HomeMatic CCU2 bei ELV bestellen

CUxD 1.11a Website auf RaspberryMatic nicht verfügbar

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Werbung


Re: CUxD 1.11a

Beitragvon JRiemann » 17.09.2017, 09:16

Ja, aber Jens hat die 1.11a nochmals überarbeitet damit die komischen Effekte mit RaspiMatic nicht mehr auftreten.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Viele Grüße!
Jörg
Benutzeravatar
JRiemann
 
Beiträge: 2243
Registriert: 12.11.2015, 22:05
Wohnort: Aurich

Re: CUxD 1.11a

Beitragvon autobahnraserst » 17.09.2017, 11:28

Habe die 1.11a gestern Abend herunter geladen. Sollte doch die neuste Version sein, oder? Habe es heute auch schon versucht neu zu installieren. Leider besteht immer noch der das selbe Problem. Die Raspberry Matic hat die Version 2.27.8.20170501. Was kann ich noch machen? LG
autobahnraserst
 
Beiträge: 8
Registriert: 07.10.2016, 20:54

Re: CUxD 1.11a

Beitragvon paba42 » 08.10.2017, 12:54

klassisch hat geschrieben:War bei mir auf CCU2 zuerst auch so (CUxD 1.11a + CCU2 2.27.8). Methode "Aussitzen" hat geholfen. Jetzt sieht alles i.O. und stabil aus, uptime >10 Tage.


Wie lange muss man denn "Aussitzen" bis man auf den CUxD zugreifen kann?

Ich hab das heute zum ersten mal installiert, um eine Kellerlüftung zu realisieren, und habe bisher keine Erfahrung mit früheren Versionen. Lohnt ggfs. ein Downgrade auf eine ältere Version?
Raspberry Pi 3, YAHM, Homebridge, 3x HM-LC-Ja1PBU-FM, more to come :-)
paba42
 
Beiträge: 8
Registriert: 18.09.2017, 16:01

Re: CUxD 1.11a

Beitragvon klassisch » 08.10.2017, 13:29

paba42 hat geschrieben:Wie lange muss man denn "Aussitzen" bis man auf den CUxD zugreifen kann?
"gemessen" habe ich das nicht. Habe auch eine CCU2, die in allem etwas langsamer ist. Denke bin so nach einem halben Tag wieder ran und da war es ok. Kann auch schon früher i.O. gewesen sein, aber da hatte ich anderes zu tun und habe mich nicht eingeloggt. Hängt wahrscheinlich auch von der Größe der Installation ab.
Habe letzte Woche die CCU2 auf 2.29.22 upgedatet und da habe ich zwei reboots gebraucht, bis alles funktioneirt hat. Die alten Thermostate haben auch nochmals eine Nacht gebraucht, bis sie up to date waren.
Was ich NACH JEDEM REBOOT nacharbeiten muß: Verweis auf das email-Skriptes in der CUxD Konfiguration. Trifft höchstens die, die via CUxD und email Addon mailen, was ich sehr häufig mache.
Upgrade oder Downgrade? Hatte selbst lange Zeit kein Update gemacht, da ich kein gehazzle haben wollte ("never change..."). Aber im letzten Jahr ist gerade im Zusammenhanhg mit RaspberryMastic wieder Bewegung in die Pflege der WebUI mit deren betagten engines ("Rega") gekommen.
Das ist wirklich sehr positiv zu werten, kann aber auch mal unerswünschte Nebenwirkungen haben. So war z.B. der "http-Eingang" plötzlich sehr schulmeisterlich, streng nach Vorschrift, und wir mußten unsere 3rd Party Geräte (z.B. WeMos, ESP8266, ESP32-Rechner; auch einige Apps waren betroffen) updaten. Das hat zu etwas Unruhe geführt.
Und um da den Anschluß nicht zu verlieren, update ich derzeit regelmäßig. Die 2.29.22 hat aus der Unruhe gelernt und bietet ja dankenswerterweise mehrere Varianten der engine zur Auswahl: "community" ist der empfohlene Hauptpfad und "legacy" ist der Rückfallpfad falls Inkompatibilitäten auftreten.
Bin mittlerweile bei meiner CCU2 up to date, auf "community" und es scheint alles zu laufen.
Die Argumentation aus meiner Situation abgeleitet und kann für andere Situationen ganz anders ausfallen.
klassisch
 
Beiträge: 2565
Registriert: 24.03.2011, 05:32

Re: CUxD 1.11a

Beitragvon paba42 » 08.10.2017, 16:00

klassisch hat geschrieben:"gemessen" habe ich das nicht. Habe auch eine CCU2, die in allem etwas langsamer ist. Denke bin so nach einem halben Tag wieder ran und da war es ok.


Wann wurde bei Dir der CUxD unter "Einstellungen>Systemsteuerung" angezeigt? Sofort, oder auch erst nach dem halben Tag?

Ich habe die RaspberryMatic auf einem Raspi 3 laufen, mit "nur" 3 Rollladenaktoren. So viel muss man da noch nicht initialisieren. Ich will später zwei Luftfeuchte-Messer am CUxD anmelden, um Taupunkte zu berechnen um gezielt lüften zu können. Und bisher hatte ich CUxD noch nicht laufen. Wollte mir das mal angucken, bevor ich Teile bestelle.
Raspberry Pi 3, YAHM, Homebridge, 3x HM-LC-Ja1PBU-FM, more to come :-)
paba42
 
Beiträge: 8
Registriert: 18.09.2017, 16:01

Re: CUxD 1.11a Website auf RaspberryMatic nicht verfügbar

Beitragvon uwe111 » 08.10.2017, 16:14

paba42 hat geschrieben:Wann wurde bei Dir der CUxD unter "Einstellungen>Systemsteuerung" angezeigt? Sofort, oder auch erst nach dem halben Tag?

Die Anzeige sollte sofort nach der Installation und dem automatischen Restart der CCU erfolgen.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 1.11a, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir
211 Kanäle in 118 Geräten und 101 CUxD-Kanäle in 47 CUxD-Geräten:
Benutzeravatar
uwe111
 
Beiträge: 3282
Registriert: 26.02.2011, 23:22

Re: CUxD 1.11a Website auf RaspberryMatic nicht verfügbar

Beitragvon paba42 » 08.10.2017, 17:13

OK, ich habe meinen Fehler gefunden.

Ich habe ja YAHM laufen, nicht RM. YAHM benötigt die Versuin für die CCU2 und nicht die für Raspberry Matic. Wenn man die richtige Datei lädt, dann klappts auch :-)
Raspberry Pi 3, YAHM, Homebridge, 3x HM-LC-Ja1PBU-FM, more to come :-)
paba42
 
Beiträge: 8
Registriert: 18.09.2017, 16:01

Re: CUxD 1.11a Website auf RaspberryMatic nicht verfügbar

Beitragvon Bernardo70 » 13.10.2017, 08:11

Hallo,
ich bin völliger HomeMatic Neueinsteiger und wie ich mir leider bereits gedacht habe, kämpfe ich schon mehr als mir lieb ist mit zwei Dingen:
- HmIP-BSM der sich häufig aufhängt wenn man ihm in einem Programm eine Zeit mitgeben will. Obwohl ich bereits die FW Version 1.4.3 eingespielt habe (das Thema gehört hier allerdings nicht hin)
- CUxD mit dem ich dann stattdessen die Zeitverzögerung realisieren wollte.

Ich habe die RM Version 2.29.22.20171007 installiert und die CUxD Version 1.11a (heute gezogen, also müsste es die neuste sein). Die Installation wird auch wunderbar angenommen und ich habe auch einen zusätzlichen Button in der Systemsteuerung. Beim betätigen bekomme ich jedoch leider nur ein zweites Fenster geöffnet mit der Mitteilung "The Raspberry Matic is not yet ready" und er springt zur Startseite.

Ich habe einen Raspberry Pi3 mit Funkmodul
Bernardo70
 
Beiträge: 2
Registriert: 13.10.2017, 05:24

Re: CUxD 1.11a Website auf RaspberryMatic nicht verfügbar

Beitragvon uwe111 » 13.10.2017, 08:17

Bernardo70 hat geschrieben:Beim betätigen bekomme ich jedoch leider nur ein zweites Fenster geöffnet mit der Mitteilung "The Raspberry Matic is not yet ready" und er springt zur Startseite.

Die aktuelle CUxD Version für RaspberryMatic vom 9.9.2017 findest Du hier: https://github.com/jens-maus/cuxd/releases

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 1.11a, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir
211 Kanäle in 118 Geräten und 101 CUxD-Kanäle in 47 CUxD-Geräten:
Benutzeravatar
uwe111
 
Beiträge: 3282
Registriert: 26.02.2011, 23:22

Re: CUxD 1.11a Website auf RaspberryMatic nicht verfügbar

Beitragvon Bernardo70 » 13.10.2017, 13:54

uwe111 hat geschrieben:
Bernardo70 hat geschrieben:Beim betätigen bekomme ich jedoch leider nur ein zweites Fenster geöffnet mit der Mitteilung "The Raspberry Matic is not yet ready" und er springt zur Startseite.

Die aktuelle CUxD Version für RaspberryMatic vom 9.9.2017 findest Du hier: https://github.com/jens-maus/cuxd/releases

Viele Grüße

Uwe


Vielen Dank Uwe!!!

Ich hatte die fehlerhafte Version ein paar Stunden zuvor von hier gezogen:
https://www.homematic-inside.de/software/cuxdaemon

Jetzt funktioniert es, ich muss nun nur noch den Timer testen. Beim ersten Versuch den Timer zu benutzen ist der Raspberry plötzlich anscheindend abgestürzt, kann aber auch Zufall gewesen sein.
Bernardo70
 
Beiträge: 2
Registriert: 13.10.2017, 05:24

Vorherige

Zurück zu CUxD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 3 Gäste







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.