Universal Wrapper Device Thermostat mit Script

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3630
Registriert: 26.02.2011, 23:22
Kontaktdaten:

Re: Universal Wrapper Device Thermostat mit Script

Beitrag von uwe111 » 29.11.2015, 15:56

Dann kann es auch nicht funktionieren. Du musst zumindest den gewünschten MODE und Kanal 1 konfigurieren.
USE_HMDATAPT muss deaktiviert sein!
Eine Beschreibung der Parameter findest Du in der CUxD-Doku Kapitel 5.7.3 "(3) Thermostat Device".

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.0.1, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Tscherno
Beiträge: 32
Registriert: 07.09.2012, 11:21

Re: Universal Wrapper Device Thermostat mit Script

Beitrag von Tscherno » 29.11.2015, 16:15

uwe111 hat geschrieben:Dann kann es auch nicht funktionieren. Du musst zumindest den gewünschten MODE und Kanal 1 konfigurieren.
USE_HMDATAPT muss deaktiviert sein!
Eine Beschreibung der Parameter findest Du in der CUxD-Doku Kapitel 5.7.3 "(3) Thermostat Device".

Viele Grüße

Uwe
Irgendwie stelle ich mich zu blöd ein. USE_HMDATAPT habe ich ausgemacht. Modus ist ja mindestens Temp, sollte als reichen. Ich habe es auch mal auf Temp/Hum umgestellt. Leider immer noch kein erfolg über den HTTP-Request. Gibt es da irgendwo eine Logausgabe wo man rauslesen kann was schiefgeht?

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3630
Registriert: 26.02.2011, 23:22
Kontaktdaten:

Re: Universal Wrapper Device Thermostat mit Script

Beitrag von uwe111 » 30.11.2015, 16:31

Tscherno hat geschrieben:Gibt es da irgendwo eine Logausgabe wo man rauslesen kann was schiefgeht?
Das wäre dann das Syslog auf der CCU.

Du könntest das Beschreiben auch einfach mal aus dem HM-Script über "Script testen" probieren.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.0.1, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

mcbert
Beiträge: 49
Registriert: 03.07.2018, 18:51

Re: Universal Wrapper Device Thermostat mit Script

Beitrag von mcbert » 28.07.2018, 22:59

uwe111 hat geschrieben:
27.04.2013, 11:00
Stimmt! :oops: Da habe ich in der Doku doch wirklich zwei wichtige Datenpunkte vergessen.
Entweder bist Du der erste, der das nutzen möchte, oder die anderen haben es selbst herausgefunden bzw. aufgegeben.
Das Setzen der Temperatur geht über den Datenpunkt SET_TEMPERATURE (float):

Code: Alles auswählen

!setzen
dom.GetObject("CUxD.CUX9002001:1.SET_TEMPERATURE").State(30);
!auslesen
WriteLine(dom.GetObject("CUxD.CUX9002001:1.TEMPERATURE").State());
Das Setzen der Luftfeuchtigkeit geht über den Datenpunkt SET_HUMIDITY (float):

Code: Alles auswählen

!setzen
dom.GetObject("CUxD.CUX9002001:1.SET_HUMIDITY").State(50.6);
!auslesen
WriteLine(dom.GetObject("CUxD.CUX9002001:1.HUMIDITY").State());
Hi Uwe111,

die genannte Doku ist das cuxd-handbuch.pdf ?
Die anderen Datenpunkte hast du nicht zufällig auch vergessen zu beschreiben oder?
Raten mit SET_WINDSPEED oder SET_WIND_SPEED ging bisher daneben :cry:

Folgende würde ich suchen
Bild

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3630
Registriert: 26.02.2011, 23:22
Kontaktdaten:

Re: Universal Wrapper Device Thermostat mit Script

Beitrag von uwe111 » 29.07.2018, 14:33

mcbert hat geschrieben:
28.07.2018, 22:59
die genannte Doku ist das cuxd-handbuch.pdf ?
Ja
mcbert hat geschrieben:
28.07.2018, 22:59
Die anderen Datenpunkte hast du nicht zufällig auch vergessen zu beschreiben oder?
Raten mit SET_WINDSPEED oder SET_WIND_SPEED ging bisher daneben :cry:
Nein, seit wann hat das CUxD-Termostat-Wrapper Device die gleichen Datenpunkte wie ein HM-WDS100-C6-0 Sensor?
Alle Datenpunkte sind in der CUxD-Doku beschrieben.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.0.1, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Antworten

Zurück zu „CUxD“