HomeMatic CCU2 bei ELV bestellen

CUxD mit Intertechno for Dummies

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Werbung


Re: CUxD mit Intertechno for Dummies

Beitragvon uwe111 » 04.12.2017, 16:19

QuakeIV hat geschrieben:Ich habe mittlerweile gelesen, dass man die beiden letzten Zahlen durch zwei ?? ersetzen soll.

Nein, das stimmt nicht. Hier bringst Du was durcheinander. Beim Empfang musst Du die letzten beiden Stellen einfach weglassen.

QuakeIV hat geschrieben:Angeblich muß doch der CODE genau so wie er empfangen wird auch wieder gesendet werden.
Somit sollte meine Steckdose doch mit diesem Befehl schalten.
Was mache ich da für einen Denkfehler?

Nein, ich hatte doch bereits geschrieben, dass es bei Intertechno so nicht funktioniert.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 1.12, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir
211 Kanäle in 118 Geräten und 101 CUxD-Kanäle in 47 CUxD-Geräten:
Benutzeravatar
uwe111
 
Beiträge: 3401
Registriert: 26.02.2011, 22:22

Re: CUxD mit Intertechno for Dummies

Beitragvon QuakeIV » 04.12.2017, 16:28

Hallo uwe 111,

das würde also bedeuten, dass ich den empfangenen CODE erst umrechnen muß.
Ist der etwa verschlüsselt?

Hast du eine Ahnung wo ich was zum umrechnen der COdes finden kann?.

Auf den von mir bereits gefundenen Seiten erhalten alle beim Loggen der Befehle einen CODE der nur "0" und "1" enthälkt.
Muß ich meinen CODE erst in "0" und "1" umrechnen?

Danke und Gruß
Dirk
QuakeIV
 
Beiträge: 6
Registriert: 12.11.2017, 15:08

Intertek Funksteckdose anlernen

Beitragvon sebastian.rolf » 05.12.2017, 06:11

Hallo zusammen,

ich habe Probleme Funksteckdosen von Intertek anzulernen. Die Dosen haben keine Dipschalter zu einstellen der Adresse, sonder einen 5 sec Anmeldemodus nach dem einstecken. Wenn ich die Ferbedinung betätige tut sich im Terminal folgendes (an/aus im Wechsel):

05:59:27 [ttyUSB0] --> i669A9566AA9A96A9E6
05:59:32 [ttyUSB0] --> i669A9566AA9A95A9F9
06:00:46 [ttyUSB0] --> i669A9566AA9A96A9F3
06:01:01 [ttyUSB0] --> i669A9566AA9A95A9FB
06:01:09 [ttyUSB0] --> i669A9566AA9A96A9FE
06:01:17 [ttyUSB0] --> i669A9566AA9A95A9F8

Wenn ich aber einen der Werte manuel im Terminal versende tut sich an der Steckdose nichts.
Wie kann ich die Steckdosen an CUxD anlernen?
Beste Grüße aus Solingen

Sebastian
sebastian.rolf
 
Beiträge: 8
Registriert: 30.11.2017, 21:24

Re: CUxD mit Intertechno for Dummies

Beitragvon sebastian.rolf » 05.12.2017, 21:30

Hallo zusammen,

ich habe mit meinen Intertekdosen das gleiche Problem, allerdings bin ich durch Zufall auf folgendes gestoßen:
Wenn man im Terminal X25 eingibt (checksum Fehler / unerkannte Protokolle werden gemeldet)

Vorher hatte ich auch immer nur folgendes beim ein/aus im wechsel:
05:59:27 [ttyUSB0] --> i669A9566AA9A96A9E6
05:59:32 [ttyUSB0] --> i669A9566AA9A95A9F9
06:00:46 [ttyUSB0] --> i669A9566AA9A96A9F3
06:01:01 [ttyUSB0] --> i669A9566AA9A95A9FB
06:01:09 [ttyUSB0] --> i669A9566AA9A96A9FE
06:01:17 [ttyUSB0] --> i669A9566AA9A95A9F8

Nun mit dem X25 Befehl sieht die Sache so aus
Einschalten:
21:25:40 [ttyUSB0] --> p 9 320 1600 320 320 1 7 1 E5 1A6A2CD56D4B5CC0
21:25:40 [ttyUSB0] --> p 9 160 336 160 160 1 7 6 E5 5A6A559AAA6A5AA6
21:25:40 [ttyUSB0] --> p 9 240 272 240 240 1 7 5 E5 669AAACD553AB54C
21:25:40 [ttyUSB0] --> p 9 352 1184 352 352 1 7 3 E8 669AAADAAA6AB550
21:25:40 [ttyUSB0] --> p 9 320 1600 320 320 1 7 2 E6 65315CD55352D520

Ausschalten:
21:26:10 [ttyUSB0] --> p 9 320 1168 320 320 1 7 3 F3 669A92DAAAD53530
21:26:10 [ttyUSB0] --> p 9 416 2080 416 416 1 6 6 F5 6D74AB6DAD4AD6
21:26:10 [ttyUSB0] --> p 9 352 1152 352 352 1 7 5 F4 6D352ADAAA6A5D4C
21:26:10 [ttyUSB0] --> p 9 320 1600 320 320 1 7 6 F5 669A956AAA6A56A6
21:26:10 [ttyUSB0] --> p 9 336 1056 336 336 1 6 7 FB 6D3555A953A56D
Beste Grüße aus Solingen

Sebastian
sebastian.rolf
 
Beiträge: 8
Registriert: 30.11.2017, 21:24

Re: CUxD mit Intertechno for Dummies

Beitragvon QuakeIV » 06.12.2017, 13:44

Hallo,

so, die Steckdosen laufen jetzt endlich.
Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Über den Link mit den Intertechno-Hauscodes bin ich letztendlich auf den richtigen Dreh gekommen.

Ich weis zwar jetzt immer noch nicht wie ich aus den empfangenen Code der Fernbedienung meinen eigenen Code ermitteln kann, aber ich kann mir zumindest einen eigenen Code zusammenstellen um damit meine Steckdosen über die CCU2 zu steuern.

Hat jemand von euch eine Ahnung wo ich Unterstützung bekommen kann für Rolladensteuerungen von NOBILI ?
Ich habe zwei Funkrolläden im Einsatz welche ich gerne mit der Homematic und dem CUL steuern würde.
Funken tun sie auf 433MHZ.
Ich kann die Funkbefehle auch loggen.

Nur wie ich jetzt zu einem passenden Code für den CUL komme, das weis ich noch nicht.

Gruß
QuakeIV
QuakeIV
 
Beiträge: 6
Registriert: 12.11.2017, 15:08

Re: CUxD mit Intertechno for Dummies

Beitragvon sebastian.rolf » 06.12.2017, 19:28

Hallo QuakeIV

poste doch bitte mal den Code für Deine Steckdosen.

Vielen Dank
Beste Grüße aus Solingen

Sebastian
sebastian.rolf
 
Beiträge: 8
Registriert: 30.11.2017, 21:24

Re: CUxD mit Intertechno for Dummies

Beitragvon QuakeIV » 07.12.2017, 12:56

Hi,

is01010010101011101000000110010011 für EIN
is01010010101011101000000110000011 für AUS

Gruß
QuakeIV
QuakeIV
 
Beiträge: 6
Registriert: 12.11.2017, 15:08

Re: CUxD mit Intertechno for Dummies

Beitragvon QuakeIV » 07.12.2017, 13:01

Hallo,

hier sind die CODES von meinem Rolladen.
Hat jemand eine Ahnung wie ich das in einen passenden Code für den CUL umwandeln kann?

omAAB569242C
omA6D514DAD6A02A

Das ist für Rolladen auf.

omB54536B3203D
omA6D51536AAA03B
omA2AB56AB2C3A

Das ist für Rolladen ab.

omA6AAA55ADAEDB447
omA6D514DADB6846

Und das für Stop.


Danke und Gruß
QuakeIV
QuakeIV
 
Beiträge: 6
Registriert: 12.11.2017, 15:08

Re: CUxD mit Intertechno for Dummies

Beitragvon knatterman2 » 10.12.2017, 21:57

Hi,

nachdem ich heute das Problem hatte, die Codes von einer selbstlernenden Intertechno FB zu ermitteln ...

Dieser Post hier https://forum.fhem.de/index.php?topic=45022.0 hat es möglich gemacht.

Gruß
Frank
knatterman2
 
Beiträge: 1
Registriert: 10.12.2017, 21:52

Vorherige

Zurück zu CUxD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.