Jeelink mit Lacrosse-Sketch verwenden?

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
stefanr
Beiträge: 12
Registriert: 03.02.2019, 19:42

Jeelink mit Lacrosse-Sketch verwenden?

Beitrag von stefanr » 03.02.2019, 23:40

Hallo,

ich bin von FHEM umgestiegen zu Raspberrymatic und frage mich nun, ob ich meinen original Jeelink mit Lacrosse-Sketch weiter benutzen kann mit CUxD. Leider konnte ich dazu bislang wenig konkretes finden...
Nachdem ich ihn eingesteckt hatte wurde er so angezeigt im Status:

Code: Alles auswählen

USB 1-1.5.2 - {NONE} FT232R USB UART [FF] - /dev/ttyUSB1 {:121s} - connected - Sun Feb  3 19:35:34 2019
Gibt es irgendwo eine Doku? Ich würde gerne weiter die günstigen Thermometer nutzen können...

Viele Grüße,
Stefan

Xel66
Beiträge: 5042
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg

Re: Jeelink mit Lacrosse-Sketch verwenden?

Beitrag von Xel66 » 03.02.2019, 23:53

Wie wäre es mit dem CUxD-Handbuch? Vor ein paar Tagen wurde die gleiche Problemstellung mit Shelly abgehandelt. Bis auf die ggf. abweichender URL sollte sich diese Lösung 1:1 übertragen lassen.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
335 Kanäle in 103 Geräten und 113 CUxD-Kanäle in 23 CUxD-Geräten:
233 Programme, 189 Systemvariablen und 119 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.45.5.20190330
---------------------------------------------------------------------------------

stefanr
Beiträge: 12
Registriert: 03.02.2019, 19:42

Re: Jeelink mit Lacrosse-Sketch verwenden?

Beitrag von stefanr » 11.02.2019, 11:56

Hallo,

leider hilft mir das nicht weiter, da im Handbuch der Jeelink nicht behandelt wird und der https://wiki.fhem.de/wiki/JeeLink auch nichts schaltet wie im angegebenen Shelly-Link beschrieben...

Vermutlich ist der einfach nicht kompatibel bzw. eine Nutzung bislang nicht vorgesehen?

Grüße,
Stefan

Antworten

Zurück zu „CUxD“