mediola

CUxD 2.0.1

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Werbung


Re: CUxD 0.61

Beitragvon rascal » 04.05.2014, 00:06

wow.... die ccu2 ist beim laden der Programme und Verknüpfungen jetzt um ein schönes Stück schneller
rascal
 
Beiträge: 778
Registriert: 02.10.2012, 23:30

Re: CUxD 0.61

Beitragvon Herbert_Testmann » 04.05.2014, 01:02

Hallo

schon allein für die einfache Möglichkeit das Java abzuschalten hat sich die Installation der neuen Version gelohnt.
Danke

Ausser einem kurzen Test aus Interesse, habe ich die Diagrammfunktion noch nie benötigt, da ccu-io / Historian um einiges besser sind. Also wozu Java :)

Die WebUi Seiten sind wirklich um einiges schneller.
---
Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig
Benutzeravatar
Herbert_Testmann
 
Beiträge: 11102
Registriert: 17.01.2009, 12:30

Re: CUxD 0.61

Beitragvon Herbert_Testmann » 05.05.2014, 19:04

Herbert_Testmann hat geschrieben:Hallo

schon allein für die einfache Möglichkeit das Java abzuschalten hat sich die Installation edr neuen Version gelohnt.
Danke


späte Nebenwirkungen ...

Bei mir waren alle Gruppen mit Heizungsthermostaten, Wandthermostaten, TFK weg. Unter Einstellungen / Gruppen ein leeres Fenster :(
Nach Reaktivierung des Java Dienstes sind die Gruppen wieder da.
---
Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig
Benutzeravatar
Herbert_Testmann
 
Beiträge: 11102
Registriert: 17.01.2009, 12:30

Re: CUxD 0.61

Beitragvon uwe111 » 05.05.2014, 19:34

Ja, die neue Gruppenfunktion wird auch durch den Java HM-Server konfiguriert.
Aber wird da auch irgendetwas gesteuert, oder dient das ganze "nur" der Konfiguration?
Im zweiten Fall könnte man während des Betriebes der CCU ja auch darauf verzichten, oder?

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.0.1, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir
Benutzeravatar
uwe111
 
Beiträge: 3562
Registriert: 26.02.2011, 23:22

Re: CUxD 0.61

Beitragvon Herbert_Testmann » 05.05.2014, 19:44

Hallo

wenn über die WebUi die SOLL Temp eingestellt werden soll, dann wird das in der Gruppe gemacht und nicht über die Einzelgeräte.

Mir ist das Problem zuerst in PocketControl aufgefallen. Seit dem Neustart der CCU haben die Gruppen 0°C angezeigt. Dann habe ich die Geräte ein mal neu von der CCU importiert und alle Gruppen waren weg. Seit dem Java wieder läuft, sind auch die virtuellen Gruppen Geräte in PocketControl wieder da.
---
Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig
Benutzeravatar
Herbert_Testmann
 
Beiträge: 11102
Registriert: 17.01.2009, 12:30

Re: CUxD 0.61

Beitragvon PaulG4H » 06.05.2014, 09:19

Hallo UWE,

Danke das du auch mich von Java auf der CCU erlößt hast!'
Jetzt startet die CCU2 Firmware auf einem Cubietruck in der LXC Virtualisierung in unter 10 Sekunden!

Ich weiß zwar nicht was du an dem Timer und System Exec noch verbessern musstest weil die schon in der vor 0.60 Version um Welten Stabiler und zuverlässiger gearbeitet haben als die Originalen CCU2 Komponenten!

Paul
Apache Reverse Proxy fuer sicheren Zugriff auf die CCU von Unterwegs
Zeitgesteuertes LXCCU / CCU2 Backup damit es immer eine Aktuelle Sicherung gibt!
Diverse weitere Anleitungen für CCU / LXCCU / Raspberry PI
PaulG4H
 
Beiträge: 1181
Registriert: 11.08.2011, 10:09

Re: CUxD 0.61

Beitragvon uwe111 » 06.05.2014, 10:26

Hallo Paul,

PaulG4H hat geschrieben:Ich weiß zwar nicht was du an dem Timer und System Exec noch verbessern musstest...

Ich hatte vergessen, die Filehandles des Parent-Prozesses nach dem Starten der Child-Prozesse zu schließen. Das habe ich jetzt korrigiert. 8)

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.0.1, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir
Benutzeravatar
uwe111
 
Beiträge: 3562
Registriert: 26.02.2011, 23:22

Re: CUxD 0.66

Beitragvon mbad » 17.10.2014, 22:03

Hallo @uwe111,

ich versuche die 0.66 auf einer CCU1 über die 0.65 zu installieren.
Leider ohne Erfolg. Habe CUxD auch vorher gestoppt - keine Veränderung.

Das Update lässt sich nicht installieren. Irgendeine Idee?

mbad
mbad
 
Beiträge: 36
Registriert: 17.04.2012, 22:48

Re: CUxD 0.66

Beitragvon grissli1 » 17.10.2014, 22:16

Im abgesicherten Modus auch schon probiert?

Unterwegs @ G-Pad
System: RaspberryMatic 2.27.8–Final auf RPi2, ReverseProxy auf RPi3, Mediola Gateway v2 und Harmony Hubs
grissli1
 
Beiträge: 2165
Registriert: 22.06.2012, 17:46
Wohnort: Tirol/Austria

Re: CUxD 0.66

Beitragvon mbad » 20.10.2014, 10:25

Ich habe jetzt mal versucht die 0.65 zu deinstallieren und dann die 0.66 neu zu installieren.
Keine Chance - lediglich die 0.65 lässt sich installieren. Richtige Version hatte ich definitiv.

EDIT: Habe es gerade im abgesicherten Modus probiert. Auch hier lässt sich die 0.66 nicht installieren.
Bei mir wird aber auch immer nur eine .tar und keine .tar.gz Datei heruntergeladen (aus diesem Thread für CCU1).
Kann es sein, dass die Datei falsch gepackt ist und deshalb nicht installiert werden kann @uwe111 ?

mbad
mbad
 
Beiträge: 36
Registriert: 17.04.2012, 22:48

VorherigeNächste

Zurück zu CUxD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.