Problem mit CUxD Highcarts

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Karl_999
Beiträge: 14
Registriert: 21.10.2017, 17:44

Problem mit CUxD Highcarts

Beitrag von Karl_999 » 22.10.2017, 19:21

Hallo zusammen,

ich habe bei mir das Addon HighCharts aktiviert.
Auf Basis von
Mit Hilfe von Beschreibungen zur Konfiguration
https://www.elv.de/CUxD-%E2%80%93-das-L ... tail_50496
https://github.com/hobbyquaker/CUxD-Highcharts
habe ich Folgendes gemacht:
1. Erstellung des Verzeichnis /cuxd/devlog auf der SD-Karte via Shellbefehl in CUxD
2. Setup im CUxD

Code: Alles auswählen

DEVLOGFILE=/tmp/devlog.txt
DEVLOGSIZE=100000
DEVLOGMOVE=/media/sd-mmcblk0/cuxd/devlog
...
LOGIT=OEQ0239xxx:4 TEMPERATURE Temp_Esszimmer
LOGIT=OEQ0239xxx:4 TEMPERATURE Temp_Kinderzimmer_1
Soweit ich verstanden habe, sollten damit die Werte (Isttemperatur) der beiden Heizkörper-Thermostate mitgeschrieben werden.
Leider wird die Datei /tmp/devlog.txt nicht angelegt. Damit scheitert auch CUxD-Highcharts und bringt mir statt Diagramme nur die Meldung
CUxD-Highcharts 1.4.5
Datenpunkte, 0 Werte
Fehler: ausgewählte Datenpunkte nicht im Log gefunden!
lade /tmp/devlog.txt
lade cuxd.ini
Was habe ich vergessen / übersehen ?

Karl_999
Beiträge: 14
Registriert: 21.10.2017, 17:44

Re: Problem mit CUxD Highcarts

Beitrag von Karl_999 » 22.10.2017, 21:10

HighCharts selbst funktioniert, wie ich jetzt festgestellt habe.
Mittlerweile habe ich einige Einträge in der devlog.txt und diese werden auch in CUxD HighCharts angezeigt.
Allerdings sind dies andere Werte, die aufgezeichnet werden.
Die mitprotokollierten Werte sind durchgängig Systemvariablen, die in Skripten gesetzt werden (externe Wetterdaten und Duty-Cycle).

Die in der CUxD-Konfiguration festgelegten Werte von Homematic-Geräten werden leider nicht mitgeschrieben.

Was mache ich falsch ?

Homematicbeginner
Beiträge: 301
Registriert: 13.07.2013, 10:46
Wohnort: Rheinhessen

Re: Problem mit CUxD Highcarts

Beitrag von Homematicbeginner » 22.10.2017, 21:47

Hallo,
Um welche Geräte handelt es sich (Typenbezeichnung) deren Werte nicht geschrieben werden?
Nach welcher Vorlage hast du die Logit Einträge erstellt?
Homematicbeginner

Karl_999
Beiträge: 14
Registriert: 21.10.2017, 17:44

Re: Problem mit CUxD Highcarts

Beitrag von Karl_999 » 23.10.2017, 19:58

Die Geräte sind Heizkörper-Thermostate vom Typ HM-CCRT-DN mit den angegebenen Seriennummer (mit xxx gekürzt).

Code: Alles auswählen

LOGIT=OEQ0239xxx:4 TEMPERATURE Temp_Esszimmer
LOGIT=OEQ0239xxx:4 TEMPERATURE Temp_Kinderzimmer_1
Bis auf dieses Problem scheinen die restlichen Aufzeichnungen zu laufen. Zumindest kann ich mir mittlerweile schöne Grafiken ausgeben lassen.

alchy
Beiträge: 7708
Registriert: 24.02.2011, 01:34

Re: Problem mit CUxD Highcarts

Beitrag von alchy » 24.10.2017, 14:10

Das bezeichnete Gerät HM-CC-RT-DN hat nach meinen Kenntnisstand keinen Datenpunkt TEMPERATURE am Kanal 4. :wink:
Alternativ wäre aber ACTUAL_TEMPERATURE für die aktuelle Temperatur oder SET_TEMPERATURE für die Solltemperatur am Kanal 4 verfügbar.

Meine Erkenntnisse stammen aber aus der HM-Skript_Teil_4_Datenpunkte (Signatur) und sind damit nur theoretischer Natur.

Alchy

.................... Full
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku (Downloadart Skripte) hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.

Karl_999
Beiträge: 14
Registriert: 21.10.2017, 17:44

Gelöst: Problem mit CUxD Highcarts

Beitrag von Karl_999 » 24.10.2017, 21:36

@Alchy: Danke, das war es. Kaum richtig eingetragen, schon wird aufgezeichnet.

alchy
Beiträge: 7708
Registriert: 24.02.2011, 01:34

Re: Problem mit CUxD Highcarts

Beitrag von alchy » 25.10.2017, 02:23

So soll es sein.
Danke für die Rückmeldung

Alchy

.................... Full
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku (Downloadart Skripte) hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.

Antworten

Zurück zu „CUxD“