HmIPW-SMI55: Langer Tastendruck triggert falsch

Fehler in Firmware und WebUI & Workarounds

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
dunu
Beiträge: 10
Registriert: 23.02.2020, 15:22
Hat sich bedankt: 2 Mal

HmIPW-SMI55: Langer Tastendruck triggert falsch

Beitrag von dunu » 12.05.2020, 12:53

Liebe Community,

bei mir tritt ein seltsames Phänomen auf, zu dem ich noch nichts finden konnte.

Ich kann keine Programme mit einem langen Tastendruck auf einem Wired-Bewegungsmelder HmIPW-SMI55 nach oben triggern. Stattdessen werden entsprechend parametrisierte Programme bei einem langen Druck nach unten fälschlicherweise mit ausgelöst.

Das Problem ist sehr ärgerlich. Ich habe auf allen Etagen Bewegungsmelder, deren Taster ich zur Rollladensteuerung einsetze. Folgendes funktioniert: Kurzer Druck nach oben/unten = Rollläden auf der jeweiligen Etage hoch/runter.

Was allerdings nicht funktioniert ist: Langer Druck nach oben/unten = Rollläden auf jeder Etage hoch/runter. Beim langen Druck nach oben passiert überhaupt nichts. Ein langer Druck nach unten löst sowohl das Programm zum Herunterfahren aus, als auch das zum Hochfahren. Die Folge: Die Rollläden gehen in Endlosschleife hoch und runter, nur per Neustart der CCU zu beheben.

Ist das Problem schon bekannt und gibt es einen Workaround? Oder bleibt mir nur, mich mit ELV in Verbindung zu setzen?

Viele Grüße

dunu

Gluehwurm
Beiträge: 9894
Registriert: 19.03.2014, 00:37
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: HmIPW-SMI55: Langer Tastendruck triggert falsch

Beitrag von Gluehwurm » 13.05.2020, 13:12

Da dies hier nicht das Hersteller-Forum ist, empfiehlt sich die Kontaktaufnahme mit eq-3.

Gruß
Bruno

Antworten

Zurück zu „HomeMatic - bekannte Bugs“