem Wechselrichter an diese beiden Werte (oder zumindest einen davon) kommt? In der entsprechenden Dokumentation von SMA (Datei SMA_Modbus-de-en_V23.zip) bin ich leider nicht fündig geworden.
Wo kann ich denn nachlesen welches Register für was steht?

Grüße
Marcus

Xerabo
Beiträge: 53
Registriert: 24.08.2010, 22:18

Re: Homematic und SMA Sunny Boy mit SHM, PV Erzeugung lesen über ModBus

Beitrag von Xerabo » 10.02.2019, 16:41

Hi,

kann ich das eigentlich auch nutzen für meinen Solaredge WR mit dem modbus-Zähler SE-WND-3Y400-MB-K1?

Viele Grüße
Chris
--------------------------------------------
124 Kanäle in 81 Geräten

sylvio@melodoi.de
Beiträge: 1
Registriert: 05.03.2019, 04:06

Re: Homematic und SMA Sunny Boy mit SHM, PV Erzeugung lesen über ModBus

Beitrag von sylvio@melodoi.de » 05.03.2019, 04:11

Hallo,

ich habe das selbe Problem wie mabuchho. Der Wechselrichter STP 9000TL-20 kann leider kein Modbus. Hat jemand eine Idee wie man bei dem die momentane Erzeugungsleistung im LAN auslesen kann. Gehen muss dass, das Sunny Portal fragt den Wert ja auch ab und zeigt ihn an.

Gruß
Sylvio

Patric.r
Beiträge: 1
Registriert: 30.07.2018, 19:14

Re: Homematic und SMA Sunny Boy mit SHM, PV Erzeugung lesen über ModBus

Beitrag von Patric.r » 10.03.2019, 11:49

Hallo,
der ModBus musst du mit dem SMA SUNNY EXPLORER aktivieren.
Dafür brauchst du das Passwort vom Wechselrichter, als Installateur anmelden.
Nur ModBus aktivieren reicht,dann sollte es gehen, war bei mir genau so hab ein STP 8000TL-20.
Gruß Patric

Fonzo
Beiträge: 1475
Registriert: 22.05.2012, 08:40

Re: Homematic und SMA Sunny Boy mit SHM, PV Erzeugung lesen über ModBus

Beitrag von Fonzo » 10.03.2019, 13:17

pc_hunt hat geschrieben:
27.01.2019, 16:17
Hat jemand eine Idee wie man auch Werte per Modbus TCP schreiben kann?
z.B. Beispiel mit ergänzender Hausautomationssoftware, die auf so was spezialisiert ist wie IP-Symcon Modbus RTU/TCP.

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 1238
Registriert: 12.09.2015, 22:31
Wohnort: Wegberg
Kontaktdaten:

Re: Homematic und SMA Sunny Boy mit SHM, PV Erzeugung lesen über ModBus

Beitrag von Black » 10.03.2019, 13:24

alternativ dazu geht auch:

https://github.com/ioBroker/ioBroker.modbus

Beim Wechselrichter geht eventuell sogar direkt dieser adapter:
https://github.com/SBFspot/SBFspot

Da vllt mal drüben im Forum kontakt mit dem Entwickler aufnehmen

Black
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.43.15.20190223 mit Groundplane Antennenmod (Mein Grundstück ist halt etwas gross)
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.2
SDV 3.07.11 Scripteditor und Objektinspektor

Antworten

Zurück zu „HomeMatic Tipps & Tricks - keine Fragen!“