mediola

CCU Backup mit CuxD

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Werbung


CCU Backup mit CuxD

Beitragvon magic71 » 26.05.2013, 13:14

Hallo,

erfreulicherweise habe ich diese Funktion in der Doku gesehen und würde das gerne nutzen.
6.2 ccu_backup
Dieses Tool erzeugt ein gültiges Systembackup (SBK-File), mit dem ein Restore über die
WebUI möglich ist. Das Backup-File kann in einem beliebigen Verzeichnis (auch NFS oder
auf einem externen USB-Stick) abgelegt werden. Durch einen zeitgesteuerten Aufruf über
eine Programmverknüpfung lassen sich so automatisch z.B. tägliche oder wöchentliche
Backups anlegen.
Aufruf:
/usr/local/addons/cuxd/extra/ccu_backup [<Zielverzeichnis> [<Filename>]]
Beispiel:
/usr/local/addons/cuxd/extra/ccu_backup /home/backup
Alle Parameter sind optional. Defaultwert für den Filenamen ist der Name, den die CCU
auch in der WebUI vergeben würde mit einem um Stunde und Minute erweiterten Zeitstempel.
Das Default-Zielverzeichnis ist: /tmp


OK, USB Stick dran - gemountet mit home
Mit dem Befehl in der Busybox "/usr/local/addons/cuxd/extra/ccu_backup /home/backup" - wie angegeben. erfolgreich ein Backup auf Stick gemacht - soweit läuft das ... :mrgreen:

Jetzt würde ich das gerne automatisieren, sodaß die CCU täglich ein Backup schreiben soll.

Also Programm im WebUI erstellt - täglich ... bla ....
und dann Script ausführen:

/usr/local/addons/cuxd/extra/ccu_backup /home/backup

Hmm, das läuft nicht ! Komme ich denn im Scriptbrowser eigentlich so auf die CCU drauf ? Sorry bin kein Linux Nutzer, lese mich da so langsam ein ...

Gruß DIrk
Zuletzt geändert von magic71 am 26.05.2013, 13:32, insgesamt 1-mal geändert.
@Home: RaspberryMatic 1097 Kanäle in 247 Geräten - Danke an Jens Maus
@Lager: RaspberryMatic 359 Kanäle in 83 Geräten Danke an Jens Maus
@Eltern CCU2 - 51 Kanäle in 11 Geräten
Benutzeravatar
magic71
 
Beiträge: 211
Registriert: 31.07.2011, 09:09
Wohnort: Osnabrück

Re: CCU Backup mit CuxD

Beitragvon anli » 26.05.2013, 13:20

Moin Dirk!

magic71 hat geschrieben:Komme ich denn im Scriptbrowser eigentlich so auf die CCU drauf?

Nein, da musst Du noch ein System-Gerät (28) aus dem Cuxd dazwischen schalten. Einfach das Gerät im Cuxd erzeugen, auf der CCU konfigurieren und dann im Skript aufrufen:
Code: Alles auswählen
dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_EXEC").State("/usr/local/addons/cuxd/extra/ccu_backup /home/backup");


Viele Grüße und einen schönen Restsonntag!
A.
Herzliche Grüße, anli
452 Kanäle in 125 Geräten (RPi, 2 RF-LAN-Gateways, Funk und Wired, CUL und CUxD)

Alle Angaben ohne Gewähr und Haftung meinerseits. Verwendung der von mir zur Verfügung gestellten Downloads auf eigene Gefahr.
Ich bitte um Verständnis, dass ich aus zeitlichen Gründen keine unaufgeforderte Hilfestellung per PN/Mail geben kann. Bitte allgemeine Fragen ins Forum stellen, hier können viele fähige User viel schneller helfen.

TERMIN für das Usertreffen 2019 jetzt verfügbar! Hier informieren: https://www.homematic-usertreffen.de. Termin: 5.4. - 7.4.2019 in Kassel (freitags nur Workshops, Vorträge Sa + So)

Einsteiger-Hilfeerweiterter Skript-ParserCCU2 WebUI Admin Kennwort weg und kein SSH-Zugang? - hier klicken

ACHTUNG! Per Portweiterleitung aus dem Internet erreichbare CCU2-WebUI ist unsicher! AUCH MIT PASSWORTSCHUTZ! Daher: Portweiterleitung deaktivieren! KEIN SCHERZ! Nur am 12.12.2017: CCUs von 3 Usern betroffen.
Benutzeravatar
anli
 
Beiträge: 4290
Registriert: 10.06.2009, 14:01
Wohnort: 20 Min. nördlich von Hannover und bei Bremen

Re: CCU Backup mit CuxD

Beitragvon magic71 » 26.05.2013, 13:36

Hi Andre',

ja, sowas dachte ich mit schon. Also kann ich das gleiche Gerät nutzen, was ich z.B. zum Abschicken meiner Prowl Nachrichten nutze (system.exec Ersatz) ?

Bei Neustart der CCU/CUxD wird eigentlich der USB Stick wieder automatisch gemountet ?

Auch noch schönes Rest-Regen Wochenende :shock:

Gruß aus Osnabrück
@Home: RaspberryMatic 1097 Kanäle in 247 Geräten - Danke an Jens Maus
@Lager: RaspberryMatic 359 Kanäle in 83 Geräten Danke an Jens Maus
@Eltern CCU2 - 51 Kanäle in 11 Geräten
Benutzeravatar
magic71
 
Beiträge: 211
Registriert: 31.07.2011, 09:09
Wohnort: Osnabrück

Re: CCU Backup mit CuxD

Beitragvon anli » 26.05.2013, 13:47

magic71 hat geschrieben:Also kann ich das gleiche Gerät nutzen, was ich z.B. zum Abschicken meiner Prowl Nachrichten nutze (system.exec Ersatz) ?

Ja.
magic71 hat geschrieben:Bei Neustart der CCU/CUxD wird eigentlich der USB Stick wieder automatisch gemountet ?

Ich glaube nicht :mrgreen:
Herzliche Grüße, anli
452 Kanäle in 125 Geräten (RPi, 2 RF-LAN-Gateways, Funk und Wired, CUL und CUxD)

Alle Angaben ohne Gewähr und Haftung meinerseits. Verwendung der von mir zur Verfügung gestellten Downloads auf eigene Gefahr.
Ich bitte um Verständnis, dass ich aus zeitlichen Gründen keine unaufgeforderte Hilfestellung per PN/Mail geben kann. Bitte allgemeine Fragen ins Forum stellen, hier können viele fähige User viel schneller helfen.

TERMIN für das Usertreffen 2019 jetzt verfügbar! Hier informieren: https://www.homematic-usertreffen.de. Termin: 5.4. - 7.4.2019 in Kassel (freitags nur Workshops, Vorträge Sa + So)

Einsteiger-Hilfeerweiterter Skript-ParserCCU2 WebUI Admin Kennwort weg und kein SSH-Zugang? - hier klicken

ACHTUNG! Per Portweiterleitung aus dem Internet erreichbare CCU2-WebUI ist unsicher! AUCH MIT PASSWORTSCHUTZ! Daher: Portweiterleitung deaktivieren! KEIN SCHERZ! Nur am 12.12.2017: CCUs von 3 Usern betroffen.
Benutzeravatar
anli
 
Beiträge: 4290
Registriert: 10.06.2009, 14:01
Wohnort: 20 Min. nördlich von Hannover und bei Bremen

Re: CCU Backup mit CuxD

Beitragvon uwe111 » 26.05.2013, 14:03

Hallo Dirk,
anli hat geschrieben:
magic71 hat geschrieben:Bei Neustart der CCU/CUxD wird eigentlich der USB Stick wieder automatisch gemountet ?

Ich glaube nicht :mrgreen:

Wenn Du den USB-Stick mittels CUxD gemountet hast (Parameter MOUNTCMD=... und MOUNT-Taste auf CUxD-Statusseite gedrückt) dann schon!
Und dann funktioniert der USB-Stick sogar nach einem Stromausfall noch ohne Reboot (nachdem die USB-Ports der CCU1 wieder aktiv sind).

Viele Grüße,

Uwe.
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.0.1, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir
Benutzeravatar
uwe111
 
Beiträge: 3583
Registriert: 26.02.2011, 23:22

Re: CCU Backup mit CuxD

Beitragvon Dragonfly » 26.05.2013, 14:27

magic71 hat geschrieben:Also kann ich das gleiche Gerät nutzen, was ich z.B. zum Abschicken meiner Prowl Nachrichten nutze (system.exec Ersatz) ?

Moment!
War da nicht mal was mit dem Timeout?
Wenn das Gerät für seine Prowl Nachrichten ein Timeout von 2 Minuten hat, ein Backup aber 15 Minuten dauert - dann würgt es ihm ja das Backup ab oder hab ich das nicht mehr richtig in Erinnerung?!
Zuletzt geändert von Dragonfly am 26.05.2013, 14:33, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Dragonfly
 
Beiträge: 1244
Registriert: 04.01.2010, 12:40
Wohnort: Tyrol

Re: CCU Backup mit CuxD

Beitragvon magic71 » 26.05.2013, 14:33

Danke Andre' und Uwe ....

ich bin schon mal wieder einen Schritt weiter !
Dann teste ich das mal ...

P.S.: (Fast) gleiches Logo im Benutzerprofi - seit Ihr Brüder ??? :shock: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Oder sponsert Ihr die Pinguine im Linux-Zoo ? :D

tux_sucks2.jpg


Viele Grüße - Dirk
@Home: RaspberryMatic 1097 Kanäle in 247 Geräten - Danke an Jens Maus
@Lager: RaspberryMatic 359 Kanäle in 83 Geräten Danke an Jens Maus
@Eltern CCU2 - 51 Kanäle in 11 Geräten
Benutzeravatar
magic71
 
Beiträge: 211
Registriert: 31.07.2011, 09:09
Wohnort: Osnabrück

Re: CCU Backup mit CuxD

Beitragvon uwe111 » 26.05.2013, 14:35

Dragonfly hat geschrieben:
magic71 hat geschrieben:Also kann ich das gleiche Gerät nutzen, was ich z.B. zum Abschicken meiner Prowl Nachrichten nutze (system.exec Ersatz) ?

Moment!
War da nicht mal was mit dem Timeout?
Wenn das Gerät für seine Prowl Nachrichten ein Timeout von 2 Minuten hat ein Backup aber 15 Minuten dauert - dann würgt es ihm ja das Backup ab oder hab ich das nicht mehr richtig in Erinnerung?!

Ja, es wird der Timeout des Kanals genommen, über den das CMD_EXEC aufgerufen wurde. Also am besten vorher auf 60 Minuten setzen. :)
Den HM-Script-Teil kann man sich übrigens auch sparen, wenn der CMD_EXEC-Datenpunkt direkt in der Programmverknüpfung gesetzt wird.

Viele Grüße,

Uwe.
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.0.1, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir
Benutzeravatar
uwe111
 
Beiträge: 3583
Registriert: 26.02.2011, 23:22

Re: CCU Backup mit CuxD

Beitragvon magic71 » 26.05.2013, 14:36

Moment!
War da nicht mal was mit dem Timeout?
Wenn das Gerät für seine Prowl Nachrichten ein Timeout von 2 Minuten hat ein Backup aber 15 Minuten dauert - dann würgt es ihm ja das Backup ab oder hab ich das nicht mehr richtig in Erinnerung?!


Ok, berechtigte Frage ! Mein Backup ist unkomprimiert ca. 8 MB gross - dauert so 30-40 Minuten im WebUI ...

Gruß Dirk
@Home: RaspberryMatic 1097 Kanäle in 247 Geräten - Danke an Jens Maus
@Lager: RaspberryMatic 359 Kanäle in 83 Geräten Danke an Jens Maus
@Eltern CCU2 - 51 Kanäle in 11 Geräten
Benutzeravatar
magic71
 
Beiträge: 211
Registriert: 31.07.2011, 09:09
Wohnort: Osnabrück

Re: CCU Backup mit CuxD

Beitragvon magic71 » 27.05.2013, 12:41

Hallo,

Ja, es wird der Timeout des Kanals genommen, über den das CMD_EXEC aufgerufen wurde. Also am besten vorher auf 60 Minuten setzen. :)


Ok, also im WebUI das ändern :
EXEC_TIMEOUT - maximale Laufzeit in Minuten bevor der Prozess durch den CUxD automatisch beendet wird

richtig ?
Dann könnte ich ja für das Backup zum Beispiel "Ch.2 cmd.exec" nehmen (mit der geänderten Zeit auf 60 min) und "Ch.1 cmd.exec" lassen für meine Prowl-Nachrichten, oder ?

Den HM-Script-Teil kann man sich übrigens auch sparen, wenn der CMD_EXEC-Datenpunkt direkt in der Programmverknüpfung gesetzt wird.

Wie sieht das genau aus ? In der Doku steht z.B. CMD_LONG, also bei langem Tastendruck - da müsste dann meine Backup-Sequenz rein ?

Viele Grüße - Dirk
@Home: RaspberryMatic 1097 Kanäle in 247 Geräten - Danke an Jens Maus
@Lager: RaspberryMatic 359 Kanäle in 83 Geräten Danke an Jens Maus
@Eltern CCU2 - 51 Kanäle in 11 Geräten
Benutzeravatar
magic71
 
Beiträge: 211
Registriert: 31.07.2011, 09:09
Wohnort: Osnabrück

Nächste

Zurück zu CUxD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.