CUxD-Highcharts

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Gelegenheitsbastler
Beiträge: 239
Registriert: 15.10.2017, 07:29

Re: CUxD-Highcharts

Beitrag von Gelegenheitsbastler » 08.12.2017, 10:58

Führ mal bitte einen Neustart durch und schau danach nach dem angelegten (Unter)Verzeichnis. Wenn es dann wieder weg ist, solltest Du über ein alternatives Verzeichnis nachdenken. Eine Möglichkeit wurde genannt. Das funktioniert bei mir seit der Änderung einwandfrei.
Das Komplizierteste an der Hausautomatisation ist der WAF.™ ​

RaspberryMatic 2.31.25.20180625 auf Raspberry Pi 3B mit HomeMatic Funkmodul von ELV und RTC
FritzBox 7490 FW 6.93 mit Mesh
FritzRepeater 1750E FW 6.93 mit Mesh
FRITZ!DECT 200 (als CUxD Gerät eingebunden)
Etliche selbst gebaute Aktoren und Sender

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3693
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Kontaktdaten:

Re: CUxD-Highcharts

Beitrag von uwe111 » 08.12.2017, 11:00

joesch hat geschrieben:Bleibt die Frage, warum das Verzeichnis verschwunden war ...
Falls Du keine CCU2 nutzt, dann schau mal auf der CUxD Statusseite nach, wo das Verzeichnis überhaupt liegt.
Sollte es auf der RAM-Disk liegen, dann ist es beim nächsten Neustart wieder weg.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.1.0, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Gelegenheitsbastler
Beiträge: 239
Registriert: 15.10.2017, 07:29

Re: CUxD-Highcharts

Beitrag von Gelegenheitsbastler » 08.12.2017, 12:02

Bei mir sieht das so aus:

Filesystem: / ext4 (ro) Total 487652k Used 347674k (71.3%) Free 139978k (28.7%)
Filesystem: /dev devtmpfs (rw) Total 217764k Used 0k ( 0.0%) Free 217764k (100.0%)
Filesystem: /dev/shm tmpfs (rw) Total 222056k Used 0k ( 0.0%) Free 222056k (100.0%)
Filesystem: /tmp tmpfs (rw) Total 222056k Used 288k ( 0.1%) Free 221768k (99.9%)
Filesystem: /run tmpfs (rw) Total 222056k Used 64k ( 0.0%) Free 221992k (100.0%)
Filesystem: /var tmpfs (rw) Total 222060k Used 5152k ( 2.3%) Free 216908k (97.7%)
Filesystem: /media tmpfs (rw) Total 222056k Used 0k ( 0.0%) Free 222056k (100.0%)
Filesystem: /usr/local ext4 (rw) Total 7038196k Used 424904k ( 6.0%) Free 6613292k (94.0%)
Filesystem: /boot vfat (ro) Total 32686k Used 7332k (22.4%) Free 25354k (77.6%)
Das Komplizierteste an der Hausautomatisation ist der WAF.™ ​

RaspberryMatic 2.31.25.20180625 auf Raspberry Pi 3B mit HomeMatic Funkmodul von ELV und RTC
FritzBox 7490 FW 6.93 mit Mesh
FritzRepeater 1750E FW 6.93 mit Mesh
FRITZ!DECT 200 (als CUxD Gerät eingebunden)
Etliche selbst gebaute Aktoren und Sender

joesch
Beiträge: 656
Registriert: 03.02.2007, 14:57

Re: CUxD-Highcharts

Beitrag von joesch » 08.12.2017, 12:26

uwe111 hat geschrieben:Falls Du keine CCU2 nutzt, dann schau mal auf der CUxD Statusseite nach, wo das Verzeichnis überhaupt liegt. Sollte es auf der RAM-Disk liegen, dann ist es beim nächsten Neustart wieder weg.
Danke für den Hinweis! Ich nutze die CCU2. Verzeichnis liegt laut Empfehlung des cuxd-Handbuches unter /media/sd-mmcblk0. Den Neustarttest hat das Verzeichnis zwei mal "überstanden".

VG,
joesch

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3693
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Kontaktdaten:

Re: CUxD-Highcharts

Beitrag von uwe111 » 08.12.2017, 12:59

Hallo,

Das /media Verzeichnis liegt erstmal grundsätzlich auf der RAM-Disk.
joesch hat geschrieben: Ich nutze die CCU2.
Wenn Du eine SD-Karte gesteckt und gemountet hast, dann sollte /media/sd-mmcblk0 auf der SD-Karte liegen.
Das siehst Du aber schön auf der CUxD-Statusseite.

Bei einem Raspi darf man hier nicht einfach nach der Dokumentation für die CCU2 vorgehen. Hier muss das Archiv-Verzeichnis ggf. auf einen nichtflüchtigen Speicherbereich (interne SD-Karte, USB-Stick, NAS-Verzeichnis) angepasst werden. Als Hilfe kann die Übersicht auf der CUxD-Statusseite genutzt werden.
Bei der CCU1 war es ja auch schon anders.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.1.0, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

plotzkella
Beiträge: 37
Registriert: 26.06.2015, 19:56

Re: CUxD-Highcharts

Beitrag von plotzkella » 10.12.2017, 14:59

Hallo zusammen,

habe nach einigem Rumprobieren es geschafft, dass Homematic IP Geräte im CuxD geloggt werden. Sie werden zwar in den Datenreihen angezeigt aber im Chart werden diese Datenpunkte nicht visualisiert. Mache ich da was falsch oder ist das nicht vorgesehen?

Code: Alles auswählen

2017-12-10T14:37:29 Anwesenheit 0
2017-12-10T14:37:30 Anwesenheit 1
2017-12-10T14:38:17 HmIP-RF.000C97099669F6:1.HUMIDITY 34
2017-12-10T14:38:17 HmIP-RF.000C97099669F6:1.ACTUAL_TEMPERATURE 20
2017-12-10T14:38:57 Anwesenheit 0
2017-12-10T14:38:59 Anwesenheit 1
2017-12-10T14:40:42 NEQ1780409:1.STATE 0
2017-12-10T14:40:42 NEQ1780409:2.STATE 0
2017-12-10T14:41:17 HmIP-RF.000C97099669F6:1.HUMIDITY 34
2017-12-10T14:41:17 HmIP-RF.000C97099669F6:1.ACTUAL_TEMPERATURE 20
1 - 2017-12-10 14_56_41-CUxD-Highcharts Menü.png
2 -2017-12-10 14_56_03-CUxD-Highcharts.png
2 -2017-12-10 14_56_03-CUxD-Highcharts.png (13.25 KiB) 781 mal betrachtet
Besten Dank und viele Grüße
Thomas

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3693
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Kontaktdaten:

Re: CUxD-Highcharts

Beitrag von uwe111 » 10.12.2017, 19:11

Hallo Thomas,

ich weiß zwar nicht, wie Du die HMIP-Datenpunkte ins DEVLOGFILE geschrieben hast, aber wenn Du es nach der aktuellen CUxD-Doku (Kapitel 9) machst, dann kannst Du die Datenpunkte mittels:

Code: Alles auswählen

LOGIT=000C97099669F6:1 HUMIDITY
LOGIT=000C97099669F6:1 ACTUAL_TEMPERATURE
in das DEVLOGFILE schreiben und es sollte anders aussehen.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.1.0, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

ferdik
Beiträge: 4
Registriert: 06.02.2017, 17:07

Re: CUxD-Highcharts

Beitrag von ferdik » 18.01.2018, 08:46

Hallo zusammen,

ich finde das CUxD-Highcharts-Tool genial und nutze es regelmäßig auf dem Smartphone
Allerdings würde ich die Visualisierung dafür gerne etwas anpassen, da die Darstellung doch sehr filigran ist.

Über die config.js kann man die Darstellung der eigentlichen Daten vorgeben - das funktioniert soweit super.
Nun hätte ich aber noch gerne die Skalierungs-Beschriftung der Achsen vergrößert.
Auf dem Smartphone ist das sonst einfach verdammt schwierig zu erkennen.

Einem alten Post (07/2013) von hobbyquaker habe ich entnommen, dass die Config der Achsen nicht über die config.js läuft - ich vermute das ist auch immer noch so.
Kann mir vielleicht trotzdem jemand einen Tip geben, wie man (z.B. hardcoded im *.js Code) die Achsenbeschriftung vergrößern kann.

Vielen Dank!

Nudge
Beiträge: 86
Registriert: 30.01.2017, 11:42

Weiterentwicklung und Pflege von CUxD-Highcharts?

Beitrag von Nudge » 19.01.2018, 13:06

Ich wollte kurz nachfragen, ob CUxD-Highcharts überhaupt noch weiterentwickelt/gepflegt wird? Der letzte Eintrag auf Github ist fast schon drei Jahre her ...

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3693
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Kontaktdaten:

Re: CUxD-Highcharts

Beitrag von uwe111 » 21.01.2018, 19:40

Keine Ahnung.
Da die Sourcen komplett auf Github verfügbar sind, kannst Du (oder jeder andere) es gerne weiterentwickeln.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.1.0, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Antworten

Zurück zu „CUxD“