CUxD "Thermostat Wrapper Device"

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

sickboy2711
Beiträge: 165
Registriert: 12.11.2011, 16:58
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

CUxD "Thermostat Wrapper Device"

Beitrag von sickboy2711 » 12.08.2013, 22:53

Hallo JPS
Du schreibst
JPS hat geschrieben:
1. Einen Homematic Außenfühler über das CUxD "Thermostat Device" einbinden (dort wird der Taupunkt "DEV_POINT" automatisch berechnet):
kannst du mir sagen, wie ich einen Normalen Homematic Sensor uber CUxD vernünftig einbinde?
Wenn ich das ganze über die CUxD Geräteseite mache habe ich den Aussenfühler (in meinen Fall mein OC3 Sensor) zwar ein Zweites mal in meiner HM Geräteliste aber keine Werte drin (ist ja auch logisch, da er nicht weis woher er sie nehmen sol)l.

Ebenso hast du in deinem Programm "Auto Regensensor Tau" ein Gerät Namens: CUxD-SystemTimer123s

Wie bekomme ich das hin?

Und Dann hast du noch in deinem Programm "Auto Regensensor Heizung" ein Gerät Namens: CUxD-SystemTimer123s

Sorry für meine vielleicht "dummen" Fragen aber bis jetzt habe ich CUxD noch nicht nutzen müssen.

Danke für deine Antwort
Meine Homepage zum Thema Bitcoins http://bitcoin4free.biz

Benutzeravatar
JPS
Beiträge: 1010
Registriert: 07.08.2010, 22:51
Kontaktdaten:

Re: HM Regensensor

Beitrag von JPS » 14.08.2013, 22:29

sickboy2711 hat geschrieben: kannst du mir sagen, wie ich einen Normalen Homematic Sensor uber CUxD vernünftig einbinde?
Wenn ich das ganze über die CUxD Geräteseite mache habe ich den Aussenfühler (in meinen Fall mein OC3 Sensor) zwar ein Zweites mal in meiner HM Geräteliste aber keine Werte drin (ist ja auch logisch, da er nicht weis woher er sie nehmen sol)l.
Du trägst in den Einstellungen des CUxD Gerätes einfach unter WEATHER|HMSERIAL die Serial-Nr. des gewünschten Sensors ein. Oben unter MODE wählst du noch TEMP+HUM, damit du Temperatur und Luftfeuchte augewertet bekommst. Den Taupunkt errechnet der CUxD automatisch. Wenn du unter "WEATHER|STATISTC" noch den Haken setzt, bekommst du zusätzlich noch die MIN & MAX Werte der letzten 24 Stunden.
Zwischenablage10.jpg
Ob das mit dem OC3 funktioniert, kann ich nicht testen, weil ich den nicht besitze. Mit dem HM-WDS10-TH-O und dem HM-WDS30-OT2-SM funtioniert es hier tadellos, sollte also auch mit dem OC3 funktionieren, der liefert ja auch Tempeatur und Luftfeuchtigkeit. Mehr dazu findest du im CUxD Handbuch im Kapitel 5.8.3 (3) Thermostat Device (Seite 93 ff).
sickboy2711 hat geschrieben:Ebenso hast du in deinem Programm "Auto Regensensor Tau" ein Gerät Namens: CUxD-SystemTimer123s
Ich nutze den CUxD System Timer als Alternative zu dem Zeitmodul des WebUI der CCU. Der System Timer führt das erste Programm alle 123 Sekunden, das zweite alle 176 Sekunden aus. Wie der CUxD System Timer genutzt wird, steht im CUxD Handbuch im Kapitel 5.9.1 System.Timer (16 Kanäle) (Seite 96 f).

Du kannst aber genauso auch das Zeitmodul vom WebUI nehmen, und die Programme alle 2 bzw. 3 Minuten (Anhaltswerte) triggern.
SMART WOHNEN by sTeRn AV
Meine Lösungen, um das Leben zuhause "smarter" zu machen.


Verwendung meiner Hinweise und Skripte auf eigenes Risiko | Ich übernehme hierfür keinerlei Gewährleistung bzw. Haftung

sickboy2711
Beiträge: 165
Registriert: 12.11.2011, 16:58
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: HM Regensensor

Beitrag von sickboy2711 » 14.08.2013, 22:59

Hallo JPS

Danke für deine Antwort
Leider habe ich bei den Einstellungen nicht die Möglichkeit die Serial einzustellen.
Bekomme nur diese Einstellungsmöglichkeiten:
Unbenannt.png
Meine Homepage zum Thema Bitcoins http://bitcoin4free.biz

Benutzeravatar
JPS
Beiträge: 1010
Registriert: 07.08.2010, 22:51
Kontaktdaten:

Re: HM Regensensor

Beitrag von JPS » 14.08.2013, 23:19

sickboy2711 hat geschrieben:Bekomme nur diese Einstellungsmöglichkeiten:
Gemäß der CUX-Nr deines Gerätes hast du als Gerätetyp 01 "Thermo/Hygro" ausgewählt, richtig?

Du musst den Gerätetyp 90 "Universal Wrapper Device" und dort die Funktion "3. Thermostat" nehmen.
Zwischenablage12.jpg
Zwischenablage12.jpg (19.76 KiB) 4168 mal betrachtet
SMART WOHNEN by sTeRn AV
Meine Lösungen, um das Leben zuhause "smarter" zu machen.


Verwendung meiner Hinweise und Skripte auf eigenes Risiko | Ich übernehme hierfür keinerlei Gewährleistung bzw. Haftung

sickboy2711
Beiträge: 165
Registriert: 12.11.2011, 16:58
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: HM Regensensor

Beitrag von sickboy2711 » 15.08.2013, 00:28

Ja genau,
Habe es nun wie du beschrieben gemacht.
Leider bekomme ich nur die Temperatur (=0°C) angezeigt. Nicht aber den Taupukt etc.
Darf der Sensor nicht gleichzeitig in der CCU verwendet werden? Sozusagen 2 Mal?
Muss ich in CUxD dem Gerät einen Bestimmten Namen geben?
Habe es ebenfalls mit einem Wandthermostat wie in der CUx Dokumentation versucht und das gleiche Ergebniss erhalten
Meine Homepage zum Thema Bitcoins http://bitcoin4free.biz

pix
Beiträge: 607
Registriert: 23.01.2012, 15:40

Re: HM Regensensor

Beitrag von pix » 15.08.2013, 00:35

Du trägst in den Einstellungen des CUxD Gerätes einfach unter WEATHER|HMSERIAL die Serial-Nr. des gewünschten Sensors ein. Oben unter MODE wählst du noch TEMP+HUM, damit du Temperatur und Luftfeuchte augewertet bekommst. Den Taupunkt errechnet der CUxD automatisch. Wenn du unter "WEATHER|STATISTC" noch den Haken setzt, bekommst du zusätzlich noch die MIN & MAX Werte der letzten 24 Stunden.
...
Gemäß der CUX-Nr deines Gerätes hast du als Gerätetyp 01 "Thermo/Hygro" ausgewählt, richtig?
...
Du musst den Gerätetyp 90 "Universal Wrapper Device" und dort die Funktion "3. Thermostat" nehmen.
Hallo JPS,

:D vielen Dank für Deine Anleitung. Und natürlich großen Dank an Uwe! Die Statistik-Funktion erspart mir die Skripte zur Erfassung der Min/Max-Werte und schont die Ressourcen. Mein HM-WDS10-TH-O liess sich problemslos einbinden.

Grüße,
Pix
150 Kanäle in 75 Geräten und 103 CUxD-Kanäle in 25 CUxD-Geräten (HomeMatic, FS20), CCU1 FW1.519, AddOns: CUxD 1.0, dropbear, E-Mail 1.2, ftp_server und regaWatchdog.
Logik und Visualisierung mit ioBroker auf Mac OS X Node.js. Eingebundene Systeme: Sonos, Rademacher Homepilot, Roomba, Network-OWL. Danke für das Homematic-Inventur-Skript von EnergyStar

Benutzeravatar
JPS
Beiträge: 1010
Registriert: 07.08.2010, 22:51
Kontaktdaten:

Re: HM Regensensor

Beitrag von JPS » 15.08.2013, 00:37

sickboy2711 hat geschrieben:Leider bekomme ich nur die Temperatur (=0°C) angezeigt. Nicht aber den Taupukt etc.
Mmmh, wenn du alles so eingestellt hast, wie in meinem Screenshot, sollte es eigentlich funktionieren.
sickboy2711 hat geschrieben:Darf der Sensor nicht gleichzeitig in der CCU verwendet werden? Sozusagen 2 Mal?
Doch doch, der kann (und muss) parallel verwendet werden...
Zwischenablage03.jpg
sickboy2711 hat geschrieben:Muss ich in CUxD dem Gerät einen Bestimmten Namen geben?
Nö. auch das ich eigentlich egal.

Kann mir nur vorstellen, dass es am OC3 liegt. Ich habe Uwe (den Entwickler des CUxD) mal diesbezüglich per PN angestubst, vielleicht kann er helfen.
SMART WOHNEN by sTeRn AV
Meine Lösungen, um das Leben zuhause "smarter" zu machen.


Verwendung meiner Hinweise und Skripte auf eigenes Risiko | Ich übernehme hierfür keinerlei Gewährleistung bzw. Haftung

Benutzeravatar
JPS
Beiträge: 1010
Registriert: 07.08.2010, 22:51
Kontaktdaten:

Re: HM Regensensor

Beitrag von JPS » 15.08.2013, 00:48

pix hat geschrieben:vielen Dank für Deine Anleitung. Und natürlich großen Dank an Uwe! Die Statistik-Funktion erspart mir die Skripte zur Erfassung der Min/Max-Werte und schont die Ressourcen. Mein HM-WDS10-TH-O liess sich problemslos einbinden.
Gerne.
schön, dass es bei dir funktioniert.
SMART WOHNEN by sTeRn AV
Meine Lösungen, um das Leben zuhause "smarter" zu machen.


Verwendung meiner Hinweise und Skripte auf eigenes Risiko | Ich übernehme hierfür keinerlei Gewährleistung bzw. Haftung

sickboy2711
Beiträge: 165
Registriert: 12.11.2011, 16:58
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: HM Regensensor

Beitrag von sickboy2711 » 15.08.2013, 02:09

Und nun einen Schritt weiter...
Ich habe es nun hinbekommen das zumindest die verschiedenen Ausgabewerte aufgelistet werden. Nur immer noch mit dem wert 0
Eigenartig ist ebenfalls, das im Feld "letzte Aktualisierung" immer noch die Uhrzeit der Konfiguration steht. Kann ich die Sende / Empfangshäufigkeit noch irgendwo einstellen?
Ich denke ich bin auf dem richtigen Weg. In der Doku konnte ich darüber nichts finden.
Meine Homepage zum Thema Bitcoins http://bitcoin4free.biz

eldrik
Beiträge: 90
Registriert: 09.07.2012, 10:24

Re: HM Regensensor

Beitrag von eldrik » 15.08.2013, 07:29

@sickboy2711

hast du die cuxd Option SUBSCRIBE_RF=1 auf der cuxd Hauptseite --> Setup aktiv?

Dürfte im Handbuch ganz am Anfang des Kapitels zum Universal Wrapper Device beschrieben sein...

Greetz
Eldrik

Antworten

Zurück zu „CUxD“