mediola

Neue IP-Geräte nach CCU2 Neustart auf "AUS"

Fehler in Firmware und WebUI & Workarounds

Werbung


Re: Neue IP-Geräte nach CCU2 Neustart auf "AUS"

Beitragvon alchy » 07.12.2017, 14:02

Für mich bleibt es ein Bug, wenn die 230v Aktoren bis zu 68min brauchen um ihren Zustand in der Klickibunti korrekt anzuzeigen.

Alchy
Out of Service

....................
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.
alchy
 
Beiträge: 6864
Registriert: 24.02.2011, 02:34

Re: Neue IP-Geräte nach CCU2 Neustart auf "AUS"

Beitragvon spantax » 08.01.2018, 13:03

Hallo an alle- ich lese zwar schon eine ganze Weile im Forum mit,- habe mich aber jetzt erst angemeldet, um auch mal was zu schreiben :D

...wen die Thermostate bei mir nach 68min wieder "da" wären, wäre ich froh! Bei mir dauert das über einen Tag! Und dann gehen die auch nur wieder, weil ich die Nerven verliere und ins Haus fahre und dann entweder auf die Thermostate drücke oder neu starte. Fernbedienung über cloudmatic und Pocket Control funktioniert auch nicht. Ich habe acht von den BWTH mit Schaltausgang... Bin echt genervt. Hat eq3 schon geantwortet? Viele Grüße....
Zwei CCU2 in zwei verschiedenen Objekten. Einmal 44 Geräte, einmal 89 Geräte. Beide mit CUX 433 und noch einige InterTechno Geräte (komplette Rolladensteuerung in einem Haus- 100% verlässlich!) Eine App für alles Pc HM.
spantax
 
Beiträge: 5
Registriert: 08.01.2018, 12:55
Wohnort: Landau/ Pfalz

Re: Neue IP-Geräte nach CCU2 Neustart auf "AUS"

Beitragvon Daimler » 08.01.2018, 13:45

Hi,

spantax hat geschrieben:Hat eq3 schon geantwortet?
Na, wenn du dort einen Case aufgemacht hast, kannst das doch nur du wissen. 8)

P.S. Willkommen im Forum.
Gruß Günter

System - Yahx mit 2.25.xx in Produktiv- und Testsystem, 2 * HPCx Studio, 4 * L-Gateway, 2 * L-Adapter, FHZ200x, vereinzelt noch FS2x-Komponenten.
HM: Zur Zeit knapp 250 Komponenten mit ~ 650 Kanälen .

Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!
Daimler
 
Beiträge: 5311
Registriert: 17.11.2012, 11:47
Wohnort: Köln

Re: Neue IP-Geräte nach CCU2 Neustart auf "AUS"

Beitragvon spantax » 09.01.2018, 15:12

alchy hat geschrieben:Ticket gezogen wegen dem falschen Dezimaltrennzeichen und noch eines wegen dem neuen Feature, das die Klickibunti mehrere Stunden braucht um den Status von IP Geräten anzuzeigen.

Alchy

...das meinte ich- ob es da schon eine Antwort drauf gibt...

... und Danke für das herzliche Willkommen :)
Zwei CCU2 in zwei verschiedenen Objekten. Einmal 44 Geräte, einmal 89 Geräte. Beide mit CUX 433 und noch einige InterTechno Geräte (komplette Rolladensteuerung in einem Haus- 100% verlässlich!) Eine App für alles Pc HM.
spantax
 
Beiträge: 5
Registriert: 08.01.2018, 12:55
Wohnort: Landau/ Pfalz

Re: Neue IP-Geräte nach CCU2 Neustart auf "AUS"

Beitragvon alchy » 07.05.2018, 11:51

Bug, das nach einem Reboot der CCU2 verschiedene IP Geräte den Status erst nach langer Wartezeit aktualisieren ist immer noch vorhanden.

HMIP-FSM, HMIP-BSM, HmIP-WTH-2 usw.

Alchy

....................
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.
alchy
 
Beiträge: 6864
Registriert: 24.02.2011, 02:34

Re: Neue IP-Geräte nach CCU2 Neustart auf "AUS"

Beitragvon Ollever » 10.05.2018, 21:10

Moin Zusammen,

ich habe das gleiche Problem. Nach einem (unfreiwilligen) Reboot der CCU2 sind all meine angelernten HomematicIP Geräte nicht mehr verbunden und in der PocketControl App nicht mehr steuerbar (Thermostate, Wandthermostate, Fensterkontakte, Alarmsirene / 15 Stück in Summe). Lokal an den Geräten ist alles ok + Verknüpfungen gehen lokal auch. Mit den Homematic Geräten ist alles ok. Der Reboot war am Sonntag, somit denke ich, dass ich auch lange genug gewartet habe ;-).

Ich hatte einen Case bei eq-3 aufgemacht. Antwort: Alle Geräte neu anlernen, Programme neu erstellen, Verknüpfungen neu anlegen. Leider keine andere Möglichkeit, so die Info.

Bin mässig begeistert. Würde mich wundern, wenn das ein Feature ist.

Grüße

Ollever
Zuletzt geändert von Ollever am 10.05.2018, 21:21, insgesamt 1-mal geändert.
Ollever
 
Beiträge: 8
Registriert: 10.05.2018, 20:57

Re: Neue IP-Geräte nach CCU2 Neustart auf "AUS"

Beitragvon alchy » 10.05.2018, 21:15

definiere "nicht mehr verbunden". :?:
Hier geht es darum, das die Geräte nach einem Reboot der CCU für längere Zeit nicht ihren richtigen Status anzeigen.
Das ist mehr als ärgerlich, jedoch ist es mitnichten nötig die Geräte abzulernen und neu anzulernen. Und wenn man es macht, hilft es auch nichts.

Alchy

....................
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.
alchy
 
Beiträge: 6864
Registriert: 24.02.2011, 02:34

Re: Neue IP-Geräte nach CCU2 Neustart auf "AUS"

Beitragvon shartelt » 10.05.2018, 21:15

hast Du bei den Geräten vorher ein Firmwareupdate an den Aktoren gemacht?


Sent from my iPhone using Tapatalk
shartelt
 
Beiträge: 1405
Registriert: 14.01.2015, 15:59

Re: Neue IP-Geräte nach CCU2 Neustart auf "AUS"

Beitragvon Ollever » 10.05.2018, 21:22

alchy hat geschrieben:definiere "nicht mehr verbunden". :?:
Hier geht es darum, das die Geräte nach einem Reboot der CCU für längere Zeit nicht ihren richtigen Status anzeigen.
Das ist mehr als ärgerlich, jedoch ist es mitnichten nötig die Geräte abzulernen und neu anzulernen. Und wenn man es macht, hilft es auch nichts.

Alchy


habe meinen Beitrag noch einmal editiert, damit eindeutig ist, was ich meine.

Sie zeigen seit nunmehr 4 Tagen nicht den richtigen Status. Und auch der Versuch, sie manuell zur Kommunikation zu nötigen (Temperatur verstellen) bewirkt nichts.
Zuletzt geändert von Ollever am 10.05.2018, 21:24, insgesamt 2-mal geändert.
Ollever
 
Beiträge: 8
Registriert: 10.05.2018, 20:57

Re: Neue IP-Geräte nach CCU2 Neustart auf

Beitragvon Ollever » 10.05.2018, 21:23

shartelt hat geschrieben:hast Du bei den Geräten vorher ein Firmwareupdate an den Aktoren gemacht?


Sent from my iPhone using Tapatalk


die Firmware auf allen Geräten war vor dem Reboot aktuell
Ollever
 
Beiträge: 8
Registriert: 10.05.2018, 20:57

VorherigeNächste

Zurück zu HomeMatic - bekannte Bugs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.