mediola

CUxD-Highcharts

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Werbung


Re: CUxD-Highcharts

Beitragvon dixi » 06.06.2017, 17:27

Ich logge ein paar Werte, zb Temperatur Schlafzimmer, Keller,...

Die Werte für Schlafzimmer, Keller,.. kommen von einem CuXD (90) Wandthermostat, welches ich mit einem Wemos alle 6 Minuten mit Daten füttere.

Die Werte vom Garten kommen von einem CuXD (28) Funkfernbedieung, welches ich auch alle 6 Minuten mit Daten von einem Wemos füttere.

Nun habe ich das Problem, dass die Diagramme vom Schlafzimmer,.... schön gezeichnet werden, unnd die Daten vom Garten stufig gezeichnet werden.

Es gibt bei allen Kurven alle 6 Minuten neue Daten. Bei den Daten mit dem CuXD (90) Gerät verbindet Highchart die Datenpunkte nicht gerade sondern macht eine schöne Kurve daraus

Ich würde diese Kurve auch gerne bei der Kurve mit dem CuXD (28) haben wollen.
Wie kann ich dies aktivieren?

Einfach alles auf ein (90) Gerät machen kann ich nicht, da ich bei den Gartendaten auch Helligkeitswerte,... habe, das geht mit dem (90) Wandthermostat nicht.
dixi
 
Beiträge: 36
Registriert: 19.12.2016, 16:10

Re: CUxD-Highcharts

Beitragvon jan_xx » 26.06.2017, 11:03

Hallo, lassen sich auch nicht CUxD Geräte mitschreiben?

Gruß Jan
jan_xx
 
Beiträge: 386
Registriert: 01.02.2013, 11:19

Re: CUxD-Highcharts

Beitragvon Herbert_Testmann » 26.06.2017, 11:47

jan_xx hat geschrieben:Hallo, lassen sich auch nicht CUxD Geräte mitschreiben?

Gruß Jan


Hallo

wirf mal einen Blick ins Handbuch in dem die Konfigurationsdatei beschrieben ist. Dort steht, wie man einzelne Geräte zum Loggen auswählt.
Evtl. beantwortet das die Frage.
---
Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig
Benutzeravatar
Herbert_Testmann
 
Beiträge: 11101
Registriert: 17.01.2009, 11:30

Re: CUxD-Highcharts

Beitragvon fischmir » 26.06.2017, 12:28

jan_xx hat geschrieben:Hallo, lassen sich auch nicht CUxD Geräte mitschreiben?

Gruß Jan


Leg doch für solche Sachen dein Tapatalk mal zur Seite und arbeite an einem PC. Denn mit einem Handy hätte ich auch keine Lust mir das Manual anzuschauen. Aber solche Fragen sind echt unnötig von jemandem mit mehr 300 Beiträgen.
fischmir
 
Beiträge: 731
Registriert: 03.02.2014, 18:04
Wohnort: Münsterland

Re: CUxD-Highcharts

Beitragvon jan_xx » 26.06.2017, 12:35

Dann lösch doch den Eintrag, habe es jetzt auch gelesen!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
jan_xx
 
Beiträge: 386
Registriert: 01.02.2013, 11:19

Re: CUxD-Highcharts

Beitragvon Sweatchuck » 05.07.2017, 10:01

Hallo,

hätte habe eine Frage zur Performance von Highcharts.

Ich nutze Highcharts nun ca. 1/2Jahr und findes die Darstellung und Funktion echt gut.

Folgendes Verhalten habe ich festgestellt. Nach eine Weile dauert das laden der Charts immer länger (keine Änderungen vorgenommen).
Die Zeiträume bewegen sich bei mir von 1Tag bis ca. 1Monat.

Das Laden von einem Tag dauert aktuell ca. 20Sek. ein Montat ca. 30Sek. was mir zu lange ist. Was mir aufgefallen ist, bei der Visualisierung in Mediola oder PC die Ladeanzeige (Laufbalken) kurz einfriert, kurz darauf werden die Daten dann angezeigt. In dieser Zeit reagiert auch das Tablet nicht auf meine Eingaben bzw. Seitenwechsel in Mediola. Anfangs gab es dieses Verhalten nicht.

Hat jemand einen Tipp die Anzeige schneller zu machen bzw. könnte es ggf. einen Grund für den "Hänger" am Tablet geben. Ich logge auf einer CCU2 und schiebe die Daten dann auf die eingesetzte SD Karten.

P.S. Aktuell überlege ich die Auslagerung von der CCU2 auf eine Raspberry Pi mit Historian.

Über ein Feedback würde ich mich freuen.

Gruß
Sweatchuck
Sweatchuck
 
Beiträge: 34
Registriert: 07.09.2016, 07:44

Re: CUxD-Highcharts

Beitragvon uwe111 » 05.07.2017, 13:24

Sweatchuck hat geschrieben:Hat jemand einen Tipp die Anzeige schneller zu machen bzw. könnte es ggf. einen Grund für den "Hänger" am Tablet geben.

HighCharts verarbeitet die Daten ausschließlich auf dem Client (also hier auf Deinem Tablet). Die CCU ist lediglich der Datenlieferant.
So ist die Performance hier direkt abhängig von der Leistungsfähigkeit Deines Clients und den anderen aktuell darauf laufenden Anwendungen.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 1.12, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir
211 Kanäle in 118 Geräten und 101 CUxD-Kanäle in 47 CUxD-Geräten:
Benutzeravatar
uwe111
 
Beiträge: 3404
Registriert: 26.02.2011, 22:22

Re: CUxD-Highcharts

Beitragvon Sweatchuck » 06.07.2017, 09:17

Hallo Uwe,

danke für die Info.

Ich arbeite mit einem iPad Air 2, viel mehr Leistung auf einem Tablet wird schwer. Ist es möglich die Charts auf z.B. einem Raspberry zu verarbeiten und dem Tablet "fertig" zur Verfügung zu stellen?

Also z.B. einen http-Link auf den Pi, welcher die Daten verarbeitet?

Nur als Idee, an der Umsetzung scheitert es dann bei mir :lol:

Gruß
Sweatchuck
Sweatchuck
 
Beiträge: 34
Registriert: 07.09.2016, 07:44

Re: CUxD-Highcharts

Beitragvon Herbert_Testmann » 06.07.2017, 12:16

Hallo

so weit ich mich erinnere rechnet "Historian" auf dem Host mit der Datenbank und sendet die fertige Grafik an das Tablet. Das hat dann wieder den Nachteil, dass es ein Bild ist, das sich nachträglich nicht verändern lässt.
---
Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig
Benutzeravatar
Herbert_Testmann
 
Beiträge: 11101
Registriert: 17.01.2009, 11:30

Re: CUxD-Highcharts

Beitragvon klassisch » 06.07.2017, 12:22

Ich arbeite mit dem ioBroker auf einem Orange Pi plus 2e, Hostory und Flot
Auch da bleibt noch einiges beim Browser an Arbeit hängen. auf dem Smartphone wird es etwas schwieriger, aber auf dem PC klappt es recht stabil und wird nicht langsamer. für Menschen mit einem detaillierteren Auswertungsbedarf gibt es dort auch noch die Optionen auf verschiedene Datenbanken.

Gesendet von meinem ZTE A2016 mit Tapatalk
klassisch
 
Beiträge: 2666
Registriert: 24.03.2011, 04:32

VorherigeNächste

Zurück zu CUxD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.